Al-Ko Highline 51.5 SP-A

ohne Endnote

0 Tests

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Antriebs­art Ben­zin
  • Schnitt­breite 51 cm
  • Max. Flä­chen­emp­feh­lung 1800 m²
  • Fang­korb­vo­lu­men 70 l
  • Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Redaktion zum Produkt ALKO Highline 51.5 SP-A

Für wen eignet sich das Produkt?

Der Highline 51.5 SP-A Benzin-Rasenmäher von Al-Ko ist zur Pflege privater Rasengrundstücke konzipiert. Dank der großen Räder und des einstufigen Radantriebs kann er auch auf anspruchsvollem Gelände eingesetzt werden.

Stärken und Schwächen

Der Einzylinder Viertaktmotor bringt es auf eine Leistung von 2,1 Kilowatt, die sowohl für die empfohlene Grundstücksgröße von 1.800 Quadratmeter als auch für die Schnittbreite von 51 Zentimeter dürftig ist. Die Schnitthöhe von 30 bis 80 Millimeter deckt einen beliebten Bereich ab, lediglich die ganz geringen Längen sind nicht berücksichtigt. Eingestellt wird die Höhe nutzerfreundlich über einen zentralen Hebel, sieben Stufen sind möglich. Der Al-Ko bietet die Möglichkeit des Mulchmähens, das sich bei den Freunden ökologischer Rasenpflege besonderer Beliebtheit erfreut. Das geschnittene Gras wird dabei stark zerkleinert und verbleibt als Gründünger auf der Rasenfläche. Wer das Gras lieber sammeln möchte, greift auf die Fangbox zurück. Ihr Volumen ist mit 70 Liter für die empfohlene Grundstücksgröße nicht üppig. Alternativ ist der Auswurf des Schnittguts zur Seite hin möglich. In Sachen Ergonomie gehört der 51.5 SP-A nicht zu den Musterschülern. Der Führungsholm aus Metallrohr ist lediglich ergonomisch geformt. Er ist weder mit einer Softgrip-Ummantelung für einen sicheren Halt versehen noch lässt er sich in der Höhe den Bedürfnissen des Nutzers anpassen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Al-Ko schlägt aktuell mit 420 Euro auf Amazon zu Buche. Sein Funktionsumfang gibt keinen Anlass zur Beanstandung. Nicht so gut sieht es bei den technischen Eckdaten aus, die sich zu keinem stimmigen Gesamtbild zusammenfügen. Auch bezüglich der Ergonomie lässt sich nur wenig Positives berichten. Punkten kann der 51.5 SP-A mit seinem Fahrwerk und dem Radantrieb.

von Andreas S.

Fachredakteur im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2015.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AL-KO Benzinrasenmäher »Classic 4.62 P-A«, 46 cm Schnittbreite,

Kundenmeinungen (4) zu Al-Ko Highline 51.5 SP-A

3,5 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
3 (75%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,5 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rasenmäher

Datenblatt zu Al-Ko Highline 51.5 SP-A

Mähen
Max. Flächenempfehlung 1800 m²
Schnittbreite 51 cm
Min. Schnitthöhe 30 mm
Max. Schnitthöhe 80 mm
Schnitthöhenverstellung Zentralinfo
Einstellbare Höhenstufen 7
Fangkorbvolumen 70 l
Antrieb
Antriebsart Benzin
Leistung 2,1 kW
Mulchen
Mulchfunktion vorhanden
Besondere Funktionen
Seitenauswurf vorhanden
Maße & Gewicht
Gewicht 38 kg

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf