• Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
  • 3 Meinungen
Sehr gut (1,0)
3 Tests
ohne Note
3 Meinungen
Typ: Netz­werk-​Player
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Advance Acoustic X-Uni im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Im „AV-Magazin" wird der Advance Acoustic X-Uni Netzwerkspieler mit einem positiven Resultat bewertet. Dabei zeigt er sich als echtes Multitalent: Der Player bietet eine Netz-, USB-, Radio- und Bluetoothfunktionalität sowie einen CD-Spieler mit digitalem Audiowandler. Gut kommt auch das Design an: Das schwarze Metallgehäuse wirkt kompakt und hochwertig. Der berührungsempfindliche Bildschirm auf der Vorderseite und das eingelassene CD-Laufwerk machen ebenfalls einen soliden Eindruck.
    Die Redakteure sind von der umfangreichen Anschlusssektion überzeugt. So kann das Gerät mit Heimkinoverstärker oder HiFi-Anlage verbunden werden. Auch die Klangqualität hinterlässt einen guten Eindruck: Der Vollverstärker sorgt für satte, sanfte, ausgewogene Töne. Die Bedienung und Regulierung ist durch die mitgelieferte Fernbedienung auch von der Couch aus problemlos möglich.

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: „sehr gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Solide verarbeitet, klassische Optik und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten - der X-Uni von Advance Acoustic macht eine rundum gute Figur. Dabei gefällt uns vor allem die Touchscreen-Bedienung und die überzeugende Klangwiedergabe. Etwas besser hätte jedoch die Display-Auflösung und die Formatunterstützung (HiRes-Flac) ausfallen dürfen.“

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • B&W Formation Audio WIRELESS AUDIO HUB FP39713

    B&W Formation Audio Wireless Audio Hub FP39713 Die erfolgreichen, traditionellen Bowers & Wilkins Soundsysteme ,...

Kundenmeinungen (3) zu Advance Acoustic X-Uni

4,6 Sterne

3 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (67%)
4 Sterne
1 (33%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Ähnliche Produkte im Vergleich

Advance Acoustic X-Uni
Dieses Produkt
X-Uni
  • Sehr gut 1,0
4,6 von 5
(3)
von 5
(0)
Typ
Typ
Netzwerk-Player
Netzwerk-Player
Produkt ansehen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Advance Acoustic X-Uni

Typ Netzwerk-Player
Audioformate AAC, AAC+, FLAC, MP3, PCM, Real Audio, WAV, WMA
Abmessungen (mm) 430 x 295 x 110
Features Internetradio
Schnittstellen
  • LAN
  • Analog-Audio
  • Optischer Digitalausgang
  • Koaxialer Digitalausgang
  • USB
  • WLAN integriert
  • Bluetooth
Gewicht (kg) 4,3

Weiterführende Informationen zum Thema Advance Acoustic X-Uni können Sie direkt beim Hersteller unter advance-acoustic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schicken Sie Ihre Musik-CDs ins Archiv

PCgo 10/2012 - Markieren Sie "FLAC" und lesen Sie weiter bei Schritt 4 - außer Sie wollen (etwa um Speicherplatz zu sparen) doch lieber das verlustbehaftete MP3-Format benutzen. Dazu müssen Sie an dieser Stelle zuerst den externen Encoder LAME installieren. Sie finden ihn auf der Heft-DVD unter "Software/Tool-Pakete/Musikarchiv oder im Internet unter http://tinyurl.com/cmpz6bj. Aus dem heruntergeladenen ZIP-Archiv benötigen Sie nur die Datei "lame. exe". …weiterlesen

Stream-Team

iPadWelt 1/2011 - Das iPad wird damit zum digitalen Videorekorder. Apple TV und Fernseher verbinden Voraussetzung für die Nutzung von Apple T V ist ein lok ales Wi-Fi-Netzwerk (WL AN) und ein Flachbildfernseher, der über einen HDMI-Eingang (High Definition Multimedia Interface) verfügt. Ein HDMI-Kabel muss im Elektronikfachhandel erworben werden, es liegt nicht bei. Optional lässt sich am optischen Ausgang von Apple TV ein Audio-Sur roundsystem anschließen. …weiterlesen

Vive la France

HIFI DIGITAL 2/2015 - Im kleinen Vorort Brie Comte Robert, nur 40 Kilometer von Paris entfernt, befindet sich die audiophile HiFi-Schmiede Advance Acoustic. Dort werkeln Ingenieure an cleveren Audioprodukten mit Mehrwert. Wie etwa dem X-Uni Multisource. Einem Universaltalent mit vielfältigen Möglichkeiten, wie unser Test zeigt.Ein Netzwerk-Player wurde geprüft, jedoch abschließend nicht benotet. Die Testkriterien waren Klang, Bedienung, Ausstattung, Material und Verarbeitung. …weiterlesen

Frisch auf den Tisch

CONNECTED HOME 8/2014 - Panasonic kocht beim Thema Multiroom kein eigenes Süppchen: Das neue System der Japaner setzt auf offene Standards und die Hersteller übergreifende Streaming-Lösung AllPlay. Ein Erfolgsrezept? Wir haben schon mal probiert.Testumfeld:Getestet wurden zwei Lautsprecher und ein Multimedia-Player. Die Testurteile lauteten jeweils „gut“. Als Testkriterien dienten Klang, Ausstattung und Verarbeitung. …weiterlesen

PEAQ Munet Multiroom-System PMN700 MuNet Pro/PMN300 Munet Smart/Link PMN400

Area DVD 11/2014 - Testumfeld:Im Praxischeck befanden sich drei Multiroom-System-Komponenten, darunter zwei Funklautsprecher und ein Netzwerk-Player. Es wurden 1 x „überragend“, 1 x „ausgezeichnet“ und 1 x „sehr gut“ als Endnoten vergeben. …weiterlesen

Multitalent aus Frankreich

Area DVD 9/2014 - Unter die Lupe genommen wurde ein Netzwerk-Player und mit „ausgezeichnet“ bewertet. …weiterlesen