Asus N73J Test

(Notebook)
  • Gut (2,5)
  • 3 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
  • Displaygröße: 17,3"
  • Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • N73J (Core i5, Nvidia GT 420M, 640GB, 4096MB RAM)
  • N73JF-TY096V
  • N73JQ-TZ087V
  • N73Jn-TY035V

Tests (3) zu Asus N73J

    • PC-WELT

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,84)

    Preis/Leistung: „teuer“
    Getestet wurde: N73JF-TY096V

    „Plus: Hohes 3D-Tempo; USB 3.0 und E-SATA; Wireless Display; Schickes Gehäuse.
    Minus: Kleinere Tasten im Ziffernblock; Bildschirm nicht sehr hell.“

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 01/2011
    • Mehr Details

    „befriedigend“ (2,92)

    Preis/Leistung: „teuer“
    Getestet wurde: N73JF-TY096V

    „Das teure Asus N73JF-TY096V ist schick und schnell. Deshalb kann man ihn Anwendern empfehlen, die einen eleganten PC-Ersatz vor allem für Multimedia-Anwendungen suchen.. Die Ausstattung mit großer Festplatte und vielen Anschlüssen ist ordentlich, in dieser Preisklasse darf man aber eigentlich ein Blu-ray-Laufwerk erwarten. Und einen besseren Bildschirm.“

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 11/2010
    • Mehr Details

    „gut“ (85%)

    Getestet wurde: N73JQ-TZ087V

    „... Das Asus N73JQ-TZ087V eignet sich für ambitionierte Cineasten, die ein technisch hochmodernes Notebook mit ansprechendem Full-HD Panel und sehr gutem Klang suchen. Diese können gleich mit den Vollversionen von PowerDVD9, PowerDirector V8, MediaShow Espresso und Video Magic (CyberLink) loslegen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus N73J

  • ASUS 39.6cm(15.6"") TUF Gaming FX504GE-DM479 i5-8300H 8GB 1TB GTX1050 ohne OS

Kundenmeinung (1) zu Asus N73J

1 Meinung
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

N73JQ-TZ087V

Der robuste Entertainer

Das N73JQ-TY029V besticht entgegen jedem Trend nicht durch ein modernes und stylisches Gehäuse, sondern durch bloße Robustheit. Dank seiner stabilen Aluminium-Oberfläche ist das Asus sehr gut vor äußeren Einflüssen (Kratzer) geschützt, ist aber wegen des hohen Gewichtes von rund 3,8 Kilogramm kein Notebook zum Spazieren gehen.

Der Arbeitsspeicher verfügt über eine Größe von standardmäßigen 4 GByte, doch die Festplatten mit einer Kapazität von 2 x 500 GByte überzeugen so richtig. Die Nvidia GT 425M Grafikkarte (1024 MB) aus der mittleren Leistungsklasse ist für nicht allzu anspruchsvolle Games wie „Sims 3“ oder „Fifa 2011“ gut geeignet, doch Spiele von höherer Qualität sind damit kaum zu meistern. Die Entertaining-Künste des 17,3 Zollers zeigen sich vor allem in dem Intel Core i7-740QM Prozessor (Quad Core) und in den kleinen aber feinen Extras, wie einem USB 3.0 Anschluss und einem Blu-ray Laufwerk mit DVD-Brenner. So richtig überzeugen konnten die Lautsprecher das Asus N73JQ in einem Test von notebookcheck.de. Mit dieser Soundqualität machen DVD-Abende in Zukunft noch mehr Spaß. Dazu trägt auch die Full-HD Anzeige (1.920 Pixel x 1.080 Pixel) des Displays bei. Ein großer Vorteil ist außerdem, dass das Lüftergeräusch nur geringfügig zu hören ist. Erst, wenn man von dem Asus N73JQ einiges abverlangt macht sich der Lüfter bemerkbar.

Enttäuschend ist jedoch die Akkuleistung des Asus-Modells. Bei üblichem Verwendungszweck (Surfen im Internet) powert der Laptop nur 2 Stunden und eine übliche DVD-Filmlänge von 1,5 Stunden ist mit dem Asus N73JQ nicht zu bewältigen, da dem stabilen Notebook schon nach ca. 81 Minuten die Puste ausgeht.

Bleibt zusammenfassend zu sagen, dass das Notebook zwar nicht mit Mobilität punkten kann, doch wer Filme und Videos in HD-Qualität genießen möchte kann das Asus N73JQ für ca. 1.359 Euro (bei amazon) sein Eigen nennen.

Datenblatt zu Asus N73J

Ausstattung Markensoundsystem
Bildseitenverhältnis 16:9
Business-Notebook fehlt
Displaygröße 17,3"
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Kartenleser vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Netbook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Subnotebook fehlt
Subwoofer fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Ultrabook fehlt
Webcam vorhanden
Ziffernblock vorhanden

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

7 große Notebooks im Vergleich PC-WELT 2/2011 - Dort kann man es dank Wireless-Display-Technik kabellos als Zuspieler für den Fernseher einsetzen, einen entsprechenden Adapter am TV-Gerät vorausgesetzt. Die Video- und Musikwiedergabe lässt sich über sechs Spezialtasten links neben der Tastatur steuern. Die Leistung des Asus N73JF genügte für effektreiche 3D-Spiele. Hohes Tempo auch bei den Anschlüssen: Für externe Festplatten gibt’s USB-3.0- und E-SATA-Buchsen. …weiterlesen