ohne Note
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Lauf­so­cken
Mate­rial: Wolle, Poly­pro­py­len, Elas­tan, Poly­amid (Nylon)
Geeig­net für: Her­ren, Damen
Mehr Daten zum Produkt

Asics Winter-Laufsocken im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „Wenn es kalt ist und man mit langer Hose unterwegs ist, nervt es vor allem, wenn zwischen Hosenende und Socken ein paar Zentimeter Haut der Winterluft ausgesetzt sind. Dagegen hilft der extra lange Winterrunning Sock! Leicht verstärkte Zehen- und Fersenbereiche schützen diese und sorgen für Haltbarkeit.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Bei niedrigen Temperaturen und kühlem Wind hält die Asics-Socke die Füße warm. Der Bund könnte an dünnen Waden noch etwas fester sitzen. Gut geeignet für Dauerläufe in der Übergangszeit zwischen Herbst und Winter.“

Testalarm zu Asics Winter-Laufsocken

Passende Bestenlisten: Sportsocken

Datenblatt zu Asics Winter-Laufsocken

Art Laufsocken
Typ Langstrümpfe
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Elastan
  • Polypropylen
  • Wolle
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Eigenschaften Atmungsaktiv

Weiterführende Informationen zum Thema Asics Winterrunning Socks können Sie direkt beim Hersteller unter asics.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Elementarteile

TRAIL - Die Socken sind kurz und eher eng anliegend. Wir glauben nicht, dass es erforderlich ist, dass Socken zweilagig sind wie die von Wrightsock, um Blasen zu vermeiden. Geschadet hat die zweite Lage jedoch auch nicht, im Winter wärmt sie sogar extra. wrightsock MERINO STRIDE Der zweite Wrightsock ist auch zweilagig. Man muss diese Socken-Modelle schon etwas vorsichtiger anziehen, damit sich nicht Falten bilden. …weiterlesen