zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

triathlon prüft Sportsocken (8/2016): „Ein Bund fürs Laufen“

triathlon - Heft Nr. 143 (September 2016)

Inhalt

Laufsocken werden von Sportlern häufig unterschätzt. Dabei verbessert die schützende Stoffschicht zwischen Fuß und Schuh effektiv den Feuchtigkeitstransport, reguliert die Hitzeentwicklung und erhöht den Laufkomfort.

Was wurde getestet?

Im Mittelpunkt des Vergleichstests standen insgesamt 10 Sportsocken. Auf eine Notenvergabe hat man hier verzichtet. Als einziges Testkriterium wurde die Verarbeitung begutachtet.

Im Vergleichstest:
Mehr...

3 Kompressionssocken im Vergleichstest

  • 2XU Striped Run Compression Socks

    • Art: Kompressionssocken, Laufsocken, Fahrradsocken;
    • Material: Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Diese Socke im Ringel-Look zieht garantiert Blicke auf sich. Das Tragegefühl ist hervorragend. Und auch der Feuchtigkeitstransport funktioniert tadellos - selbst bei schnellen Läufen, obwohl die Stoffdicke eher auf ein Wintermodell schließen lässt. Ein echter Allrounder.“

    Striped Run Compression Socks
  • Eleven Sports Kompressionssocke

    • Art: Kompressionssocken, Laufsocken;
    • Material: Polypropylen, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die rillenförmige Verarbeitung des Stoffs fühlt sich auf der Haut angenehm an, sodass man sich in der Socke augenblicklich wohlfühlt. Der Kompressionseffekt könnte etwas stärker ausgeprägt sein. Kleiner Minuspunkt: Das getestete Sockenmodell gibt es nur in drei verschiedenen Größen.“

    Kompressionssocke
  • Nike Elite Lightweight Compression Over-The-Calf

    • Art: Kompressionssocken, Laufsocken;
    • Material: Elastan, Polyamid (Nylon), Polyester;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Socke sitzt eng am Bein, drückt aber beim Laufen nicht. Das hochwertige Material macht einen robusten Eindruck - auch nach mehrmaligem Waschen bei 40 Grad. Die Nike-Socke eignet sich perfekt für Tempoläufe und Wettkämpfe, für längere Läufe ist sie zu unkomfortabel.“

    Elite Lightweight Compression Over-The-Calf

4 Trainingssocken im Vergleichstest

  • Asics Winter-Laufsocken

    • Art: Laufsocken;
    • Material: Wolle, Polypropylen, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Bei niedrigen Temperaturen und kühlem Wind hält die Asics-Socke die Füße warm. Der Bund könnte an dünnen Waden noch etwas fester sitzen. Gut geeignet für Dauerläufe in der Übergangszeit zwischen Herbst und Winter.“

    Winter-Laufsocken
  • CEP Merino Short Socks

    • Art: Kompressionssocken, Skisocken, Wandersocken, Laufsocken;
    • Material: Polypropylen, Merinowolle, Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Socke umschließt sanft Fuß und Bein. Das gepolsterte Fußbett sorgt beim Laufen spürbar für mehr Dämpfung. Die Socke wärmt, ohne dass der Fuß dabei unangenehm schwitzt. Kurzum: tolle Socke - für warme und kalte Tage!“

    Merino Short Socks
  • New Balance Hydrotec Court Low Cut

    • Art: Laufsocken;
    • Material: Spandex, Polyamid (Nylon), Polyester;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Socken punkten mit sehr hohem Tragekomfort. Durch das dicke Material bieten sie eine gute Polsterung. Vielleicht etwas zu dick für die heiße Zeit des Jahres und eher etwas für kältere Monate - je nach Empfinden des Sportlers.“

    Hydrotec Court Low Cut
  • X-Bionic Marathon

    • Art: Laufsocken;
    • Material: Polypropylen, Elastan, Polyamid (Nylon), Polyester;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Socke gibt dem Fuß merklich Halt, gleichzeitig spürt man die X-Socks fast nicht am Fuß, weil sich das Material so gut anschmiegt. Insgesamt eher wärmend. Fazit: eine echt coole Socke!“

    Marathon

3 Wettkampfsocken im Vergleichstest

  • Brooks Ravenna Quarter Running Socks

    • Art: Laufsocken;
    • Material: Elastan, Polyamid (Nylon), Polyester;
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Die Socke fühlt sich sehr weich an und sitzt trotzdem angenehm stramm am Fuß. Ein sehr guter Kompromiss aus Komfort und Leichtigkeit - vor allem geeignet für längere Wettkampfdistanzen. Der Sockenschnitt ist eher weit, also nichts für kleine Frauenfüße.“

    Ravenna Quarter Running Socks
  • Compressport ProRacing Socks Run Ultrlight 10G

    • Art: Laufsocken;
    • Material: Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Sehr leichte und atmungsaktive Socke. Sitzt sehr fest und verhindert dadurch Scheuerstellen beim Laufen. Außerdem ist die Socke sehr elastisch, was im Wettkampf ein schnelles und unkompliziertes Anziehen ermöglicht.“

  • Orca Ultra Light Socks

    • Art: Kompressionssocken, Laufsocken;
    • Material: Elastan, Polyamid (Nylon);
    • Geeignet für: Herren, Damen

    ohne Endnote

    „Diese Socke von Orca ist ein Hauch von nichts. Der Kompressionseffekt war jedoch praktisch nicht zu spüren. Überzeugt hat die Passform und das feuchtigkeitsresistente Material. Für kurze Rennen genau die richtige Socke!“

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Sportsocken

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf