Sehr gut (1,5)
1 Test
Sehr gut (1,5)
758 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Gesangs­mi­kro­fon
Tech­no­lo­gie: Dyna­misch
Anschluss: XLR
Mehr Daten zum Produkt

AKG D 5 im Test der Fachmagazine

  • 5,5 von 6 Punkten

    Platz 3 von 12

    „... Dank dem AKG-Patent Varimotion verhält sich das D5 bis in die oberen Mitten hinein klangneutral ... Der wichtigen Stimmpräsenz um 5 kHz verleiht das D5 bauartbedingt gleich mit +5 dB mehr Druck und Klarheit ...“

zu AKG D 5

  • AKG D5 Professionelles dynamisches Live-Gesangsmikrofon
  • AKG D5
  • AKG - D5 AKGD5
  • AKG D 5 S, Extrem robustes dynamisches Gesangsmikrofon
  • AKG D5 S dynamisches Gesangsmikrofon
  • AKG D 5 226864
  • AKG D 5 Stage Pack - Gesangsmikrofon
  • AKG D5
  • AKG D5 Gesangsmikrofon
  • AKG - D5
  • AKG D5 Professionelles dynamisches Live-Gesangsmikrofon

Kundenmeinungen (758) zu AKG D 5

4,5 Sterne

758 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
606 (80%)
4 Sterne
92 (12%)
3 Sterne
23 (3%)
2 Sterne
23 (3%)
1 Stern
23 (3%)

4,6 Sterne

756 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu AKG D 5

Typ Gesangsmikrofon
Technologie Dynamisch
Enthaltenes Zubehör
  • Case/Etui
  • Adapter
Anschluss XLR
Weitere Produktinformationen: Auch als D 5 S mit Ein/Aus-Schalter erhältlich.

Weiterführende Informationen zum Thema AKG D 5 können Sie direkt beim Hersteller unter akg.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Guter Klang für wenig Geld: Gesangsmikros für die Bühne

Beat - Da es mit einer Dynamik von 145 dB auch höchste Schalldrücke verträgt, wird es auf der Bühne oder im Studio auch gern zur Nahabnahme von Instrumenten oder Gitarren-Amps eingesetzt. AKG D5 AKGs bekannte Varimotion-Technik, die schon bei den hochwertigen Kopfhörermodellen des Herstellers für einen ausgewogenen Klang verantwortlich war, kommt nun auch bei den dynamischen Gesangsmikrofonen zum Einsatz. …weiterlesen

Neumann U 87: Eine Legende lebt

Music & PC - Ursprünglich stammt das U 87 bereits aus dem Jahr 1967 und war damals das erste Großmembran-Mikrofon auf Transistorbasis mit umschaltbarer Richtcharakteristik. Im Zusammenhang mit diesem Mikrofon wurde auch die von Neumann entwickelte Phantomspeisung zum Standard. Über 30 Jahre lang setzt das U 87 Maßstäbe für eine ganze Branche.Auf dieser Seite hat Music & PC (6/2009) einen Klassiker unter den Studiomikrofonen vorgestellt: das U 87. …weiterlesen

Erste Erfahrungen mit der Amp-Simulation

Beat - Die Amp-Simulation GTR Solo des DSP-Pioniers Waves richtet sich mit ihrer überschaubaren Auswahl an Verstärker-, Cabinet-, und Mikrofonmodellen zwar vornehmlich an den Einsteiger, birgt aber auch für die Arbeit in einem ambitionierten Umfeld klanglich noch ausreichend Gestaltungsspielraum. Dass das Programm dabei auch ohne Host-Sequenzer betrieben werden kann, lässt GTR Solo auf der Bühne zu einem wahren Effektmonster mutieren.In diesem zweiseitigen Ratgeber der Beat - Ausgabe 5/2009 - werden detailliert die Schritte für die Installation und Anwendung der Amp-Simulation-Programms GTR Solo von Waves erklärt. …weiterlesen