Asus GeForce GTS 450 DirectCU Silent Test

(Passiv gekühlte Grafikkarte)
Vergleichen
Merken
ENGTS450 DC SL/DI/1GD3
Produktdaten:
  • Grafikspeicher: 1024 MB
  • Kühlung: Passiv
  • Typ: PCI Express 2.0
  • Chiptakt: 595 MHz
  • DirectX-Version: 11
  • Shader-Geschwindigkeit: 1189 MHz
  • Mehr Daten zum Produkt
Befriedigend 3,0 3 Tests 11/2011
Erste Meinung schreiben
Die besten passiv gekühlten Grafikkarten
 
 
 
Alle passiv gekühlten Grafikkarten anzeigen

Alle Tests (3) mit der Durchschnittsnote Befriedigend (3,0)

Sortieren nach
c't

Ausgabe: 24 Erschienen: 11/2011
5 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

Spieleleistung: „schlecht“;
Geräuschentwicklung: „sehr gut“;
Ausstattung: „schlecht“.

PC Games Hardware

Ausgabe: 12 Erschienen: 11/2011
Produkt: Platz 5 von 8 Seiten: 5 mehr Details

3 von 5 Sternen
Preis/Leistung: „befriedigend“

„Plus: Solide, ausgereifte Kühlkonstruktion, Noch spieletauglich.
Minus: Im Vergleich zur Referenz langsam.“

Hardwareluxx [printed]

Ausgabe: 4 Erschienen: 07/2011
4 Produkte im Test mehr Details

ohne Endnote

„... Eigentlich sollte man davon ausgehen, dass sich passiv gekühlte Grafikkarten nicht ganz so gut übertakten lassen, wie ihre aktiv gekühlten Gegenspieler. Dies gilt jedoch nicht für die ASUS GeForce GTS 450 DirectCU Silent, denn hier konnten wir die Frequenzen kräftig nach oben treiben und den 3D-Beschleuniger selbst mit 775/1550/1040 MHz noch fehlerfrei betreiben. Höher ging es aber nicht mehr. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus GeForce GTS 450 DirectCU Silent