Fame 310 Produktbild
  • keine Tests
1 Meinung
Produktdaten:
Analog: Ja
IP: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

Fame 310

Angeblich extra wenig Strahlung vom Mobilteil

Beim AEG Fame 310 hat das Unternehmen besonderen Wert auf ein strahlungsarmes Mobilteil gelegt. Nach eigenem Bekunden sei die Funkleistung des Handteils um mehr als 96 Prozent reduziert, wenn sich dieses innerhalb eines Radius von 20 Metern um die Basisstation befinde. Und auch die Basisstation soll sparsamer arbeiten und den Eco-Modus unterstützen. Dies allerdings nur, wenn sich das Mobilteil innerhalb der Basisstation befindet: Dann reduziert sich die Funkleistung um etwa 75 Prozent. Wird das Mobilteil dagegen außerhalb der Basisstation abgelegt, sendet diese stets in voller Stärke – eine Reduktion in Abhängigkeit von der Entfernung zwischen beiden Geräteteilen wie zum Beispiel bei den Siemens-Gigaset-Telefonen gibt es hier nicht.

Strahlungsskeptiker sollten die Basisstation also nicht unbedingt neben das Bett stellen – denn strahlen tut diese immer, auch wenn es im reduzierten Maße geschieht. Andere Hersteller sind hier fortschrittlicher und bieten bereits Eco-Modi an, bei denen sich die Funkstrahlung komplett abschaltet, wenn das Handteil in der Station steht. Interessant ist aber die besonders niedrige Strahlung des Mobilteils: 96 Prozent weniger Strahlung, die beim Telefonieren direkt am Kopf abgegeben wird, sind sicherlich sehr begrüßenswert. Als Vergleichswert nennt AEG aber leider nur „herkömmliche DECT-Telefone“. Das ist natürlich eine recht schwammige Formulierung, die schwerlich Rückschlüsse auf die tatsächliche Effizienz erlaubt...

Weitere Einschätzungen
Fame 310

Hörgerät? Kein Problem!

Nutzer von Hörgeräten haben mit vielen DECT-Telefonen ein Problem. Vor allem bei analogen Hörgeräten stören die Funkwellen das Hörgerät so stark, dass außer Rauschen, Knistern oder Brummen nichts zu hören ist. Nicht so beim AEG Fame 310: Laut Hersteller wurde dieses Schnurlostelefon bewusst so konstruiert, dass es mit allen gängigen Hörgeräten kompatibel ist. Alternativ lässt sich ein Headset an einem 2,5mm-Klinkenanschluss anbringen.

Und wer lieber ohne Hörgerät telefoniert, kann beim AEG Fame 310 die Lautstärke extra laut einstellen. Dabei ist auch ein Freisprechmodus möglich. Leider ist aber nicht bekannt, wie laut das Endergebnis ausfällt, weshalb interessierte Kunden in jedem Fall persönlich das Telefon ausprobieren sollten, ehe sie es erwerben.

Fame 310

Bedienerfreundlichkeit an erster Stelle

Beim AEG Fame 310 steht die Bedienerfreundlichkeit an erster Stelle. Das schlicht DECT-Telefon soll nicht durch umfangreiche Ausstattung oder Design überzeugen, sondern eine möglichst einfache und intuitive Bedienbarkeit. Dazu besitzt es ein zwar kleines, aber dank großer Ziffern und orangefarbener Hintergrundbeleuchtung in jeder Situation leicht ablesbares Display. Der Kontrast kann von Nutzer selbst eingestellt werden. Auf grafische Elemente wurde beim ARG Fame 310 verzichtet, die Navigation erfolgt über ein simpel aufgebautes Textmenü. Aufgrund des begrenzten Funktionsumfanges des Schnurlostelefons dürfte es aber keine Befürchtungen geben, sich im Menü verlaufen zu können.

Auch bei der Haptik setzt das AEG Fame 310 auf ein schlichtes, aber dadurch leicht verständliches Design. Die Rufannahmetaste ist besonders groß hervorgehoben, die Zifferntasten sind klar voneinander abgegrenzt und besitzen einen deutlich spürbaren Druckpunkt. Darüber hinaus ist das Gerät mit zwei Direktwahltasten ausgestattet. Man muss also nicht wie bei andern Telefonen erst eine Kombination aus zwei Tasten drücken, um vorgespeicherte Nummern zu wählen. Beim AEG Fame 310 kann man seine zwei wichtigsten Rufnummern direkt durch einen einzigen Tastendruck anrufen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG D135 Twin

Kundenmeinung (1) zu AEG Fame 310

1 Meinung
(Mangelhaft)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu AEG Fame 310

3G-Tischtelefon fehlt
Einfach (Eco-Modus) vorhanden
Technik
Konnektivität
Schnurlos vorhanden
Schnurgebunden fehlt
Netztechnik
Analog vorhanden
ISDN fehlt
IP fehlt
Telefonie
Telefonbuchspeicher 50 Einträge
Ausdauer
Standby-Zeit 120 h
Gesprächszeit 12 h

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

AEG Fame 510Hagenuk BIG 950Panasonic KX-TG8411GBPanasonic KX-TG8421Panasonic KX-TG6411Panasonic KX-TG6421Swissvoice Vintage 20Swissvoice IronAEG Cromo 3400Doro Phone Easy 331ph