• Gut 2,5
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Grafikspeicher: 6144 MB
Speichertyp: GDDR5
Boost-Takt: 1847 MHz
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Asus GTX1060-O6G-9GBPS im Test der Fachmagazine

  • Note:2,54

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 3 von 12

    „Plus: 3 Jahre Garantie; Hohe Energie-Effizienz ...
    Minus: ... aber daher limitiertes OC-Potenzial.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asus GTX1060-O6G-9GBPS

Grafikchipsatz GP106-410-A1 "Pascal"
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia GTX 1060
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 6144 MB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1632 MHz
Boost-Takt 1847 MHz
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 2x HDMI 2.0b, 2x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 21,8 x 12,5 x 4,2 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Asus GeForce GTX 1060 OC-Edition 6GB GDDR5 können Sie direkt beim Hersteller unter asus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

RX 500 vs. GTX 1060

PC Games Hardware 7/2017 - Während die Gaming X den He xer noch mit dem Referenzboost befeuern kann, fällt die Asus Dual auch hier auf rund 1.270 MHz und fährt damit einen Malus bei der Leistungsnote ein. Wer die Spannungen via Wattman oder anderen OC-Tools senkt, erhält mit etwas Glück immer den Maximalboost und senkt zugleich den Verbrauch. Letzterer wirkt sich auch auf die Lautheit aus. Erfreulicherweise erzielen die meisten Probanden gute Werte unter Volllast. …weiterlesen

Der ultraschnelle Hardware-Check

PCgo 9/2012 - Mini-Workshop: Stresstest mit Furmark Der Benchmarktest Furmark, den Sie im Hardware-Testcenter im Bereich "Grafikkarte und Monitor" finden, untersucht Ihre Grafikkarte auf Herz und Nieren. Der Test dient einerseits dazu, die Leistungsfähigkeit Ihrer Grafikkarte zu testen, andererseits kann er durch die hohe Auslastung die Grafikkarte durch Überhitzung zum Absturz bringen und so thermische Probleme der Grafikeinheit aufdecken. …weiterlesen

Asus EAH5970

PC Magazin 2/2010 - Bei der 5970 von Asus handelt es sich im Prinzip um zwei 5870-Grafikkarten, die miteinander verbunden sind, aber nur einen Steckplatz belegen. Beide GPUs befinden sich auf einem einzelnen PCB (Platine), die mittels eines Onboard-Crossfire-Connectors miteinander verbunden sind. …weiterlesen

Zehn PC-Checks

com! professional 4/2014 - Wählen Sie Ihr Windows aus und starten Sie es mit der Eingabetaste. MBR reparieren In Windows laden Sie Easy BCD 2.2 herunter und installieren das Programm. Starten Sie Easy BCD anschließend. Im Programmfenster klicken Sie am linken Fensterrand auf "BCD Installation". Rechts daneben erscheinen die möglichen Optionen. Aktivieren Sie hier unter "MBR Konfigurationsoptionen" den Punkt "Installiere den Windows Vista/7 Bootloader im MBR" und klicken Sie abschließend auf "Schreibe MBR". …weiterlesen