• Gut 2,1
  • 6 Tests
118 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kabel­los: Ja
Klin­ken­ste­cker: Ja
USB: Ja
Mac: Ja
PC: Ja
Nin­tendo Switch: Ja
Mehr Daten zum Produkt

ADATA XPG Precog im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    72 von 100 Punkten; 4 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Pro: insgesamt gute Sound- und Aufnahmequalität; flexible einsetzbar dank USB- und Klinkenanschluss; fairer Preis.
    Contra: teils nervige Störgeräusche; auf Dauer evtl. unbequem (lockerer Sitz, Wärmenentwicklung). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: sehr gute Verarbeitung; insgesamt solide Soundqualität; umfangreiches Zubehör; flexibel einsetzbar.
    Contra: Sound nur im 7.1-Modus zu gebrauchen; schlecht umgesetzte Fernbedienung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2020
    • Details zum Test

    3,9 von 5 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    Pro: insgesamt solide Verarbeitung; angenehmer Tragekomfort; universell einsetzbar; großer Frequenzbereich; insgesamt ausgewogener Klang (v.a. Höhen, Mitten); sehr gutes, abnehmbares Mikrofon; klare Sprachqualität; gute Filterung von Störgeräuschen.
    Contra: Schwächen im Tieftonbereich; billig anmutende Kunststoff-Aufhängung mit Metalloptik; voreingestellte Equalizer-Einstellung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Technik-Tipp“

    Pro: ordentliche Verarbeitung; geringes Gewicht; gute Soundqualität (v.a Höhen, Bass, Surround-Funktion); gute Ausstattung (Dual-Treiber-Technik, USB-Soundkarte); flexibles, abnehmbares Mikrofon mit guter Sprachqualität; flexibel einsetzbar; Bedienelemente am Kabel.
    Contra: schwächere Mitteltöne; Firmware-Update für ENC-Mikrofon-Funktion nötig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Januar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: hohe Verarbeitungsqualität; hoher Frequenzumfang; toller Stereo-Sound; viele Kabel, Fernbedienung und Transporttasche mitgeliefert; USB-C.
    Schwächen: viel Plastik verbaut; deutliches Piepen bei Verbindung über USB; Rauschverhalten des Mikrofons bei Nutzung der Klinkenanschlusses; ohne Konfigurationssoftware. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2019
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: wahlweise per USB Typ-C, Typ-A oder Klinkenbuchse nutzbar; guter Tragekomfort, fester Sitz am Kopf; virtueller 7.1-Surround Sound und FPS-Modus (letzterer aber mit großen Abstrichen für die Atmosphäre); abnehmbares Mikrofon mit ENC; eigenständiges Design.
    Negativ: kein klarer Vorteil des Dual-Treiber-Aufbaus; Klangqualität des Mikrofons in beiden Modi mit Schwächen; einzelne Kabel gerade für die PC-Nutzung sehr kurz (aber durch mitgelieferte Adapterkabel verlängerbar); einzelne Features nur bei bestimmter Anbindung nutzbar.“

zu ADATA XPG Precog

  • XPG Precog Gaming-Headset mit Mikrofon Hi-
  • XPG Precog Gaming-Headset mit Mikrofon Hi-
  • XPG Precog Over-ear Schwarz
  • XPG Precog - Headset - ohrumschließend - kabelgebunden -
  • Headset ADATA XPG PRECOG Gaming Headset USB
  • XPG Precog - Headset - ohrumschließend - kabelgebunden -
  • A-Data ADATA XPG Precog (Headset)
  • ADATA XPG Precog
  • ADATA XPG Precog, Kopfhörer Over-Ear (75260015)
  • 75260015 ADATA XPG Precog Headset ohrumschließend kabelgebunden ~D~

Kundenmeinungen (118) zu ADATA XPG Precog

3,6 Sterne

118 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
47 (40%)
4 Sterne
21 (18%)
3 Sterne
20 (17%)
2 Sterne
12 (10%)
1 Stern
17 (14%)

3,6 Sterne

118 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ADATA XPG Precog

Elek­tro­sta­ti­sches Head­set – das ist Hi-​Fi-​Tech­nik mit Gaming-​Mikro­fon

Stärken
  1. elektrostatische Treiber
  2. sehr neutraler Klang, guter 7.1-Surround
  3. solides, abnehmbares Mikrofon
  4. angenehmer Tragekomfort
Schwächen
  1. Beleuchtung nur einfarbig

Das ADATA XPG Precog ist eine kleine Innovation am Gaming-Headset-Markt. Das Modell setzt auf elektrostatische Treiber, die sehr aufwendig in der Produktion sind, im Hi-Fi-Bereich oft für mehrere Tausend Euro Aufpreis sorgen und einen extrem neutralen Klang besitzen. So auch beim Precog: Bässe sind sehr klar ohne dabei zu wummern, während Höhen nicht dumpf, aber auch nicht schrill wirken. Kurz: Der Klang ist sehr ausgewogen und neutral, was Ihnen in jeder Hinsicht zugutekommt. Leise Schritte können Sie hervorragend orten, zumal das Headset virtuellen 7.1-Raumklang unterstützt. Das Modell kommt mit angenehmen Ohrpolster und der Kopfbügel ist ebenfalls umfassend gepolstert. Das sorgt für einen angenehmen Tragekomfort. Um beim Zocken aufzufallen, können Sie eine seitliche, einfarbig-rote Beleuchtung dazuschalten. Das Mikrofon ist praktischerweise einfach abnehmbar, was im Fall eines Defekts dafür sorgt, dass Sie nicht das gesamte Headset erneuern müssen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ADATA XPG Precog

Verbindungen
Kabellos vorhanden
Kabelgebunden fehlt
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB vorhanden
Sound
Surround vorhanden
7.1-Sound fehlt
Virtueller Raumklang vorhanden
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung vorhanden
Geeignet für
Mac vorhanden
PC vorhanden
Nintendo Switch vorhanden
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One vorhanden
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon vorhanden
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Beleuchtung vorhanden
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema A-Data XPG Precog können Sie direkt beim Hersteller unter adata.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .