Gut

2,3

ohne Note

Gut (2,3)

Arcam irDAC im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 115 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“, „Empfehlung: Ausgewogener Klang“

    2 Produkte im Test

    „... der Mini-DAC ist in meinen Augen und Ohren der absolute Hammer zum kleinen Preis. Vor allem als Außenbord-D/A-Wandler für einen Mac oder PC verkörpert er für mich eines der herausragendsten Produkte der letzten Jahre.“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „exzellent“ (4 von 5 Sternen)

    2 Produkte im Test

    „... Drumkicks kommen noch wuchtiger und mit noch mehr Attacke. Auch die Raumabbildung nimmt weniger an Tiefe und Breite, dafür an Ortungsschärfe zu. Gleiches können wir vom Mittenband berichten, in dem Stimmen vor noch schwärzerem Hintergrund singen und sich deutlicher aus dem Gesamtgeschehen herauslösen. Die Höhenlagen scheinen ebenfalls an Informationsvielfalt zuzunehmen ...“

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Dieser kleine Wandler spielt ganz groß und qualifiziert sich eindeutig für erwachsene HiFi-Anlagen. Druckvoll, spielfreudig und räumlich stabil bläst er so manchen Wandler seiner Größen- und Preisklasse weg und zieht den Vorhang zur Seite, um die Musik fein aufgelöst und sauber abgebildet ins rechte Licht zu rücken. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Arcam irDAC

Kundenmeinungen (31) zu Arcam irDAC

3,7 Sterne

31 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
11 (35%)
4 Sterne
9 (29%)
3 Sterne
4 (13%)
2 Sterne
3 (10%)
1 Stern
4 (13%)

3,7 Sterne

31 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Audio-Konverter

Datenblatt zu Arcam irDAC

Typ D/A-Wandler

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Studium Generale

AUDIO - Entsprechend bringt der geliftete Alte diesmal einen vielseitig nutzbaren D/A-Konverter samt umfangreicher Unterstützung für Apple-Produkte mit. Der Arcam irDAC mag zwar klein und unscheinbar sein, doch aus diesem Duo sticht er heraus. Während sich Arcam beim Vollverstärker mit vergleichsweise moderater Modellpflege zufrieden gab, zogen die Entwickler sämtliche Register bei diesem minimalistischen, mit seinem massiven Aluminiumgehäuse sehr hochwertig verarbeiteten DAC. …weiterlesen

Datenballett

HiFi einsnull - Treiberinstallation – nötig oder nicht? Audio Research liefert den DAC8 mit proprietären Treibern aus, die den Wandler zum einen befähigen, Musikdaten bis 192 kHz über USB empfangen zu können, zum anderen sorgen sie dafür, dass die Musik am Kernel des Betriebssystems vorbei ungehindert und mit minimaler Latenz am Wandler ankommt. Töne würden sicher auch so herauskommen, mit den richtigen Treibern sorgt man allerdings dafür, dass das Betriebssystem keine Chance hat, klangmindernd einzugreifen. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf