AEG F88705VI1P im Test

(A+++ Geschirrspüler)
F88705VI1P Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Vollintegrierbar: Ja
Energieeffizienzklasse: A+++
Breite: 59,6 cm
Wasserverbrauch: 11 l
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

F88705VI1P

Damit es besonders sauber wird – auch in den Ecken

Handelsübliche Geschirrspüler haben ein grundlegendes Konstruktionsproblem: Es handelt sich ja um rechteckige Haushaltsgeräte, deren Sprüharm dagegen in einer Kreisbewegung umherwirbelt. Die Folge ist eine sehr unausgewogene Verteilung des Wassers. In einem kreisförmigen Zentrum der Maschine wird alles zuverlässig mit Wasser durchnässt, doch zu den Kanten hin und insbesondere in den Ecken nimmt die Reinigungsleistung spürbar ab. Spätestens bei voll beladenen Spülgängen muss man sich immer wieder mit Resten am Geschirr oder in Bechern herumschlagen.

Ein Satellit dreht sich mit

AEG hat sich für seinen Geschirrspüler F88705VI1P eine interessante Lösung überlegt: einen sogenannten Satellitensprüharm. Dieser befindet sich am Ende des Hauptsprüharms und erzeugt somit eine doppelte Rotationsbewegung, bei der sich der Sprühwinkel ständig ändert. Das Wasser gelangt dadurch angeblich selbst bei einem voll beladenen Gerät in jede Ecke – entsprechend soll die Reinigungskraft steigen.

Leicht erhöhter Verbrauch - aber auch viel mehr Zuladung als üblich

Nachteilig ist dabei lediglich eins: Es wird etwas mehr Wasser verbraucht, als sonst mittlerweile üblich. Bewegen sich gute Geräte bei 7 bis 8 Litern je Spülgang und mittelmäßige bei 10 Litern, benötigt der F88705VI1P sogar 11 Liter. Doch dieser Mehrverbrauch ist vergleichsweise gering und fällt finanziell kaum ins Gewicht. Wenn man dafür auf der anderen Seite wirklich sauberes Geschirr hat, wird man damit vermutlich leben können. Darüber hinaus handelt es sich um ein XXL-Modell mit leicht erhöhter Einbauhöhe (82 Zentimeter), das satte 15 Maßgedecke aufnehmen kann anstatt 13 bis 14 wie der Rest der Produkte am Markt.

Ausgesprochen leises Gerät

Dass es der AEG F88705VI1P trotzdem bis in die beste Energieeffizienzklasse A+++ schafft, ist wirklich eindrucksvoll. Je Spülgang werden im Eco-Programm lediglich 0,857 kWh verbraucht – das ist weniger als bei so manchem normal dimensionierten Gerät. Auch das Arbeitsgeräusch ist mit 41 dB(A) sehr leise (im Nachtprogramm werden sogar nur 39 dB(A) erreicht – das bewegt sich unterhalb dem Niveau eines Gespräches in Zimmerlautstärke) und es gibt eine sehr umfangreiche Ausstattung. So projiziert der Einbau-Geschirrspüler nicht nur die Restzeit auf den Küchenfußboden, sondern er wartet auch mit einer Besteckschublade inklusive Halterung für lange Messer und einer automatischen Abschaltung nach Programmende auf. Das kann sich im Vergleich zur Konkurrenz absolut sehen lassen.

zu AEG F88705VI1P

  • AEG FSE62700P, Geschirrspüler, vollintegrierbar, A++, 596 mm, 44 dB (A)

    Energieeffizienzklasse A + + , AEG FSE62700P, Geschirrspüler, vollintegrierbar, A + + , 596 mm, 44 dB (A)

Datenblatt zu AEG F88705VI1P

Design
Kontrolltyp Touch
Typ Fully built-in
Energie
Anschlusswert 2200W
Energie-Effizienzklasse A+++
Energieverbrauch pro Zyklus 0.857kWh
Jährlicher Energieverbrauch 241kWh
Jährlicher Wasserverbrauch 3080L
Stromverbrauch (aus) 0.1W
Wasserverbrauch pro Zyklus 11L
Ergonomie
Kindersicherung vorhanden
Gewicht & Abmessungen
Breite 818mm
Höhe 596mm
Installation Abteilung Höhe 600mm
Installation Abteilung Tiefe 570mm
Installation Abteilung Weite 818mm
Tiefe 550mm
Leistung
Anzahl der Gedecke 15place settings
Einschaltsverzögerung 24h
Geräuschpegel 41dB
Trocknung Kategorie A
Verzögerter Startzeitschalter vorhanden
Wasch-Kategorie A
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Weiterführende Informationen zum Thema AEG F88705 VI1P können Sie direkt beim Hersteller unter aeg.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen