• Sehr gut 1,0
  • 1 Test
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: In-​Ear-​Kopf­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: True Wire­less, Was­ser­ab­wei­send, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Gewicht: 4 g
Akku­lauf­zeit: 5 h
Mehr Daten zum Produkt

ACME Europe BH 420 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „... Für die unterschiedlichen Ohrgrößen lassen sich unterschiedliche Aufsätze verwenden, sodass das Headset wohl für jedermanns Ohren passt. ... Mit einer Akkuladung halten die Earbuds etwas mehr als vier Stunden durch, im Etui ist eine Kapazitätserweiterung von rund 15 Stunden enthalten. Die Musikqualität ist ansprechend, wenngleich der Bass bauartbedingt etwas schwach auf der Brust ist.“

zu ACME Europe BH 420

  • ACME BH420 Bluetooth Kopfhörer In Ear I Kabellose Kopfhörer Bluetooth 5.0 I True
  • acme BH420W Bluetooth Kopfhörer In Ear I Kabellose Kopfhörer Bluetooth 5.0 I
  • ACME BH420W Kopfhörer & Headset im Ohr Weiß Bluetooth
  • Acme BH420 True Wireless Bluetooth Ohrhörer, schwarz
  • Acme BH420W True Wireless Bluetooth Ohrhörer, weiß
  • ACME Europe ACME BH420 True Wireless Earbuds black
  • Acme BH420W True Wireless Earbuds White
  • ACME BH420 True Wireless Earbuds black
  • ACME BH420 True Wireless Earbuds black
  • ACME Europe ACME BH420W True Wireless Earbuds White

Kundenmeinung (1) zu ACME Europe BH 420

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (100%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

ACME Europe BH420W

Gefäl­li­ger Klang mit schlan­ken Bäs­sen

Stärken
  1. Klingt ansprechend
  2. Akzeptable Akkulaufzeit
  3. Stöpsel sitzen sicher und bequem
  4. Kompaktes Ladecase mit USB-C-Anschluss
Schwächen
  1. Im Bassbereich eher verhalten

Bei „Smartphone“ hat man den ACME Europe BH 420 ausprobiert und ist soweit zufrieden: Bässe bis zum Abwinken dürfen Sie nicht erwarten, der Klang an sich wird aber als „ansprechend“ beschrieben. Luft nach oben bleibt bei der Laufzeit, die mit etwas mehr als vier Stunden nicht ganz die vom Hersteller anvisierten fünf Stunden erreicht. Im Ladecase steckt Saft für 15 weitere Stunden, ein paar Tage mit gelegentlicher Musik- oder Podcast-Berieselung ohne Boxenstopp überstehen die Stöpsel also locker. Pluspunkte gibt es, weil das Case nicht per Micro-USB, sondern per USB-C geladen wird. Auch am Tragekomfort haben die Tester nichts zu meckern, dank unterschiedlicher Aufsätze passen die In-Ear-Hörer „wohl für jedermanns Ohren“. Finden Sie die geforderten 50 Euro trotzdem zu happig, hat beispielsweise Xiaomi mit dem Redmi Airdots 2 eine preiswerte Alternative auf Lager.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu ACME Europe BH 420

Typ In-Ear-Kopfhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • Wasserabweisend
  • True Wireless
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Nennimpedanz 16 Ohm
Schalldruck 110 dB
Gewicht 4 g
Akkulaufzeit 5 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 20 h

Weitere Tests & Produktwissen

EP-3NC

Macwelt - Die Monitortaste des EP-3NC ermöglicht es, diese dennoch zu hören. Zusätzlich gibt es eine aktive Geräuschunterdrückung, die im Flugzeug oder Zug ideal ist. …weiterlesen

Teurer Spaß

MAC LIFE - Er ist definitiv kein Studio-Kopfhörer. B&W hat sich darum bemüht, den P9 modern und sehr gut klingen zu lassen - neutral ist er aber keineswegs. Das ist hier jedoch kein Fehler, sondern Konzept. Man muss halt wissen, worauf man sich einlässt. Tut man dies, mag einen dennoch der zweite Punkte stören. Denn der P9 schottet seinen Träger oder seine Trägerin nicht sonderlich gut von der Umwelt ab. Auf eine aktive Geräuschunterdrückung haben die Briten gleich ganz verzichtet. …weiterlesen

AKG K 28 NC

Beat - Das Geräuschunterdrückungssystem erzeugt daraufhin eine Art Spiegelbild des Umgebungsschalls. Trifft dieses am Ohr auf den Originalschall der Umgebung, wird dieser beinahe vollständig ausgelöscht (–25 dB >1.500 Hz effektive Geräuschreduzierung). Das Klangbild des Musiksignals wird dabei zwar nicht verändert, allerdings produziert der eingeschaltete Lärmschutzfilter selbst ein deutlich vernehmbares Rauschen. Fürs Wohnzimmer bei abgeschalteter Geräuschunterdrückung oder auf Reisen geeignet. …weiterlesen