Gut (1,6)
10 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Core 2 Duo T9400
Mehr Daten zum Produkt

Alienware M17 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    „Top-Produkt“

    „Das M17 von Alienware ist ein leistungsstarkes Notebook, das vor allem bei Spielen eine sehr gute Figur macht. Es ist solide verarbeitet und überzeugt mit einer guten Ausstattung, die allerdings im Detail kleine Schwächen aufweist.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (76 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Das M17-R1 ist ein tolles Spielenotebook. Während die Leistung stimmt, muss man Abstriche beim Gewicht und der Akkulaufzeit machen, was aber bei einem für den Einsatz am Schreibtisch konzeptionierten Notebook zu verkraften sein dürfte.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Kauftipp“

    „Plus: Sehr hohe Spieleperformance; Gute Verarbeitung; Relativ leise.
    Minus: Tastenbeleuchtung unregelmäßig; Mobilität.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „befriedigend“ (3 von 5 Punkten), „Tipp Tempo“

    „Für Spieler derzeit das Optimum - für andere Anwender ist das Crossfire-Notebook trotz reichhaltiger Ausstattung und guter Tastatur viel zu teuer.“

  • ohne Endnote

    „excellent hardware“

    3 Produkte im Test

    „Schlicht: Überraschend unauffällig tritt das M17 in Erscheinung. Leider ist aber auch die verwendete matte Oberfläche sehr anfällig gegenüber Fingerabdrücken. Die Handballenauflage fällt bei Alienware enorm tief aus.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „exzellent“ (9 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: hochauflösendes Display; optionales Multi-GPU-System; optionale Quadcore-CPUs.
    Was uns nicht gefällt: kurze Akkulaufzeit; Tastatur nicht gleichmäßig hinterleuchtet.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... kann darüber hinaus auch die Farbe der Hintergrundbeleuchtung bei der Tastatur und bei weiteren Designelementen am sehr hochwertigen Gehäuse individuell angepasst werden. Und keine Frage: Mit dem M17 ist der betuchte Netzwerkgamer schon ganz schön weit vorne ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88%)

    „Mit dem M17 bedient Alienware nun auch die ATI Fangemeinde unter den Notebook Gamern. Das Gerät bietet gegen das entsprechende ‚Kleingeld‘ leistungsfähigste mobile Hardware die im Stande ist, selbst aktuelle Spieletitel zu knacken, wenn auch mit Einschränkungen. ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    48 von 100 Punkten

    „Für Spieler ist die Crossfire-Kombination im Alienware M17 derzeit das Optimum. Dass das Notebook sehr teuer und nicht für unterwegs geeignet ist, liegt in der Natur von Spiele-Laptops. Aber ein helleres Display und eine größere Festplatte hätte man schon erwarten dürfen.“

    • Erschienen: Januar 2009
    • Details zum Test

    85 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Im Netzbetrieb sehr schnelles Notebook mit gutem Display - im Akkubetrieb bricht die Leistung aber stark ein. Daher eher als Desktop-Ersatz zu gebrauchen.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Alienware M17

Datenblatt zu Alienware M17

Ausstattung Multimediatasten
Bildseitenverhältnis 16:9
Hardware Hybrid-Grafik
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook vorhanden
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Core 2 Duo T9400
Grafik
Grafikchipsatz 2 x ATI Mobility Radeon HD 3870 (Crossfire-Verbund)
Konnektivität
WLAN fehlt
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung vorhanden
Fingerabdrucksensor vorhanden
Kartenleser fehlt
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer vorhanden
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 5350 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: