97 Titanium HD Produktbild
  • Gut 2,3
  • 2 Tests
32 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 9,7"
Arbeitsspeicher: 1 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 640 g
Mehr Daten zum Produkt

Archos 97 Titanium HD im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,37)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 5

    „... Sobald Sie auf den HD-Modus umschalten, kann das Archos-Tablet Bildinhalte nicht mehr ordentlich darstellen. Es flackert und flimmert sowohl bei Spielen als auch beim Abspielen von Videos und beim Herunterladen von Anwendungen über Google Play. ... Kontrast und Helligkeit stimmen, die schicke und stabile Aluminiumhülle überzeugt, und obendrein passen Geschwindigkeit, Akkulaufzeit und Kamera-Bildqualität. ...“

    • Erschienen: Februar 2013
    • Details zum Test

    „gut“ (79%)

Kundenmeinungen (32) zu Archos 97 Titanium HD

2,8 Sterne

32 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (16%)
4 Sterne
6 (19%)
3 Sterne
6 (19%)
2 Sterne
6 (19%)
1 Stern
9 (28%)

2,8 Sterne

32 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

97 Titanium HD

Die Auf­lö­sung hoch­ge­dreht

Bislang ist Archos eher für seine einfacher ausgestatteten Tablet-PCs bekannt: Sie bieten fast immer einer überraschend umfassende Ausstattung für moderates Geld. Doch mit dem 97 Titanium HD verlässt Archos diese vertrauten Pfade und wagt sich zumindest in Teilen in die Oberklasse vor. Denn das 9,7 Zoll große Display kann mit stolzen 2.048 x 1.536 Pixeln Auflösung glänzen. Damit bewegt es sich auf Augenhöhe mit den Platzhirschen iPad 3 und iPad 4 von Apple. Das Bild des Tablets dürfte daher gestochen scharf wirken.

Starke Auflösung, aber es bleibt beim Dual-Core-Chipsatz

Angetrieben wird das Tablet dagegen nur von einem Dual-Core-Chipsatz von Rockchip, der eher als Billighersteller unter den Chipanbietern gilt. Dennoch dürften die 1,6 GHz Taktrate der beiden CPU-Kerne allemal ausreichen, um einen reibungslosen Betrieb des Android-Betriebssystems (Version 4.1) sicherzustellen. Zudem werden sie von 1 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt, ein spezieller Grafik-Chip Mali-400 MP4 steht auch zur Verfügung. Zumindest für den alltäglichen Einsatz ist das bei weitem genügend Power – auch 2013 noch.

Speicher kann um bis zu 64 GB erweitert werden

Ergänzt wird diese Ausstattung um 8 Gigabyte internen Speicherplatz, der noch um bis zu 64 Gigabyte via microSD-Karte erweitert werden kann. Eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und eine 2-Megapixel-Frontkamera für Videochats ergänzen dies ebenso wie WLAN nach 802.11 b/g/n und ein Anschluss für Micro-USB. Datenverbindungen per Mobilfunknetz werden dagegen nicht unterstützt, und auch an einem GPS-Empfänger hat Archos leider gespart. Das ist indes ein wenig schade, hätte man solcherlei doch bei einem Gerät mit gehobener Ausstattung erwarten dürfen.

Flaches und edles Alu-Gehäuse

Die Technik des Archos 97 Titanium HD steckt in einem edlen Aluminiumgehäuse, das mit 9 Millimetern zudem sehr flach ausfällt. Das Gerät dürfte also einen sehr edlen Eindruck machen, wenngleich das Aluminium das Gewicht auf 640 Gramm treibt. Das ist nicht unentschuldbar hoch, aber doch spürbar mehr als bei anderen 10-Zöllern, die derzeit eher bei 550 bis 600 Gramm liegen. Unbekannt ist leider noch, wann und zu welchem Verkaufspreis das Gerät in den Handel kommen wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 97 Titanium HD

Display
Displaygröße 9,7"
Speicher
Arbeitsspeicher 1 GB
Speicherkapazität 8 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Prozessorleistung 1,6 GHz
Prozessortyp Dual-core A9
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 640 g

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 97 Titanium HD können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Archos 97 Titanium HD Tablet

notebookcheck.com 2/2013 - Das Online-Magazin notebookcheck.com hat ein Tablet getestet und mit „gut“ benotet. Beurteilt wurden sowohl Leistung Spiele, Leistung Anwendungen, Akkulaufzeit, Display, Temperatur, Eindruck und Lautstärke als auch Mausersatz, Gewicht, Verarbeitung, Tastatur sowie Konnektivität. …weiterlesen