Asus A52J Test

(Asus Multimedia-Notebook)
  • Gut (2,4)
  • 1 Test
30 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Prozessor-Modell: Intel Pen­tium P6100
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • A52JE-EX214V
  • A52JU-SX038V

Test zu Asus A52J

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 02/2011
    • Mehr Details

    „gut“ (76%)

    Getestet wurde: A52JU-SX038V

    „Mit dem A52JU liefert Asus dem Benutzer ein durchaus brauchbares Notebook im Einstiegssegment. Die gebotene Optik und Verarbeitung sind für diesen Preis mehr als akzeptabel. Bis auf die Tastatur besitzt das Notebook keine wirklich gravierenden Mängel. Die Leistung kann natürlich nicht mit jener teurer Notebooks mithalten, bietet dem Einsteiger aber eine gute Grundlage für die meisten der alltäglichen Anwendungen wie Office oder Internet. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Asus A52J

  • ASUS Zenbook 13 UX331FN EG023R - Core i5 8265U / 1.6 GHz - Win 10 Pro 64-Bit -

    (Art # 90NB0KE2 - M00720)

Kundenmeinungen (30) zu Asus A52J

30 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
12
4 Sterne
13
3 Sterne
4
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

A52JE-EX214V

Blu-ray-Notebook fast geschenkt

Nach der tollen Fernsehwerbung für ein Asus Notebook über Otto.de folgt nun ein recht aggressives Angebot via amzon über ein Multimedia-Notebook mit Blu-ray-Laufwerk und allem, was man so braucht, für schlappe 329 Euro. Mancher mag denken, dass es dem Notebook an einem Betriebssystem mangelt, wie es öfter von anderen Hardware-Händlern angeboten wird. Jedoch weit gefehlt, denn das Windows 7 Home Premium 64-Bit-System gehört dazu.

Das ist vom Hersteller auch richtig konzipiert worden, denn die Ausstattung des Notebooks mit satten 4 GByte DDR3-Speicher ermöglicht ein vernünftiges Arbeiten in allen Anwendungsbereichen. Dafür sorgt auch ein Intel Pentium DualCore P6100 mit zwei physikalischen Kernen und einer Taktung von 2,0 GHz. Sicherlich ist der Prozessor kein Überflieger, jedoch für den schönen Video-Abend mit einer Blu-ray-Disk reicht die Prozessorleistung allemal. Hinzu kommt die Sound-Unterstützung durch die integriert, kräftigen Altec-Lansing Lautsprecher, die das multimediale Bild abrunden. Für die bewegten Bilder sorgt eine Nvidia GeForce 310M dedizierte Grafikeinheit mit 1 GByte Speicher. Diese ist zwar für Spiele nur sehr bedingt nutzbar, jedoch gehören Gamer nicht in diese Preisklasse und man sollte für die paar Euro auch nicht zu viel verlangen. Optisch kann sich das 15,6 Zoll große Allround-Notebook durchaus sehen lassen, denn die niedrigen Anschaffungskosten sieht man ihm nicht an. Bei A52-Serie findet man die gewohnt gute Verarbeitung und das schlichte, aber trotzdem elegante Design von Asus. An Konnektivität ins Netz stehen Gigabit-LAN und WLAN-N-Standard zur Verfügung – zu den Peripherie-Geräten diverse USB-Ports.

Die Hersteller-Garantie beläuft sich bei diesem Notebook auf 24 Monate als Pick-Up & Return, sodass man ich Schadensfall nur noch die Support-Stelle informieren muss. Das Amazon-Angebot ist schlicht der Hammer.

Datenblatt zu Asus A52J

Betriebssystem Windows 7
Bildseitenverhältnis 16:9
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
Business-Notebook fehlt
Displaygröße 15,6"
Displaytyp Spiegelnd
Festplattenkapazität (gesamt) 320 GB
Gaming-Notebook fehlt
Gewicht 2600 g
Multimedia-Notebook vorhanden
Netbook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Prozessor-Kerne 2
Prozessor-Modell Intel Pentium P6100
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen