Gut (1,8)
6 Tests
Sehr gut (1,5)
837 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 4 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Boost-​Takt: 1279 MHz
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Asus GeForce GTX 980 Strix OC Edition 4GB im Test der Fachmagazine

  • Note:1,62

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 7 von 14

    Ausstattung (20%): 2,79;
    Eigenschaften (20%): 1,73;
    Leistung im PCGH-Index (60%): 1,19.

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Editors Choice“

    „... Das Eigendesign bietet hier vom PCB mit überarbeiteter Spannungsversorgung und Spannungsmesspunkten für Overclocker, über den leistungsstarken DirectCU-II-Kühler bis zu höheren Taktraten ab Werk alles, was das Herz begehrt. Mit 1.279 MHz Boost-Takt auf dem Papier fällt Letzteres im Vergleich zu den Mitbewerbern etwas verhalten aus, in der Praxis zeigt die STRIX GeForce GTX 980 aber mehr Zähne ... State of the Art ist, dass ASUS mit dem DirectCU-II-Kühler auch den 0-dB-Modus ... einziehen lässt. ...“

  • Note:1,62

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 6 von 20

    „Plus: Im Leerlauf unhörbar (semiaktive Kühlung); 3 Jahre Garantie.
    Minus: Zahmer Boost (geringes werksseitiges OC).“


    Info: Dieses Produkt wurde von PC Games Hardware in Ausgabe 4/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Oktober 2014
    • Details zum Test

    „gut“ (2,05)

    Preis/Leistung: „zu teuer“

    Das Magazin „PC Welt“ bewertet die Asus GeForce GTX 980 Strix OC Edition 4 GB als die schnellste Einzelchip-Grafikkarte fürs Spielen in 1.080 bis 1.600p im bisherigen Testfeld. Die Grafikkarte arbeitet leise und vergleichsweise kühl. Bei keiner oder nur geringer Auslastung stehen die Lüfter zwar still, allerdings kühlt die Grafikkarte bei hoher Belastung sehr schnell wieder ab. Die Redaktion hebt hervor, dass die Karte kaum Lüftungsgeräusche verursacht. Trotz Übertaktung arbeitet die Karte genügsam.
    Der Lieferumfang der Grafikkarte fällt spartanisch aus. In der Kategorie „Umwelt und Gesundheit“ schneidet die Karte aber vergleichsweise schlecht ab (2.45). Die Direct-Compute-Performance könnte besser sein.

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Bei der werksseitigen Übertaktung kann Asus nicht mit Gigabyte oder MSI mithalten. Die Performance liegt aber dennoch durchgängig um einige Prozent über der Referenzversion. Allerdings nutzt Asus unserer Meinung nach die Möglichkeiten der GeForce GTX 980 und durch die Anpassungen auch des eigenen Designs nicht. ... Als bisher einziger Hersteller lässt man die beiden Lüfter im Idle-Betrieb komplett stillstehen, was der Karte bei der Idle-Lautstärke natürlich an die Spitze bringt. ...“

Mehr Tests anzeigen

Testalarm zu Asus GeForce GTX 980 Strix OC Edition 4GB

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS GeForce ROG STRIX RTX 3060 OC (12GB), Grafikkarte

Kundenmeinungen (837) zu Asus GeForce GTX 980 Strix OC Edition 4GB

4,5 Sterne

837 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
628 (75%)
4 Sterne
117 (14%)
3 Sterne
25 (3%)
2 Sterne
25 (3%)
1 Stern
50 (6%)

4,5 Sterne

837 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Asus GeForce GTX 980 Strix OC Edition 4GB

Abmessungen / B x T x H 28,86 x 13,44 x 4,09 cm
DirectX-Unterstützung 12
Grafikchipsatz Maxwell (GM204)
Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia 900er
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 4 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 1178 MHz
Boost-Takt 1279 MHz
Bauform & Kühlung
Schnittstellen DVI-I, HDMI, 3x DisplayPort
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Multi-GPU-Technik SLI
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: STRIX-GTX980-DC2OC-4GD5

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: