irDAC Produktbild
  • Befriedigend 3,1
  • 3 Tests
  • 10 Meinungen
ohne Note
3 Tests
Befriedigend (3,1)
10 Meinungen
Typ: D/A-​Wand­ler
Mehr Daten zum Produkt

Arcam irDAC im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 115 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Ausgewogener Klang“

    2 Produkte im Test

    „... der Mini-DAC ist in meinen Augen und Ohren der absolute Hammer zum kleinen Preis. Vor allem als Außenbord-D/A-Wandler für einen Mac oder PC verkörpert er für mich eines der herausragendsten Produkte der letzten Jahre.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „... Drumkicks kommen noch wuchtiger und mit noch mehr Attacke. Auch die Raumabbildung nimmt weniger an Tiefe und Breite, dafür an Ortungsschärfe zu. Gleiches können wir vom Mittenband berichten, in dem Stimmen vor noch schwärzerem Hintergrund singen und sich deutlicher aus dem Gesamtgeschehen herauslösen. Die Höhenlagen scheinen ebenfalls an Informationsvielfalt zuzunehmen ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Dieser kleine Wandler spielt ganz groß und qualifiziert sich eindeutig für erwachsene HiFi-Anlagen. Druckvoll, spielfreudig und räumlich stabil bläst er so manchen Wandler seiner Größen- und Preisklasse weg und zieht den Vorhang zur Seite, um die Musik fein aufgelöst und sauber abgebildet ins rechte Licht zu rücken. ...“

Kundenmeinungen (10) zu Arcam irDAC

2,9 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (60%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
3 (30%)

2,9 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Arcam irDAC

Typ D/A-Wandler

Weitere Tests & Produktwissen

Studium Generale

AUDIO 2/2014 - Entsprechend bringt der geliftete Alte diesmal einen vielseitig nutzbaren D/A-Konverter samt umfangreicher Unterstützung für Apple-Produkte mit. Der Arcam irDAC mag zwar klein und unscheinbar sein, doch aus diesem Duo sticht er heraus. Während sich Arcam beim Vollverstärker mit vergleichsweise moderater Modellpflege zufrieden gab, zogen die Entwickler sämtliche Register bei diesem minimalistischen, mit seinem massiven Aluminiumgehäuse sehr hochwertig verarbeiteten DAC. …weiterlesen

Doppeltes Spiel

HIFI DIGITAL 3/2014 - Mit den Modellen ‚irDAC‘ und ‚airDAC‘ bietet Arcam zwei optisch identische, externe D/A-Wandler an, die auch noch exakt dasselbe kosten. Warum das bei genauerer Betrachtung Sinn macht, klären wir in einem Doppeltest.Testumfeld:Es wurden zwei D/A-Wandler geprüft. Eine Benotung erhielten diese nicht. Testkriterien waren Klang, Bedienung, Ausstattung und Material/Verarbeitung. …weiterlesen