AOC G2590VXQ

ohne Endnote

0  Tests

2  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 24,5"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Panel­tech­no­lo­gie TN
  • Opti­male Bild­wie­der­hol­rate 75 Hz
  • Höhen­ver­stell­bar Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Güns­ti­ger Gaming-​Moni­tor für AMD-​Besit­zer

Stärken

  1. schmaler Rahmen
  2. FreeSync für AMD-Grafikkarten
  3. VGA, HDMI und DisplayPort nutzbar
  4. starke Reaktionszeiten

Schwächen

  1. TN-Panel mit eingeschränkter Blickwinkelstabilität
  2. nur Full-HD-Auflösung

Standard-Gamingmonitor für Preisbewusste

24 Zoll Diagonale und Full-HD-Auflösung ist bereits seit einigen Jahren die Standardkombination für Gaming-Monitore. Während viele neuere Modelle inzwischen auf QHD/WQHD- oder gar 4K-Panels setzen, bleibt AOC bei diesem Basismodell dem alten Standard treu. Bei der Bildschirmgröße wirkt Full-HD für die meisten immer noch scharf genug. Bei der Paneltechnik handelt es sich um TN, was für äußerst flotte Reaktionszeiten und eine hohe Leuchtkraft sorgt, dafür aber erfahrungsgemäß mit Einbußen bei Kontrast und Blickwinkelstabilität einhergeht. Der Standfuß ist zwar abnehmbar bzw. austauschbar, lässt sich aber kaum verstellen. Nur eine Neigung um wenige Grad ist möglich. AOC spendiert dem Gerät zudem AMDs FreeSync-Bildschirmsynchronisierungstechnik. Verfügt der angeschlossene PC über eine AMD-Grafikkarte, dann wird die Bildwiederholrate zwischen PC und Monitor stets synchronisiert, was für einen durchgehend sauberen Bildlauf sorgt. Nvidia-Nutzer profitieren nicht von der Technik.

Wie ist das Preis-Leistungs-Verhältnis im Vergleich zur Konkurrenz?

Mit knapp 200 Euro ordnet sich der G2590VXQ preislich im Mittelfeld unter den 24-Zöllern mit FreeSync-Technik ein. Geräte mit vergleichbar schmalem Rahmen wie zum Beispiel Dells AW2518HF (https://www.testberichte.de/p/dell-tests/alienware-aw2518hf-testbericht.html) sind aber in der Regel deutlich teurer, weshalb der Monitor für Design- und Preisbewusste attraktiv ist. Untypisch für die Preisklasse ist auch das große Schnittstellenangebot mit zweifachem HDMI sowie DisplayPort und VGA für ältere Endgeräte.

von Gregor L.

zu AOC G2590VXQ

  • AOC G2590VXQ - 62 cm (24,5 Zoll), LED, AMD FreeSync, 1 ms, Lautsprecher, 2x HDMI
  • AOC G2590VXQ - LED-Monitor - 62.2 cm (24.5") - 1920 x 1080 Full H (G2590VXQ)

Kundenmeinungen (2) zu AOC G2590VXQ

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu AOC G2590VXQ

Einsatzbereich
Gaming vorhanden
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 24,5"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 90 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 1000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie TNinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 1 ms
Optimale Bildwiederholrate 75 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 25 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 2
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
USB-Hub fehlt
Anzahl USB-Anschlüsse 0
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Weitere Daten
3D-Monitor fehlt
Fernbedienung fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema AOC G2590VXQ können Sie direkt beim Hersteller unter aoc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf