Radeon R7 240 Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 2 GB
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

AMD Radeon R7 240 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    2 Produkte im Test

    „... Sie gehört zu den sparsamsten Grafikkarten überhaupt und kommt auf dem Windows-Desktop mit 6 Watt aus. Geht der Bildschirm in den Standby, zieht die Karte nur noch 1,3 Watt. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu AMD Radeon R7 240

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • ASUS Radeon™ R7 240 Low Profile 2GB (90YV0BG1-M0NA00) (AMD, Grafikkarte)

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu AMD Radeon R7 240

DirectX-Unterstützung 11
Klassifizierung
Serie AMD AMD R7
Typ PCI-Express 3.0
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 2 GB
Chipsatz
Basistakt 780 MHz
Bauform & Kühlung
Kühlung Aktiv

Weiterführende Informationen zum Thema AMD Radeon R7240 können Sie direkt beim Hersteller unter amd.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

GPU-Thronanwärter

PC Games Hardware - AMDs und Nvidias Partner werden nicht müde, neue Versionen bewährter Grafikkarten zu erschaffen. PC Games Hardware testet sieben Neulinge ab 350 Euro, darunter zwei mit 6 GiByte Speicher.Testumfeld:Es wurden 12 Grafikkarten getestet, darunter 5 Modelle, die bereits in früheren Ausgaben geprüft wurden. Die Bewertungen lagen bei 1,71 bis 2,18. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und Leistung. …weiterlesen

Grafikkarten bis 300 Euro

GameStar - Grafikkarten für 150 bis 300 Euro bieten die beste Mischung aus hoher Spieleleistung und fairem Preis. Wir testen zehn aktuelle Modelle und finden heraus, wo Sie das beste Gesamtpaket bekommen.Testumfeld:Im Vergleichstest der Zeitschrift GameStar befanden sich zehn Grafikkarten, die mit 71 bis 85 von jeweils 100 möglichen Punkten bewertet wurden. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Spieleleistung, Bildqualität, Energieeffizienz, Kühlsystem und Ausstattung. …weiterlesen

Sparflammen im Test

PC Games - Nachdem Nvidia im Februar die ‚Maxwell‘-Chips Geforce GTX 750 und GTX 750 Ti vorgestellt hatte, ist es an der Zeit, euch eine frische Marktübersicht mit günstigeren Grafikkarten zu präsentieren. ...Testumfeld:Im Vergleichstest wurden neun Grafikkarten gegenübergestellt und mit Endnoten von 2,79 bis 3,04 versehen. Als Testkriterien dienten Ausstattung, Eigenschaften und die Leistung im PCGH-Index. …weiterlesen