• Sehr gut

    1,5

  • 1 Test

1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Her­aus­nehm­bare Brüh­gruppe: Ja
Benut­zer­pro­file: Ja
Anzeige über Dis­play: Ja
Maxi­male Tas­sen­höhe: 15 cm
Touch­dis­play: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1,7 l
Mehr Daten zum Produkt

Acopino Vittoria im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: November 2020
    • Details zum Test

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mit der Vittoria bietet Acopino einen modernen, stylishen und rundum gut gemachten Kaffeevollautomaten zu einem definitiv fairen Preis an.“

Testalarm zu Acopino Vittoria

Kundenmeinung (1) zu Acopino Vittoria

3,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (100%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

3,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Wer bitte testet solche Automaten?

    18.01.2021 von Markus N.
    • Vorteile: leichte Bedienung, ausgezeichnetes Design, abnehmbarer Wassertank, voluminöser Wassertank
    • Nachteile: Aufschäumer schlecht konzipiert, Display dauerhaft an, Led-Beleuchtung dauerhaft an, Milchansaugschlauch ohne Dampfreinigung, Tropfschale für große Gläser nicht abnehmbar
    • Geeignet für: jeden, der gerne Kaffeespezialitäten trinkt, jeden, der nicht viel Geld ausgeben will, Familien, Gelegenheitstrinker, kleine Büros

    "Keine Nachteile" werden hier im Test festgestellt. Ich war skeptisch, habe dieses Gerät wegen der sehr guten Bewertung dann doch gekauft. Mängel, ohne das Gerät in Betrieb zu nehmen, konnte man beim Aufstellen sofort erkennen. Große Latte Macchiato Gläser finden hier keine Möglichkeit sich unterzustellen, die Tropfschale muss darunter bleiben, sonst lässt sich die Maschine nicht bedienen. Als nächstes kommen wir zum Display, einen dauerhaften Betrieb zähle ich als unnötigen Stromverbrauch, das Logo und die Led's bleiben ununterbrochen an, das Display geht in keinen korrekten Stand-By Modus. Was das über die Haltbarkeit des Touchscreens sagt, kann ich nicht beurteilen, vermute aber einen baldigen Verschleiß. Das Gerät selbst ist nun eine Woche in Nutzung und weiter geht's mit den Mängeln: die Milchansaugung über den Aufschäumer funktioniert nur noch gelegentlich, vorallem aber wenn der Druck aus dem Milchbehältnis durch mechanische oder statische Verstellung höher ist, also entweder bei einer vollen Milchtüte oder eben auf einem Podest. Ansonsten ist der Unterdruck zu gering und es wird weder Milch zum aufschäumen noch klares Wasser zur Reinigung angesaugt.
    Geschmacklich und betreffend des Preis/Leistungsverhältnis gibt es nichts zu beanstanden, aber eine Aussage "Keine Nachteile" ist vollkommen ungerechtfertigt und lässt Zweifel am Testergebnis 1,5 aufkommen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Vittoria

Leis­tungs-​ und aro­ma­stark

Stärken
  1. aromatische Getränke
  2. einfache Bedienung und Reinigung
  3. umfangreiche Einstelloptionen
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Mit interessanten inneren Werten präsentiert Acopino den Kaffeevollautomaten Vittoria. Mit dem 1,7 Liter großen Wasserbehälter und einem Bohnenfassungsvermögen von 250 Gramm kommt die Maschine für mittelgroße Haushalte oder kleine Bürogemeinschaften infrage. Aroma, Stärke und Temperatur der Heißgetränke stellen Sie individuell ein. Das klappt laut Test im Magazin Küche & Haushalt mühelos. Gleiches gilt für die Bedienung über das schicke Touch-Display. Per Fingertipp wählen Sie aus sechs Getränkevarianten, die im Test aromatisch überzeugten. Die regelmäßige Reinigung der Brüheinheit gelingt ebenfalls mit wenigen Handgriffen. Für die tägliche Hygiene stehen Automatikprogramme zur Verfügung. Die Leistung von 1.500 Watt lässt schließlich auf eine schnelle Aufheizzeit schließen. Sie zahlen um die 500 Euro für den Kaffeeautomaten mit überzeugenden Werten. Das ist nicht viel und so dürften Sie hier beim Kauf nichts falsch machen.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Kaffeevollautomaten

Datenblatt zu Acopino Vittoria

Reinigung
Selbstreinigung vorhanden
Entkalkung vorhanden
Milchreinigung vorhanden
Herausnehmbare Brühgruppe vorhanden
Abnehmbarer Wassertank vorhanden
Einstellungen
Kaffeestärke vorhanden
Tassenfüllmenge vorhanden
Höhe des Auslaufs vorhanden
Benutzerprofile vorhanden
Anzeige über Display vorhanden
Ausstattung
Milchsystem vorhanden
Automatischer Milchschaum vorhanden
Manuelle Dampfdüse fehlt
Maximale Tassenhöhe 15 cm
Für hohe Gläser/Tassen geeignet vorhanden
Bedienung
Touchdisplay vorhanden
Abschaltautomatik vorhanden
Smart-Home-Funktion fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht 12,5 kg
Füllmenge des Bohnenbehälters 250 g
Füllmenge des Wasserbehälters 1,7 l

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: