• Gut 2,2
  • 3 Tests
38 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Arbeitsspeicher: 0,5 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 649 g
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Archos 101 G9 Turbo im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,69)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 8 von 8

    „Stark: UMTS-Stift nutzbar; Speicherkartenslot, HDMI-Ausgang.
    Schwach: etwas träge Touchscreen-Steuerung; mäßige Bildqualität.“

  • „befriedigend“ (2,69)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 8 von 8

    Technische Ausstattung (13%): „befriedigend“ (3,00);
    Bild- und Tonqualität (19%): „befriedigend“ (3,21);
    Multimedia-Funktionen (11%): „gut“ (2,45);
    Internet / E-Mail / Netzwerk / Datenabgleich (22%): „gut“ (2,10);
    Bedienung / Geschwindigkeit / Ausdauer (30%): „befriedigend“ (2,72);
    Service (5%): „befriedigend“ (2,80).

  • 1,3; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Platz 2 von 3

    „Der einzige 10-Zöller in diesem Testfeld verfügt über Leistung satt und ordentlich Akkupower; lediglich das Gehäuse dürfte etwas stabiler sein.“

Kundenmeinungen (38) zu Archos 101 G9 Turbo

3,0 Sterne

38 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
8 (21%)
4 Sterne
7 (18%)
3 Sterne
7 (18%)
2 Sterne
8 (21%)
1 Stern
8 (21%)

3,0 Sterne

38 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Archos 101 G9 Turbo
Dieses Produkt
101 G9 Turbo
  • Gut 2,2
Archos 80 Helium 4G
80 Helium 4G
  • Befriedigend 2,6
Archos Core 101 3G V2
Core 101 3G V2
  • Befriedigend 3,3
3,0 von 5
(38)
5,0 von 5
(1)
3,3 von 5
(44)
Display
Displaygröße
Displaygröße
10,1"
8"
10,1"
Speicher
Arbeitsspeicher
Arbeitsspeicher
k.A.
1 GB
k.A.
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem
Betriebssystem
Android
Android
Android
Akku
Akkukapazität
Akkukapazität
k.A.
k.A.
5000 mAh
Abmessungen & Gewicht
Gewicht
Gewicht
649 g
k.A.
556 g
Verbindungen
Erhältlich mit LTE
Erhältlich mit LTE
k.A.
vorhanden
fehlt
Produkt ansehen Produkt ansehen

Einschätzung unserer Autoren

Archos 10.1 G9 Turbo

Tablet-​Kra­cher mit 1,5-​GHz-​Dual-​Core

Der französische Hersteller Archos hat mit dem am 20. September 2011 auf den Markt kommenden 101 G9 eine neue Messlatte gesetzt. Wie bereits vorab berichtet, dürfte das Gerät die versammelte Konkurrenz von iPad bis Galaxy Tab zum Erzittern bringen. Denn kein derzeitiger Tablet-PC kann ein solch hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis vorweisen wie das 101 G9. Einzig bei der Prozessorleistung gibt es nun doch eine kleine Bremse: Das zunächst verkaufte Modell wird nur mit 1 GHz takten.

Doch kein Problem: Später im Jahr soll das Archos 101 G9 Turbo folgen, bei dem der Hersteller den Fuß wieder aufs Gaspedal setzt. Diese Ausgabe wird dann den vorab berichteten OMAP 4460 von Texas Instruments ohne Drosselung einsetzen – und das bedeutet zwei Kerne mit jeweils 1,5 GHz Taktrate. Ein weiterer Unterschied des Turbo-Modells zur Standardausgabe wird ein größerer Grundspeicher sein: Er fängt bereits bei 16 Gigabyte an, anstatt bei 8 Gigabyte. Alternativ kann der Käufer sich aber auch für die drei Millimeter dickere Ausgabe mit 250-Gigabyte-Festplatte entscheiden.

Die restliche Ausstattung wird dagegen dem Vorbild entsprechen. So verfügt das Tablet über einen 10,1 Zoll großen, kapazitiv arbeitenden Touchscreen mit soliden 1.280 x 800 Pixeln Auflösung. Zur Ausstattung gehören eine HD-Frontkamera mit 720p-Auflösung für Videotelefonate, ein GPS-Empfänger, ein Kompass, ein HDMI-Ausgang für die Übertragung von HD-Videos auf externe Geräte sowie WLAN nach 802.11 b/g und n. Auch Bluetooth 2.1 ist mit von der Partie, einen Steckplatz für microSD-Karten gibt es nur bei der Version mit Flashspeicher. Als Betriebssystem kommt Android 3.2 zum Einsatz.

Leider ist das Gerät nicht von Haus aus mit UMTS-Unterstützung ausgestattet. Das ist aber nur ein kleiner Wermutstropfen, denn Archos bietet eine interessante Lösung an: Das Gehäuse besitzt einen speziellen Schacht, in den ein UMTS-Stick gesteckt werden kann, der bei Archos für 49,99 Euro erhältlich ist. Er ist auch bei anderen Geräten verwendbar, umgekehrt werden aber wohl keine fremden Sticks in der speziellen Aussparung Platz finden. Das mag man als geschickten Marketing-Trick empfinden, muss man aber nicht.

Denn durch den Verzicht auf UMTS kann das Tablet für den sensationell niedrigen Preis von 349 Euro verkauft werden (mit 16 Gigabyte Speicher). Und viele Käufer werden mit WLAN vollauf zufrieden sein. Wer dagegen unbedingt UMTS benötigt, liegt angesichts der Ausstattung mit knapp 400 Euro immer noch in einer sehr preiswerten Liga.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Archos 101 G9 Turbo

Display
Displaygröße 10,1"
Speicher
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Prozessorleistung 1,5 GHz
Prozessortyp Texas Instruments OMAP 4460
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 649 g
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Archos 10.1 G9 Turbo können Sie direkt beim Hersteller unter archos.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle gegen Apple

Computer Bild Spiele 8/2012 - Beim iPad ist die sehr flott, das Betriebssystem iOS lässt sich einfach, intuitiv und voraussetzungslos bedienen. Das Archos und das Toshiba hinkten im Test dagegen den Eingaben hinterher, ihre Touchscreen-Steuerung war etwas träge. Ein anderes Ärgernis bescherte das Motorola: Hier sitzen die wenigen, aber nötigen Tasten, etwa zum Regeln der Lautstärke, an der Rückseite. Wer die Spielgeräusche mal leiser stellen will, muss das Tablet also jedes Mal umdrehen. …weiterlesen