Gut

1,8

Gut (1,8)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Acoustic Energy AE 520 im Test der Fachmagazine

  • Klangurteil: 97 Punkte

    Preis/Leistung: „überragend“

    4 Produkte im Test

    „Elegant und mächtig steht die Acoustic Energy AE 520 im AUDIO-Hörraum: Ihr Finish ist edel, auf den Punkt, genau wie ihr Klangcharakter. Sie musiziert tendenziell smooth und harmonisch, dazu erstaunlich pegelfest. Wer die große Partylautstärke haben will – hier liegt sie an. Doch schon bei mittleren Pegeln lieben wir die Acoustic Energy für ihre Spielfreude und für die energiesatte Grundhaltung.“

    • Erschienen: 05.02.2021 | Ausgabe: 3/2021
    • Details zum Test

    81 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Neben typisch britischer Ausgewogenheit und entsprechend schöner Stimmwiedergabe bietet die AE 520 enorme Pegelreserven, anspringende Impulswiedergabe in den Mitten und geradezu verschwenderisch voluminöse Bässe.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Acoustic Energy AE 520

Einschätzung unserer Redaktion

Schlanke, aber schwere Türme mit vie­len Trei­bern

Passt der AE 520 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Acoustic Energy Lautsprecher, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. warmes Klangbild mit breiter Bühne
  2. satter Bass, gute Impulswiedergabe
  3. je 6 Treiber aus flexibler Kohlefaser
  4. elegante Aufmachung

Schwächen

  1. recht schwer
  2. flächiger Sound aus kurzer Distanz

Mit 30 Kilogramm zählen die Acoustic Energy AE 520 nicht zu den Leichtgewichten unter den Standboxen. Laut Test bei Stereoplay ist das den ausgedehnten Maßnahmen zur Resonanzunterdrückung geschuldet. Außerdem erreichen die beiden Türme stattliche 113 Zentimeter in der Höhe – viel Platz für akustische Bauteile. Die Fläche hat Acoustic Energie nicht ungenutzt gelassen und den Lautsprechern je sechs Treiber spendiert: Drei kümmern sich um die Tiefen, zwei ausschließlich um Mitten (373 bis 2.800 Hz) und einer um den Hochtonbereich. Die Besonderheit: Sie bestehen allesamt aus Kohlefaser, auf harte Materialien hat man verzichtet. Bei der Hochtonkalotte sorgt eine sehr dichte Faserstruktur für die nötige Stabilität. Kohlefaser ist besonders biegsam, reagiert besser auf Impulse und unterdrückt Resonanzen effektiver als z.B. Aluminium. Das stellt das Duo im Klangtest unter Beweis und überzeugt mit warmem Klangbild, satten, voluminösen Bässen und einer vorbildlichen Impulswiedergabe. Aus sehr kurzer Distanz wirkten Instrumente und Stimmen leicht flächig, bei größeren Abständen kommt eine räumliche, gleichmäßige Klangbühne zum Vorschein. Im Gros eine starke Performance.

von

Thomas Vedder

„Sicher ist: Teure Lautsprecher erzeugen einen meisterhaften Klang. Sicher ist aber auch: Budgetboxen werden immer besser.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Acoustic Energy AE 520

Allgemeine Daten
Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Bauweise Bassreflex
Klangeigenschaften
Nennbelastbarkeit / Nennleistung 300 W
Frequenzbereich 30 Hz – 28 kHz
Widerstand 6 Ohm
Schalldruckpegel 90 dB
Abmessungen & Gewicht
Breite 18,5 cm
Tiefe 32 cm
Höhe 113 cm
Gewicht 30 kg
Weitere Daten
Frequenzbereich (Untergrenze) 30 Hz

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf