AG901 Ergorapido Produktbild

Ø Befriedigend (2,8)

Keine Tests

(43)

Ø Teilnote 2,8

Produktdaten:
Beutellos: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

AG901 Ergorapido

Boden- und Handstaubsauger für den kleinen Schmutzunfall

Nicht immer lohnt es sich, den großen Bodenstaubsauger aus dem Schrank zu holen, in vielen Fällen wäre ein Handstaubsauger viel idealer – und zwar ein Modell, mit dem man auch gleichzeitig Krümel oder Dreck vom Boden aufsaugen kann. Der AG 901 Ergorapido entspricht genau diesem Anforderungsprofil, und da er außerdem mit einem Akku betrieben wird und ein wahres Leichtgewicht ist, greift man umso häufiger auf das Gerät zurück.

Für die Komplettreinigung einer Wohnung oder auch eines (großen) Zimmers ist ein Bodenstaubstaubsauger nach wie vor die erste Wahl, und dies gilt vor allem dann, wenn der Boden nicht aus Fliesen & Co besteht, sondern aus Teppich. Doch in vielen Fällen würde mit einem solchen Gerät auf Spatzen geschossen – etwa wenn der Kuchen- oder Brötchenkrümel den Frühstückstisch säumen, oder sich an der Garderobe Dreck von den Arbeitsschuhen sammelt.

Diesen kleinen Problemfällen des Alltags ist mit dem Ergorapido gut beizukommen, und zwar in beiden Fällen. Der Bodenstaubsauger trägt nämlich quasi einen Handstaubsauger huckepack, da die Motoreinheit nebst einem Saugrohr im Handumdrehen abgenommen werden kann. Jeweils 20 Minuten bleiben dann Zeit, um den Dreck aufzusaugen, und wenn dessen Menge nicht allzu groß ist, reicht dafür auch der Staubbehälter des AEG aus – andernfalls lässt sich dieser ebenfalls relativ problemlos entfernen und ausleeren (wobei wie immer bei Geräten it Staubbehältern vorsichtshalber darauf hingewiesen werden muss, dass Allergiker an der staubigen Entsorgungsarbeit keine große Freuden haben werden).

Die Saugkraft wiederum wird von Besitzern des Gerätes als ausreichend für glatte Flachen, vielleicht sogar noch für kurzhaarige Teppiche bewertet. Ein Wunderwerk an Saugkraft, das sogar mit Schmutz, der sich in den Tiefen eines Flokati versteckt, fertig wird, ist jedoch trotz einer motorbetrieben Bodendüse mit Sicherheit nicht zu erwarten. Dafür ist der Sauger mit knapp unter 4 Kilogramm ein wahres Leichtgewicht und daher sehr komfortabel in der Handhabung.

Im Großen und Ganzen zeigen sich unterm Strich die meisten Käufer mit der Staubsauger-Kombi zufrieden, gerade die Kombination aus Hand- und Bodenstaubsauger hat natürlich ihren Reiz und macht im Grunde genommen sehr viel Sinn. 120 Euro (Amazon) sind allerdings auch kein Pappenstiel, selbst wenn man in Rechnung stellt, dass der Staubsauger einmal über 200 Euro gekostet hat. Ein Empfehlung hat sich der AEG in den Augen der meisten Käufer trotzdem redlich verdient.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • AEG UltraPower CX8-2-75FFP beutel- & kabelloser Akku-

    Verzichten Sie auf das Kabel - jedoch nicht auf die Effizienz: Elektrobürste und Lithium - Ionen - Akku machen den CX8 ,...

  • Clatronic BS 1302 Eco-Cyclon Twin-Spin Bodenstaubsauger,

    Edelstahl - Teleskoprohr Bodenbürste (umschaltbar) , Parkettbürste und kombinierte Bürsten - / Fugendüse elektronische ,...

Kundenmeinungen (43) zu AEG AG901 Ergorapido

43 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
25
4 Sterne
7
3 Sterne
5
2 Sterne
4
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu AEG AG901 Ergorapido

3-in-1-Düse fehlt
Saugkraftregulierung fehlt
Staubsauger
Stielstaubsauger vorhanden
Gewicht 3630 g
Staubsaugen
Beutellos vorhanden
Mit Beutel fehlt
Wasserfilterung fehlt
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse fehlt
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse fehlt
Polsterdüse fehlt
Saugpinsel / -bürste fehlt
Turbodüse fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Thomas Hygiene T2Vorwerk Kobold VK 140 + EB360Siemens Q4.0 silencePowerPhilips FC-7070/01 Aqua-TrioRowenta RO 5921Rowenta RO 5825Dyson DC37 BallGrundig Bodyguard VCC 4950Kärcher VC 6150Fakir LHN 18