Arendo 1-Cup Schnellkoch-Kaffeemaschine To Go

Gut

2,0

0  Tests

253  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (2,0)
253 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Ther­mo­s­kanne Ja  vorhanden
  • Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters 0,3 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Eine Por­tion Kaf­fee für wenig Geld

Arendo 1-Cup Schnellkoch-Kaffeemaschine To GoKaffee portionsweise in einer entsprechenden Pad- oder Kapselmaschine zuzubereiten kann ganz schön ins Geld gehen. Jede Tasse kostet hier, je nach Modell, zwischen 10 und 40 Cent. Deutlich attraktiver sind in diesem Fall normale Kaffeemaschinen, die mit Pulver befüllt werden, wie etwa die Schnellkoch-Kaffeemaschine von Arendo. Der Clou: Der Kaffee wird direkt in den mitgelieferten Thermobecher gebrüht, mit dem er auf Reisen gehen kann.

Maximal 300 Milliliter Kaffee

Ausgelegt ist die Maschine auf maximal 300 Milliliter Kaffee, mehr passen weder in den Wassertank noch in den Thermobecher hinein. Praktisch und zugleich höchst erfreulich: Der Thermobecher hält dicht und kann daher ohne Bedenken im Rucksack oder in einer Tasche für unterwegs verstaut werden. Unter Umständen kann sogar daran gedacht werden, die Maschine selbst mit auf Reisen zu nehmen. Das Gewicht von etwas mehr als 700 Gramm sowie Abmessungen von 23 x 16 x 15 Zentimeter laden förmlich dazu ein.

Kleinere Schwächen

Wie den zahlreichen Kundenrezensionen zu entnehmen ist, macht die Arendo im Großen und Ganzen einen guten Job. Der Kaffee soll zwar nicht ganz so kräftig und vollmundig sein wie bei einer der gängigen Padmaschinen beziehungsweise Kapselmaschinen. Dafür ist, wie eingangs schon erwähnt, eine Tasse bei weitem nicht so teuer, weil normales Pulver verwendet wird. Diese wird in einen Dauerfilter eingefüllt, der super exakt in seiner Halterung sitzen muss. Andernfalls kleckert die Maschine. Mit etwas Feingefühl und Übung klappt diese Aufgaben jedoch, wie die meisten Kunden versichern, zumindest mit der Zeit. Bei einigen Modellen gab ferner der An-/Ausschalter Anlass zur Kritik, er begann mit der Zeit zu streiken. Und auch die Verarbeitung insgesamt ließ bei einigen Kunden Zweifel an der Langlebigkeit der Maschine aufkommen.

Erfolgsmodell

Doch Kritik an der Arendo wurde letztendlich nur von verhältnismäßig wenigen Kunden geäußert, bei den Internethändlern stellt sie unter den 1-Tassen-Filtermaschinen eines der Erfolgsmodelle dar. Die kleineren Schwächen verblassen spätestens beim Anblick der Anschaffungskosten, sie belaufen sich nämlich auf lediglich 15 bis 20 Euro (Amazon). Hält die Maschine nur ein bis zwei Jahre durch, lässt sich im direkten Vergleich zu einer Padmaschine beziehungsweise Kapselmaschine also mächtig Geld sparen – ein Anreiz, der schon viele Kunden überzeugt hat, die regelmäßig, aber immer nur portionsweise Kaffee trinken.

von Wolfgang

Kundenmeinungen (253) zu Arendo 1-Cup Schnellkoch-Kaffeemaschine To Go

4,0 Sterne

253 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
121 (48%)
4 Sterne
51 (20%)
3 Sterne
53 (21%)
2 Sterne
13 (5%)
1 Stern
18 (7%)

4,0 Sterne

253 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Kaffeemaschinen

Datenblatt zu Arendo 1-Cup Schnellkoch-Kaffeemaschine To Go

Kanne
Thermoskanne vorhanden
Maße & Gewicht
Füllmenge des Wasserbehälters 0,3 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 2,4

Weiterführende Informationen zum Thema Arendo 1-Cup Schnellkochkaffeemaschine To Go können Sie direkt beim Hersteller unter arendo.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf