ohne Endnote

Keine Tests

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Inter­ne­tra­dio, DAB-​Radio
Kanäle: Ste­reo
Netz: Ja
DAB+: Ja
UKW (FM): Ja
Bluetooth: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Argon iNET 3+

UKW-, DAB- und Internetradio

Öde ist sie, die deutsche Radiolandschaft. Wer das ähnlich sieht, könnte mit dem Argon iNET3+ glücklich werden: Das Gerät empfängt UKW- und MW-Sender, hat einen Tuner für die digitalen, via DAB+ ausgestrahlten Programme an Bord und streamt Radiosender aus dem Internet.

Die verbaute Teleskopantenne empfängt analoge und digitale Rundfunksender. Via DAB+ bringt man aktuell die Sender Absolut Radio, Radio Energy, ERF Plus, Deutschlandradio Kultur, DRadio Wissen, Deutschlandfunk, Kiss FM, Klassik Radio, LoungeFM, Radio Bob, Radio Horeb und das Fußball-Radio 90elf ins Haus. Zu den bundesweit ausgestrahlten Programmen gesellen sich – je nach Region – weitere DAB-Sender. Noch mehr Abwechslung verspricht der Zugriff aufs Internet: Für die Verbindung zum Router steht ein Ethernet-Port bereit, alternativ lässt sich das Modell per WLAN ins Netz einbinden. Fortan kann man Radiosender aus aller Welt empfangen, wobei die verfügbaren Stationen laut Hersteller „automatisch geladen“ und nur noch ausgewählt werden müssen. Wie die Sender sortiert werden, nach welchen Kriterien gefiltert werden kann und ob sich die Favoriten im Internet verwalten lassen, verrät Hersteller Argon nicht. Per LAN oder WLAN kann man außerdem Musikdateien von DLNA-fähigen Servern im Heimnetz abrufen, also von Computern, NAS-Systemen oder Mobiltelefonen. Anschlussseitig wirft das 27 Zentimeter breite, 13,6 Zentimeter hohe und 13,1 Zentimeter tiefe Gerät zudem einen Aux-Eingang für externe Zuspieler in die Waagschale. Für den guten Ton sind Stereo-Lautsprecher zuständig, zur Ausgangsleistung gibt es keine Informationen. Alternativ lassen sich die Tonsignale über einen 3,5 Millimeter-Line-Ausgang zur HiFi-Anlage schicken. Eine Kopfhörerbuchse und ein Netzstecker runden die Anschlussleiste ab. Für den gewünschten Bedienkomfort sorgt ein hochauflösendes, vierzeiliges und zudem dimmbares OLED-Display. Das Radio ist in Wenge, in Kirsche, in Hochglanzweiß und Hochglanzschwarz erhältlich.

Radiofans, die Sender aus dem Internet streamen und trotzdem nicht auf lokale Stationen verzichten wollen, haben im Argon iNET3+ einen eleganten Spielpartner gefunden. Für das UPnP- respektive DLNA-fähige Webradio werden knapp 320 EUR fällig.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Argon Internet+DAB+UKW Radio iNET2+ Kirsche

    Argon Internet + DAB + UKW Radio iNET2 + Kirsche

Kundenmeinung (1) zu Argon iNET3+

1 Meinung
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Argon iNET3+

Empfang MW (AM)
Allgemeine Daten
Typ
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien fehlt
Netz vorhanden
Solar fehlt
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
AUX-Eingang vorhanden
USB fehlt
LAN vorhanden
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Kopfhörer vorhanden
Ausstattung
Display vorhanden
Touchscreen fehlt
Dimmer vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Wecker fehlt
Snooze (Schlummertaste) fehlt
Sleep fehlt
Kassettendeck fehlt
Stützbatterien fehlt
Anzeige
Datum fehlt
Uhrzeit fehlt
Kalender fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips AJ3123/12Avox Indio Mini 2Dual ir5Philips AJ 3115Digitalbox Europe Imperial DABMAN 10SEG CR 117 DAB+Grundig Cosmopolit 3F+ WEB iP SPSangean DPR-36Terratec Noxon iRadio 460+Terratec Noxon dRadio 110