Alutech Fanes 5.0 V.3C - Sram X01 (Modell 2016) Test

(Fahrrad)
  • Sehr gut (1,0)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mountainbike
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Alutech Fanes 5.0 V.3C - Sram X01 (Modell 2016)

    • FREERIDE

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 03/2016
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Mehr Details

    10 von 10 Punkten

    „Tipp: Topscore“

    „Bergab war das Alutech unsere erste Wahl. Die Mischung aus Laufruhe und Verspieltheit gelingt dem Bike aus Norddeutschland hervorragend. Von Trail bis Park - das Fanes ist immer eine Spaßgarantie!“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Alutech Fanes 5.0 V.3C - Sram X01 (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Mountainbike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Modelljahr 2016
Ausstattung
Extras
Fahrradständer fehlt
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Klingel fehlt
Lichtanlage fehlt
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche fehlt
Vario-Sattelstütze vorhanden
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Sram X01
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Federung Fully

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Einmaleins der Elektrovelos velojournal 3/2009 - Wann sie serienreif sein werden, ist offen. Ruhig geworden ist es hingegen um die Brennstoffzelle. Ihre energetische und ökologische Gesamtbilanz ist für ein E-Bike ungünstig. Die Kapazität des Akkus wird meist in Ampèrestunden (Ah) angegeben. Um Akkus vergleichen zu können, sind jedoch die Wattstunden (Wh) aussagekräftiger. Sie errechnen sich aus den Ampèrestunden mal die Spannung in Volt. Die Lebensdauer der Akkus wird oft in Ladezyklen angegeben. …weiterlesen


Zeitreise bikesport E-MTB 5/2010 - Welche Merkmale sollten Bikedestinationen in den Alpen also bieten, um in Zukunft erfolgreich zu sein? »Um ein breite Gästeschicht ansprechen zu können, sollte die Region über Mountainbike-Strecken für verschiedene Biker-Typen in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden verfügen«, rät Josef Margreiter von der Tirol Werbung, für die Mountainbiken längst ein wichtiger Pfeiler des Sommermarketings geworden ist. …weiterlesen


Heldenzeit RennRad 1-2/2010 - 6 Uhr morgens. »Scusi – No!« Nur wenige Zentimeter vor der Handfläche kommt meine Nase zum Stillstand. Dahinter ein Arm, der Mann daran ist die Materialkontrolle und erklärt: Ohne Haken und Riemen an meinen Pedalen dürfe ich nicht starten. Die Regeln verlangen ein Bike von 1987 oder älter. Klickpedale, Schalthebel am Lenker und integrierte Züge sind verboten – zu modern. Nach etwas hin und her darf ich doch zur Startlinie. …weiterlesen