Viva i10G Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Displaygröße: 9,7"
Arbeitsspeicher: 2 GB
Betriebssystem: Android
Akkukapazität: 8000 mAh
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Viva i10G

Viel Leistung für wenig Geld

Bei der Flut an Alltagsmodellen von eher unbekannteren Anbietern fällt es schwer, die wahren Kleinods zu entdecken. Doch es gibt sie, die preiswerten Tablets, die viel für ihr Geld vorweisen können. Das Viva i10G des rumänischen Herstellers Allview ist ein solches Gerät. Es ist für lediglich 229 Euro erhältlich, verblüfft aber mit einer guten Ausstattung und einem vergleichsweise starkem Chipsatz. Und auch das Display kann überzeugen, üblicherweise sonst die Achillesferse eines jeden Budget-Tablets.

Extrem hoch auflösendes Display

Das Viva i10G jedoch besitzt ein 9,7 Zoll großes 4:3-Display mit 2.048 x 1.536 Pixeln Auflösung – das ist so viel wie beim iPad Air! Hinzu kommt, dass das Display mit der modernen IPS-Technik arbeitet und daher stabile Seitenblickwinkel, eine hohe Farbtreue und gute Kontraste verspricht. Auf diesem Bildschirm sollte das Arbeiten Freude bereiten. Damit die hohe Auflösung nicht zum Einbruch der Performance führt, ist das Tablet mit einem nagelneuen Intel Atom Z3735D Quad-Core-Prozessor ausgestattet, der mit starken 1,83 GHz taktet.

Ausreichend "motorisiert"

Der ist zwar vielleicht nicht ganz so leistungsstark wie Tegra 4 & Co, reicht derzeit aber auch schon für alle erdenklichen Android-Anwendungen aus. Zudem wird er von 2 Gigabyte Arbeitsspeicher unterstützt, was eine ruckelfreie Performance auch beim Betrieb mehrerer Apps gleichzeitig sicherstellen dürfte. Und anders als gängige Budget-Tablets bietet das Viva i10G auch noch ordentliche 16 Gigabyte Medienspeicher, die per microSD-Karte nochmal erweitert werden können. Überhaupt kann sich die Ausstattung ebenfalls sehen lassen.

Kann auch für Telefonanrufe genutzt werden

Das Tablet besitzt eine 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, eine Frontkamera mit 2 Megapixeln für Videochats und Bluetooth, GPS sowie GLONASS. Das sucht man in der Preisklasse normalerweise lange. Hinzu kommt ein klares Alleinstellungsmerkmal: Das Allview Viva i10G bietet auch ein integriertes UMTS-Modul und beherrscht dabei nicht nur Datentransfers via HSPA, sondern erlaubt auch die Telefonie über das Mobilfunknetz. Und nicht zuletzt glänzt das Tablet mit einem 8.000 mAh großen Akku, der mindestens sechs Stunden Betriebszeit sicherstellen soll. Wenn das gerät in Tests nicht noch an anderer Stelle patzt, darf man es als eines der besten Modelle dieser Klasse bezeichnen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Allview Viva i10G

Display
Displaygröße 9,7"
Displayauflösung (px) 2048 x 1536 (4:3 / QXGA)
Speicher
Arbeitsspeicher 2 GB
Speicherkapazität 16 GB
Erweiterbarer Speicher vorhanden
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Ausgeliefert mit Version Android 4
Akku
Akkukapazität 8000 mAh
Verbindungen
Bluetooth vorhanden
GPS vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Allview Viva i10 G können Sie direkt beim Hersteller unter allviewmobile.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Acer Iconia Tab A3-A10 (NT.L2YEE.010)Schenker ElementRamos K100Nvidia Shield TabletAcer Iconia Tab A1-840Lenovo Miix 2 (11")Prestigio MultiPad Ranger 7.0 3GHP RedTeclast X98 AirHP Slate 8 Plus