• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Sportart: Lau­fen
Typ: Ther­mo­ja­cke
Geeignet für: Her­ren, Damen
Einsatzbereich: Win­ter
Eigenschaften: Gefüt­tert, Reflek­tie­rend, Was­ser­dicht, Elas­tisch, Atmungs­ak­tiv, Wind­dicht
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Asics Winter Accelerate Jacket im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „... das Accelerate Winter Jacket schwächelt in Details. Zum einen ist es spätestens für ein Winterteil merklich zu kurz geschnitten, auch am Armabschluss hätten wir uns verlängerte Bündchen und Daumenschlaufen - und damit eine konsequentere Isolation - gewünscht. Unklar auch, warum die innen angebrachte zusätzliche Isolationsschicht (aus einer gesteppten Synthetikdaune) nur die Brust und nicht den Bauch bedeckt ...“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Asics Winter Accelerate Jacket
Dieses Produkt
Winter Accelerate Jacket
  • ohne Endnote
von 5
(0)
5,0 von 5
(5)
3,9 von 5
(5)
3,2 von 5
(5)
Sportart
Sportart
Laufen
Laufen
Laufen
Laufen
Typ
Typ
Thermojacke
k.A.
Softshell-Jacke
Windjacke
Geeignet für
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich
Einsatzbereich
Winter
  • Frühjahr/Herbst
  • Sommer
  • Frühjahr/Herbst
  • Winter
Frühjahr/Herbst
Eigenschaften
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • Wasserdicht
  • Reflektierend
  • Gefüttert
Wasserabweisend
  • Wasserabweisend
  • Atmungsaktiv
  • Windabweisend
  • Schnelltrocknend
  • Feuchtigkeitsregulierend
  • Reflektierend
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • Wasserdicht
  • Reflektierend
  • Kinnschutz
Material
Material
k.A.
Polyester
Polyester
Polyester
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Asics MetaRun schwarz/gold Laufschuhe Herren

    entwickelt mit dem Ziel, den besten Langstrecken - Straßenlaufschuh zu konstruieren das ASICS Institute of Sport Science ,...

Einschätzung unserer Autoren

Winter Accelerate Jacket

Was­ser­dichte Lauf­ja­cke für nied­ri­gen Tem­pe­ra­tu­ren

Stärken

  1. warm
  2. wasserdicht
  3. leicht
  4. reflektierende Elemente

Schwächen

  1. keine Daumenschlaufen
  2. Taschen klein

Material und Schnitt des Asics Winter Accelerate Jacket sind so konzipiert, dass Bewegungen beim Sport nicht eingeschränkt werden. Eine Füllung aus synthetischen Fasern soll bei niedrigen Temperaturen gegen Kälte isolieren. Tester beschweren sich jedoch darüber, dass die Jacke nicht durchgängig gefüttert ist, sondern nur Brust und Oberarme gewärmt werden. Kunden stören sich daran nicht, sondern stellen vor allem die hohe Wasserdichte in den Fokus ihrer Rezensionen. Gut gefallen ihnen auch die reflektierenden Elemente, die für mehr Sichtbarkeit an trüben Tagen und in der Dämmerung sorgen. Leider hat der Hersteller die Ärmel nicht mit Daumenschlaufen versehen. Außerdem würden sich Kunden etwas größere Taschen wünschen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Asics Winter Accelerate Jacket

Sportart Laufen
Typ Thermojacke
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Winddicht
  • Atmungsaktiv
  • Elastisch
  • Wasserdicht
  • Reflektierend
  • Gefüttert

Weiterführende Informationen zum Thema Asics Winter Accelerate Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter asics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Norröna Fjora dri1 Jacket

bikesport E-MTB 9-10/2014 - Fakten: Gerade einmal 165 Gramm bringt die Norrøna Fjørå bei Größe L auf die Waage. Für eine Jacke, die für sich in Anspruch nimmt, nicht nur Wind-, sondern auch Regenjacke zu sein, ein geradezu sensationelles Leichtgewicht! Dies geht nicht ohne eine Reduzierung auf das Wesentliche. Der Stauraum beschränkt sich auf eine kleine Brusttasche und ist mit einem mittelgroßen Smartphone bereits ausgereizt. Die Reißverschlüsse an den Achselbelüftungen sind nicht durch Mesh hinterlegt. …weiterlesen

Fliegen-Gewichte

ALPIN 2/2013 - An den Armen ist es aber eher eng geschnitten. Auch beim Lyngen von Norrøna ist der Rumpf etwas weit geschnitten und am nicht regulierbaren Kragen kommt viel Luft rein. Dafür ist die Jacke mit 335 Gramm die leichteste im Test. Eine hervorragend verarbeitete Jacke ist das Atom LT Jacket von Arc'teryx. …weiterlesen

Ohne Jacke geht nix

active Nr. 2 (April/Mai 2012) - Mindestens zweimal jährlich und bei Verschmutzung sollte die Jacke deshalb gewaschen werden. Zum Beispiel mit Tech wash von Nikwax, Textile-Wash von Holmenkol oder Hey-sport Tex-Wash. Funktionstextilien stellen hohe Ansprüche an das Reinigungs- und Pflegemittel: Es muss die Funktionsfähigkeit der Klimamembrane mit ihrer Atmungsaktivität dauerhaft erhalten. Gleichzeitig müssen die Fasern gereinigt und auf Imprägnierung vorbereitet werden. …weiterlesen