TRAIL: Elementarteile (Ausgabe: 2/2014 (März/April)) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Wir treten sie mit Füßen. Sie verrichten stumm ihren Dienst, aber selten gibt einer damit an, was er für tolle neue Socken hat – und doch sind sie einer der wichtigsten Ausrüstungsgegenstände des Trail-Runners!

Was wurde getestet?

15 Laufsocken wurden in Augenschein genommen, die keine Benotung erhielten.

  • Men's Compression Perf Run Sock

    2XU Men's Compression Perf Run Sock

    • Art: Kom­pres­si­ons­so­cken, Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Nylon, Elas­tan, Poly­amid (Nylon)
    • Geeig­net für: Her­ren

    ohne Endnote

    „Wem die Farbe grün gut gefällt und das Gefühl von umschlossenen Waden auf die Sprünge hilft, der hat im Performance Run eine coole Socke. Großflächige Polsterelemente am Fuß und eine angenehme Paßform machen die Kompressionssocken von 2XU zum Hulk.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • 2000 Series Socks

    Asics 2000 Series Socks

    • Art: Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Poly­es­ter
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Laut Verpackung sind dies die idealen Socken für den gleichnamigen Straßenschuh. Wir fanden, er funktioniert auch sehr gut in anderen Schuhmodellen. Kurz und leicht, mit angenehmen Polstern an Ferse und Zehen ist dies kein spektakuläres Modell, aber eines, das gut passt und sich bewährt.“

  • Winter-Laufsocken

    Asics Winter-Laufsocken

    • Art: Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Wolle, Poly­pro­py­len, Elas­tan, Poly­amid (Nylon)
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Wenn es kalt ist und man mit langer Hose unterwegs ist, nervt es vor allem, wenn zwischen Hosenende und Socken ein paar Zentimeter Haut der Winterluft ausgesetzt sind. Dagegen hilft der extra lange Winterrunning Sock! Leicht verstärkte Zehen- und Fersenbereiche schützen diese und sorgen für Haltbarkeit.“

  • Speed Trail CoolFusion RUN

    Bridgedale Speed Trail CoolFusion RUN

    • Art: Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Meri­no­wolle, Nylon, Elas­tan, Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Flauschig und angenehm auf der Haut, gut gepolstert schützt der Speed Trail den Fuß. Die Merinowolle sorgt immer für gutes Fußklima, und für Wärme bei kühleren Temperaturen. Obendrein sieht der Speed Trail gut aus. Wir sagen ganz offen: Der gehört ab jetzt zu unseren Lieblingssocken!“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 5/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • Pro Racing Trail Compression Socks V2

    Compressport Pro Racing Trail Compression Socks V2

    • Art: Kom­pres­si­ons­so­cken, Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Poly­pro­py­len, Elas­tan, Poly­amid (Nylon)
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Es ist Geschmackssache, ob man an den Füßen solch enge Socken mag. Für Fans von Kompression kann der Compressport das Richtige sein, er liegt extrem eng an, und kleine eingearbeitete Stoffbälle massieren den Fuß lokal – auch das ist Geschmackssache. Unstrittig cool sehen sie aus, als sprudelt es aus den Schuhen!“

  • Active Run Sock

    Craft Sportswear Active Run Sock

    • Art: Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Elas­tan, Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Run Socks von Craft sind dünn und eng am Fuß. Gezielte Polsterzonen sorgen für Komfort im Schuh. Das Material ist eher was für warme Tage, denn es gibt auf der Haut ein kühlendes Gefühl. Im Winter sind sie jedoch gut dank hohem Ansatz an der Ferse, der die Achillessehne bis zur langen Hose abdeckt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 2/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • X-Running Socken

    Gore Wear X-Running Socken

    • Art: Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Poly­pro­py­len, Elas­tan, Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Eher schlichtes Aussehen täuscht darüber hinweg, daß die X-Running Socks wirklich gut am Fuß anliegen. Sie sind etwas länger am Knöchel, was im Winter sehr gut ist. Angenehme Materialien machen sie auch zu guten Ganztagessocken.“

  • Run Cushion Mini

    Icebreaker Run Cushion Mini

    • Art: Lauf­so­cken, Fahr­rad­so­cken
    • Mate­rial: Meri­no­wolle, Nylon, Elas­tan
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Wie der Name schon sagt, sind die Run Cushion Mini großzügig gedämpfte Socken. Die Merinowolle ist flauschig angenehm auf der Haut, hält die Füße bei Kälte wie bei Hitze wohl temperiert. Man kann diese Socken ohne weiteres mehrere Tage in Folge tragen, ohne dass sie ihre Form verlieren.“

  • Run Light Cushion Mini GT

    Icebreaker Run Light Cushion Mini GT

    • Art: Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Wolle, Nylon, Elas­tan
    • Geeig­net für: Her­ren

    ohne Endnote

    „... Sie passen wie angegossen und sind schonend zur Haut. Unbedingt muss noch eine andere Eigenschaft dieser hochwertigen Merinosocken erwähnt werden: Sie sind einfach unverwüstlich! Kein anderes Material ist derart langlebig.“

  • Racesoc MID

    Inov-8 Racesoc MID

    • Art: Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Elas­tan, Poly­amid (Nylon), Poly­es­ter
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Engländer steigen in's Sockengeschäft ein. Und zwar mit flauschigen Coolmax-Socken, die eher knapp über dem Knöchel enden. Verstärkte Zehenpolsterung schützt in steilen Downhills. Coolmax hält die Füße trocken vom Schweiß und bleibt nicht lange nass in typisch englischem Regenwetter.“

  • Raid Trail Socken

    Quechua Raid Trail Socken

    • Art: Lauf­so­cken
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „... Der Quechua passt auf Anhieb und verrutscht auch in schwerem Gelände nicht. Selbst nach harter Anstrengung kamen die Füße fast trocken aus dem Schuh. Der RT ist günstig und unscheinbar, im Schuh und auf dem Trail überzeugt er aber vollkommen.“

  • Basic Sports Socks

    Skinfit Basic Sports Socks

    • Art: Lauf­so­cken, Fahr­rad­so­cken
    • Mate­rial: Elas­tan, Poly­amid (Nylon)
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Wie der Name sagt, sind die Skinfit Basics simple, einfache Socken. Keine aufwendigen Lüftungskanäle, Polsterzonen, Designs. Stattdessen von vorne bis hinten bequeme und flauschig weiche Socken, die den Laufschuh in ein kuschliges Sofa verwandeln können.“

  • Energizer

    Tao Sportswear Energizer

    • Art: Kom­pres­si­ons­so­cken, Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Nylon, Elas­tan, Poly­amid (Nylon)
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Energizers gehören zur Familie der Kompressionssocken. Uns fiel auf, dass sie sehr lang sind. Sie passen gut ohne allzu extrem einzuengen, und sind leichter anzuziehen als so manche Exemplare dieser Gattung. Dünnes Material sorgt für gutes Gefühl für den Schuh, Polster vorne und hinten für Komfort.“

  • Coolmesh II Quarter

    Wrightsock Coolmesh II Quarter

    • Art: Wan­der­so­cken, Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Nylon, Elas­tan, Poly­es­ter
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Der Hauptfehler an diesen Socken ist die grelle neongelbe Farbe. Die Socken sind kurz und eher eng anliegend. Wir glauben nicht, dass es erforderlich ist, dass Socken zweilagig sind wie die von Wrightsock, um Blasen zu vermeiden. Geschadet hat die zweite Lage jedoch auch nicht, im Winter wärmt sie sogar extra.“

  • Merino Stride crew

    Wrightsock Merino Stride crew

    • Art: Wan­der­so­cken, Lauf­so­cken
    • Mate­rial: Meri­no­wolle, Nylon, Elas­tan, Poly­es­ter
    • Geeig­net für: Her­ren, Damen

    ohne Endnote

    „Der zweite Wrightsock ist auch zweilagig. Man muss diese Socken-Modelle schon etwas vorsichtiger anziehen, damit sich nicht Falten bilden. Der Merino-Stride ist allerdings wirklich angenehm auf der Haut, eher lang und somit absolut wintertauglich. Obendrein ist Merinowolle sehr langlebig.“

Tests

Mehr zum Thema Sportsocken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf