Gut

1,7

keine Tests
Testalarm

Gut (1,7)

Einschätzung unserer Redaktion

Kom­pak­tes Mul­ti­ta­lent

Sangean aus Taiwan ist in Deutschland noch nicht allzu bekannt – ein Blick auf das Sortiment lohnt sich jedoch allemal. Interessant sind vor allem einige der zahlreichen Radios. Ein Beispiel: Das digital-, internet- und DLNA-fähige Modell WFR-27C.

Optik, Maße und Anschlüsse

Äußerlich präsentiert sich das Radio kompakt. Es misst 21,5 Zentimeter in der Breite, knapp zwölf Zentimeter in der Höhe und vier Zentimeter in der Tiefe, an der Frontseite sitzen dabei ein kleines, farbiges LCD-Display (2,4 Zoll) und mehrere Bedientasten inklusive Pegelregler. Den Strom liefert das mitgelieferte Netzteil oder sechs 1,5 Volt-Batterien (UM-2), optional kann man das Radio also auch unterwegs nutzen. An physischen Anschlüssen wiederum ist lediglich ein Kopfhörerausgang verbaut, eine USB-Buchse hingegen fehlt ebenso wie ein LAN-Port. Heißt: Ins Internet gelangt das Radio kabellos per WLAN-Modul, man benötigt in der Wohnung demnach einen Router.

Am Puls der Zeit

Sobald die Verbindung steht, öffnet sich das Tor zu Tausenden Websendern aus aller Welt, filtern kann man nach Ländern, Genres und Lieblingsprogrammen. Weiterhin lassen sich Songs von allen DLNA-Speichern streamen – etwa von einem PC, Notebook oder Smartphone. Unterstützt werden dabei die Formate AAC, MP3 und WMA. Unabhängig davon verfügt das Gerät über zwei Tuner, einer davon empfängt das klassisch-analoge UKW-Programm, der andere das komplett rauschfrei übertragene Digitalangebot (DAB+). Praktisch: Man kann in allen drei Empfangsarten fünf Stationsspeicher mit Sendern belegen. Abgerundet wird die Funktionalität schließlich von einem Wecker mit zwei Alarmzeiten und Schlummerfunktion, einem Sleep Timer sowie einer App, die das Smartphone in eine Fernbedienung verwandelt, den Sound wiederum übertragen zwei Speaker, die sich mit zwei Watt belasten lassen. Gut in diesem Kontext: Man kann vordefinierte Soundbilder auswählen, sowie hohe und tiefe Frequenzen anpassen.

Auf dem Papier macht das Sangean WFR-27C einen sehr guten Eindruck. Es streamt kabellos Songs vom Heimnetz, ermöglicht die Nutzung des riesigen Radioangebots im Internet, empfängt Digitalsender, ist schlafzimmertauglich und bietet zudem noch einige Optionen, um den Sound anzupassen. In Relation zum Preis – voraussichtlich wird das Gerät für 150 EUR in den Handel gehen – kann sich das absolut sehen lassen.

von Stefan

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sangean DPR-76 BT (DAB+, UKW, Bluetooth) (A500501)

Kundenmeinungen (239) zu Sangean WFR-27C

4,3 Sterne

239 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
142 (59%)
4 Sterne
50 (21%)
3 Sterne
31 (13%)
2 Sterne
7 (3%)
1 Stern
9 (4%)

4,3 Sterne

239 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sangean WFR-27C

Allgemeine Daten
Typ
  • DAB-Radio
  • Internetradio
Audio
Leistung (RMS) 2 W
Kanäle Stereo
Stromversorgung
Akku fehlt
Batterien vorhanden
Netz vorhanden
Solar fehlt
Handkurbel k.A.
Konnektivität
Drahtlose Verbindung
Bluetooth fehlt
WLAN vorhanden
NFC fehlt
DLNA vorhanden
AirPlay fehlt
Eingänge
Antenne (koax) k.A.
AUX-Eingang fehlt
USB fehlt
LAN fehlt
Digital-Eingang (optisch) k.A.
Digital-Eingang (koaxial) k.A.
Kartenleser fehlt
Analog-Eingang (Cinch) k.A.
Ausgänge
Digital-Ausgang (optisch) k.A.
Digital-Ausgang (koaxial) k.A.
Kopfhörer vorhanden
Analog-Ausgang (Cinch) k.A.
Analog-Ausgang (3,5-mm-Klinke) k.A.
Ausstattung
Empfang
DAB+ vorhanden
UKW (FM) vorhanden
RDS-Tuner fehlt
Anzeige
Display vorhanden
Dimmer fehlt
Datum fehlt
Uhrzeit vorhanden
Ladefunktion
USB-Powerbank k.A.
Kabelloses Laden k.A.
Steuerung
Fernbedienung vorhanden
Smartphonesteuerung fehlt
Touchscreen fehlt
Weckfunktionen
Wecker vorhanden
Snooze (Schlummertaste) vorhanden
Sleep vorhanden
Sonstiges
Stützbatterien fehlt
Weitere Daten
Kalender fehlt
Kassettendeck fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf