Ø Gut (2,3)

Tests (5)

Ø Teilnote 2,3

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Displaygröße: 15,6"
Displayauflösung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Mehr Daten zum Produkt

Acer Extensa 5635Z im Test der Fachmagazine

    • c't

    • Ausgabe: 24/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Extensa 5635Z-454G50Mnkk

    „Bis auf das dunkle Display gibt es an Acers Extensa 5635Z (15,6 Zoll) wenig auszusetzen.“  Mehr Details

    • Computer Bild

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 02/2010
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,75)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Getestet wurde: Extensa 5635Z-444G32N

    „Plus: Hohes Arbeitstempo; Entspiegelter Bildschirm; Große Festplatte; Lange Akku-Betriebsdauer.
    Minus: Für 3-D-Spiele ungeeignet; Keine Internetkamera; Kein DVI-oder HDMI-Ausgang; Nach Flüssigkeitstest defekt.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 20/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Extensa 5635Z-441G16MN

    „Acer legt dem Extensa 5635Z ein exotisches Linpus Linux bei, das mehr schlecht als recht arbeitet und veraltete Software mit bekannten Sicherheitslücken enthält.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 12/2009

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Extensa 5635Z-433G32Mn

    „Mit dem Update der Hardwarekomponenten arbeitet das Acer Extensa 5635Z spürbar schneller im Windows 7 Betrieb, was vor allem der schnellen Festplatte zu verdanken ist. Das hellere Display und die längere Akkulaufzeit sorgen nun für bessere Mobilität. ...“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 08/2009

    „gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Extensa 5635Z-422G16N

    „Das Acer Extensa 5635Z-422G16N verbindet ein filmfreundliches 16:9-Display mit einer guten Verarbeitung und sehr guten Eingabegeräten. Es bringt also genau die Eigenschaften mit, welche sich die Redaktion eigentlich von dem Lenovo G550 NTDREGE erhofft hatte. Trotz seiner spartanischen Ausstattung und des schlecht ausgeleuchteten TFTs kann es eine knappe gute Bewertung erreichen. ...“  Mehr Details

zu Acer Extensa 5635Z

  • Acer Extensa 5635Z 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Pentium T4300 2.1GHz,

    Zielgruppe: Das Einstiegsmodell für Geschäftsleute von heute Besonderheiten: Intel Pentium Prozessor mit 2, ,...

  • Acer Extensa 5635Z-442G25N 39,6 cm  (15,

    Zielgruppe: Für die Ansprüche preisbewußter, moderner Geschäftsleute Besonderheiten: WLAN 802. 11 b / g / n, ,...

Kundenmeinungen (2) zu Acer Extensa 5635Z

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
35
4 Sterne
14
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
5
  • Wow! :))

    von Zainab
    (Sehr gut)
    • Vorteile: großes Display
    • Nachteile: durchschnittliche Akkuleistung
    • Geeignet für: Privatgebrauch
    • Ich bin: Manager

    Ich find es suuuuper!! :D Ich bin total zufrieden damit.
    Ich bin auch Überascht wie schnell sie liefern. Es ist so super. Das tolle ist auch das er Win 7 hat.^^
    Einfach nur super, würde es immer wieder kaufen!!!

    Antworten

  • Antwort

    von Gerd Knebel

    Wow! Eine dermaßen differenzierte und nützlose Rezension bekomme ich auch noch nicht. Ups, schon geschehen...

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Extensa 5635ZG-454G32

Multimedia für Einsteiger

Wer den günstigen Einstieg in die Multimedia-Klasse sucht, könnte sich für das Acer Extensa 5635ZG interessieren. Sowohl Hardware als auch Bildschirm des Notebooks können sich sehen lassen, einzig die fehlende HDMI-Schnittstelle trübt den positiven Gesamteindruck.

Um das Notebook mit einem externen Großbildschirm zu verbinden, steht lediglich eine VGA-Buchse zur Verfügung. VGA-Schnittstellen haben den Nachteil, dass die analog übertragenen Bildsignale bei minderwertigen Kabeln und Anschlüssen zunehmend an Qualität verlieren. Zudem sind sie für höhere Grafikauflösungen nur bedingt geeignet. Wer Multimedia-Inhalte anschauen möchte, muss sich folglich mit dem Standard-Bildschirm zufrieden geben. Das 15,6-Zoll-Display ist mit einer LED-Hintergrundbeleuchtung ausgestattet und löst mit 1.366 x 768 Bildpunkten auf. Um die Grafikbearbeitung kümmert sich eine Nividia GeForce G105M, die im Einsatz auf 512 MByte separaten Videospeicher zurückgreifen kann – das reduziert die Wärmeentwicklung des Notebooks und spart ordentlich Strom. Im Rechenzentrum arbeitet mit dem Intel Pentium T4500 ein klassischer Einsteiger-Prozessor, der mit bis zu 2,3 GHz taktet. Für die flotte Bewältigung alltäglicher Anwendungen (Internet, Fotos, Videos) sollte das vollkommen ausreichen. Vier GByte Arbeitsspeicher und eine 320 Gbyte große SATA-Festplatte runden die solide Hardware des Notebooks schließlich ab. Externe Peripheriegeräte wie Maus, Tastatur und Drucker werden über drei USB 2.0-Buchsen angeschlossen, darüber hinaus ist noch ein multipler Kartenleser für die gängigsten Formate mit an Bord. Auf Ethernet und WLAN muss man natürlich ebenfalls nicht verzichten.

Das Acer Extensa 5635ZG ist ein klassisches Einsteiger-Modell für den täglichen Multimedia-Spaß. Zu mehr reicht die Leistung des Notebooks allerdings nicht aus. Bei Amazon wird der 15-Zöller derzeit für knapp 400 Euro angeboten.

Extensa 5635ZG-452G25Mnkk

15 Zoll für Multimedia-Einsteiger

Das Acer Extensa 5635ZG ermöglicht den günstigen Einstieg in die Multimedia-Klasse. Für derzeit lediglich 395 Euro erhält man bei Amazon ein simples 15-Zoll Notebook inklusive Standard-Hardware.

Die zwei Kerne des Intel-Prozessors (TT4500) rechnen mit 2,3 GHz und sorgen für ausreichend schnelle Arbeitsabläufe. Der Arbeitsspeicher ist mit 2 GByte etwas knapp bemessen, lässt sich aber optional auf bis zu 4 GByte erweitern. Platz zur Datensicherung bietet die 250 GByte Festplatte. In Sachen Multimediabearbeitung kommt eine Nvidia GeForce G105M mit 512 MByte eigenem Arbeitsspeicher zum Einsatz. Die Grafikkarte verfügt außerdem über eine sogenannte PowerMizer Technologie. Hierbei wird die Leistungsaufnahme des Chips verringert, indem der Arbeitstakt den jeweiligen Anwendungen angepasst wird – das spart Strom und reduziert zusätzlich die Wärmeentwicklung des Notebooks.

Bei den Schnittstellen hat sich Acer zurückgehalten. Immerhin gibt es drei USB 2.0-Buchsen, einen Kartenleser für die gängigsten Formate, einen WLAN-Adapter sowie einen VGA-Anschluss für größere Bildschirme. Auf HDMI muss man dagegen leider verzichten – allerdings ist das angesichts der geringen Anschaffungskosten keine Überraschung. Für Einsteiger sollte das matte Display samt LED-Hintergrundbeleuchtung ohnehin ausreichen: Die Auflösung (1.366 x 768) ist Standard in der Consumer-Klasse und eignet sich problemlos für den alltäglichen Multimedia-Spaß (Filme, ältere Spiele, einfache Bildbearbeitung).

Das Acer Extensa 5635ZG hat die nötigsten Anschlüsse mit an Bord, ist mit einem ordentlichen Bildschirm ausgestattet und schont den Geldbeutel. Kurzum: Das Notebook macht genau das, was ein Einsteiger-Notebook machen soll. Die Erfahrungsberichte bei Amazon klingen auf jeden Fall äußerst viel versprechend.

Extensa 5635ZG-443G50N

Office-Notebook mit Standardausstattung

Das Acer Extensa 5635ZG-443G50N bietet lediglich Standardkost. Für den Office-Betrieb ist das Notebook allerdings praxistauglich. Ein zweikerniger Intel Pentium T4400 mit 2,2 GHz, drei Gigabyte Arbeitsspeicher und eine nVidia G105M-Grafikkarte sichern die Rechengeschwindigkeit und Anzeigeleistung, die für angenehmes Arbeiten und gelegentlichen Multimediagenuss nötig sind.

Zur Anbindung an das Internet verfügt das Acer Extensa 5635ZG-443G50N über einen Drahtlosadapter mit der schnellen Wireless N-Spezifikation. Für Video-Chats kann die Acer CrystalEye-WebCam genutzt werden. Drei USB-Anschlüsse, ein Kartenleser und ein VGA-Anschluss runden gemeinsam mit dem DVD-Brenner die Ausstattung ab. Da der Prozessor und die Grafikkarte nicht zu den Komponenten gehören, die am sparsamsten mit der Energie aus dem 6-Zellen-Akku umgehen, bleibt die Laufzeit, bevor das Notebook wieder an die Steckdose muss, unter drei Stunden. Immerhin ist eine 500 Gigabyte große Festplatte mit an Bord.

Wer sich von einem Notebook stabile Performance für alltägliche Office- und Web-Anwendungen wünscht, liegt mit dem Acer Extensa 5635ZG-443G50N richtig. Bei Amazon ist es für 479 Euro zu haben. Etwas mehr Bedienkomfort besitzt das Asus X5DIJ-SX313V, welches günstigere 456 Euro (Amazon) kostet.

Extensa 5635Z-442G25N

Günstig und vielseitig einsetzbar

Das 5635Z-442G5N aus Acers Business-Reihe Extensa bietet eine ausgewogene Austattung zu einem guten Preis und dazu viele denkbare Einsatzmöglichkeiten.

Das 15,6 Zoll-Display wird von einer Intel GMA 4500MHD-Onboard-Grafik gespeist, mit der eine flüssige HD-Darstellung möglich ist. Der Intel Pentium T4400 (Dual Core) sorgt mit 2200 MHz für zügiges Arbeiten im Office-Bereich. Eine Festplatte mit 250 GB, dazu zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und eine schnelle WLAN N-Verbindung runden die Ausstattung ab. Vorinstalliert ist Windows 7 Home Premium. Zusätzlich gibt es noch einen Kartenleser für alle gängigen Speicherkarten-Formate. Der Akku hält unter Last zwischen zwei und drei Stunden durch, bevor er wieder an die Steckdose muss.

Das Acer Extensa 5635Z-442G25N ist für Anwender, die hauptsächlich Web- und Officeprogramme benötigen, eine günstige Möglichkeit, an ein gutes Notebook zu kommen. Bei Amazon ist es für 399 Euro zu haben.

Extensa 5635Z-442G25N

Günstiges Business-Notebook für den Alltagsgebrauch

Das Acer Extensa 5635Z-442G25N gehört zur preiswerten Business-Serie im Portfolio von Acer. Es taugt aber ohne Weiteres auch für den privaten Alltag.

Mit einem Intel Pentium Dual Core Mobile-Prozessor und zwei Gigabyte Arbeitsspeicher ist das 15,6 Zoll-Notebook für eine zügige Performance und einen schnellen Systemstart ausgestattet. Als Betriebssystem ist Windows 7 Home Premium vorinstalliert. Die Verarbeitung lässt keine Wünsche offen: Eine gut austarierte Tastatur und ein helles Display vereinfachen die Bedienung des Notebooks. Die sonstigen Ausstattungsmerkmale sind Standardkost, die zu diesem Preis erwartbar sind: eine 250-GB-Festplatte, ein DVD-Brenner und ein Kartenleser runden das Angebot ab.

Für alle preisbewussten Käufer ist das Acer Extensa 5635Z-442G25N eine gute Option. Ob als Arbeitsgerät oder im privaten Gebrauch - für Normaluser ist es eine Empfehlung. 399 Euro kostet das günstige Notebook bei Amazon.

Extensa 5635Z-444G32N

Ganz gegen den Trend

Das äußerst preisgünstige Acer Extensa 5635Z-444G32N geht in Ausstattung und Design ganz gegen den allgemeinen Trend und bietet Features, die man eher bei Business-Notebooks findet: Ein mattes Display, welches das Acer auch für Arbeiten im Außenbereich prädestiniert und eine Gehäuseoberfläche, die resistent gegen Fingerabdrücke ist. Und all das bei guter Ausstattung und einem Preis von rund 470 Euro (bei amazon).

Neben einem Intel Pentium Dual-CoreT4400 arbeiten 4 GByte Arbeitsspeicher für ein Windows 7 Home Premium und bringen genügend Performance für alle alltäglichen Office-Arbeiten mit. Das helle und matte 15,6 Zoll Display löst mit 1.366 x 768 Bildpunkten sauber auf und ermöglicht ein entspanntes Arbeiten, egal unter welchen Lichtverhältnissen. Eine 320 GByte große Festplatte bietet ausreichend Platz für Daten, die aber auch durch einen 6-in-1 CardReader übertragen werden können. Eine Bluetooth-Anbindung sucht man vergebens, bekommt jedoch eine leistungsstarke WLAN-Verbindung geboten und wenn nötig auch ein Gigabit-LAN. Ein Übermaß an Mobilität sollte man bei einem 2.500 Gramm schweren Notebook nicht erwarten, da unter mittlerer Last nach zwei Stunden Akkulaufzeit die Suche nach einer Steckdose beginnen muss.

Wem die spiegelnden Displays und Klavierlack-ähnlichen Gehäuse weniger zusagen, kann beim Acer Extensa 5635Z-444G32N für wenig Geld eine gute Leistung erwarten und ein grundsolides Notebook erwerben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Extensa 5635Z

Batterietechnologie Lithium-Ion
Bit (Betriebssystem) 64 Bit
UMTS fehlt
Display
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Kerne 2
Konnektivität
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 7

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Extensa 5635Z können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Toshiba Satellite A500Acer Aspire 7535GHP Compaq Mini 311cSamsung N510Samsung X520DevilTech HellMachineToshiba Satellite L500MSI CX600Samsung N140Acer Ferrari One 200