Ø Gut (2,3)

Tests (2)

Ø Teilnote 2,3

(61)

Ø Teilnote 2,3

Produktdaten:
Displaygröße: 10,1"
Displayauflösung: 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Prozessor-Modell: Intel Atom Z3735F
Arbeitsspeicher (RAM): 2048 MB
Mehr Daten zum Produkt

Acer Aspire Switch 10E SW3-013-17UE (NT.MX3EG.005) im Test der Fachmagazine

    • video

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Er ist Laptop, Tablet oder Videoplayer, den man stellen oder legen kann. Durch die abnehmbare Tastatur wird der Acer Aspire zum Allroundtalent. Und das kann er durch sein Windows-10-Betriebssystem ... in mehr seriösen Anwendungen als die meisten anderen Mobilgeräte. Angetrieben durch einen Quadcore-Atom Z3735F und ausgestattet mit 2 GB Ram, wird das brillante IPS-Display (1.280 x 800) zum scharfen Videomonitor ...“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 07/2015

    „gut“ (78%)

     Mehr Details

zu Acer Aspire Switch 10E SW3-013-17UE (NT.MX3EG.005)

  • Acer Aspire Switch 10 E (SW3-013) 25,6 cm (10,

    Prozessor: Intel Atom Z3735F (bis zu 1, 83 GHz, 2MB Intel Smart - Cache) Besonderheiten: HD IPS Touch - Panel, ,...

Kundenmeinungen (61) zu Acer Aspire Switch 10E SW3-013-17UE (NT.MX3EG.005)

3,7 Sterne

61 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
32 (52%)
4 Sterne
10 (16%)
3 Sterne
8 (13%)
2 Sterne
8 (13%)
1 Stern
3 (5%)

3,7 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Ein gutes Allroundertablet mit einigen Schwächen aber extrem guter Akkulaufzeit

    von Tobi :)
    • Vorteile: viele Anschlüsse, bei stromsparender Einstellung bis zu 10 Stunden Akkulaufzeit, Aussehen toll, sehr gute Akkulaufzeit, angenehmer, weicher Tastenschlag
    • Nachteile: Bild schlecht, Akku nicht herausnehmbar, mäßige Bilschirmauflösung (720p), nicht so starker CPU, nicht so viel interner Speicher
    • Geeignet für: Videos, zu Hause, Privatgebrauch, Business, surfen, unterwegs, Studenten
    • Ich bin: Schüler/Studenten

    Für User, die nicht viel Browsen und stattdessen Texte lesen, Dokumente bearbeiten/lesen, ist das Tablet super geeignet.
    Für User, die auf lange Akkulaufzeit setzen, ist das Tablet ebenfalls super geeignet, ebenso für User, die geringe Ansprüche an ein Windows-Gerät haben.
    Es ist auf jedem Fall ein aktuelles 2-in-1 Gerät mit gut angepasstem Windows 10 (mal die Bugs ausgelassen). Es passt in jede kleine Tasche und hält bei jeder Nutzung zu 100% einen Tag durch.

    Für mich als Student ist das Tablet eine echte Hilfe zum Anzeigen von z.B. Pdf Dateien über eine längere Zeit (Vorlesung).


    Ich liste hier mal einige Vor- und Nachteile auf:
    Pro

    - sehr lange Akkulaufzeit dank 8000mah Akku
    - wenn man nur Dokumente liest und manchmal bearbeitet schafft man es locker auf 3-4 Tage laufzeit, manchmal 5 ohne das Tablet aufzuladen
    - Videos gucken und Surfen kann man mit dem Tablet einen ganzen Tag lang, in dem Punkt ist das Tablet echt sehr stark

    -verhältnismäßig (für die größe 10,1 Zoll) bietet das Tablet viele Schnittstellen, darunter einen micro USB zum Aufladen, micro HDMI, 3,5mm Klinkenanschluss und einen micro SD Slot)

    - verhältnismäßig handlich, dank Auto-Rotation und angenehmen Gewicht

    -angenehmer und sehr leiser Tastenanschlag

    - Soundqualität durch Frontlautsprecher gut


    Kontra

    - zu wenig interner Speicher verfügbar (32GB Brutto, 29,1GB Netto, davon 9GB für das System benötigt) - das begrenzt die Möglchkeiten von Anwendungs-Installationen enorm

    - Klangqualität deutlich zu hoch/hell

    - es ist zwar handlich, hat aber unten relativ scharfe Kanten, die ein längeres Halten beim Video gucken ein wenig schmerzhaft gestalten

    - mitgelifertes Aufladekabel zu kurz - jedes Smartphone-Ladekabel ist länger

    - 2GB Ram deutlich zu wenig (beim Surfen mit mehr als 4 Chrome Tabs verlangsamt sich das Tablet dramatisch und wird teilweise unbrauchbar)

    - das allergrößte Problem: Das Signal zwischen Tablet und Tastatur mit dem USB Anschluss für z.B. eine Maus) hat sehr oft einen Wackelkontakt. Es kann ein Hardware-Defekt am Anschluss sein oder einfach schlechte Verarbeitung und kann nicht bei jedem so sein.
    --> besonders während dem Log-in und beim längeren Schreiben von Texten. Dh. es nervt mit der Zeit extrem.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire Switch 10E SW3-013-17UE (NT.MX3EG.005)

Subwoofer fehlt
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
2-in-1-Geräte
Convertible vorhanden
Convertible-Typ Anstecktastatur
Display
Displaygröße 10,1"
Displaytyp
  • Spiegelnd
  • Touchscreen
Displayauflösung 1280 x 800 (8:5 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Atom Z3735F
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 1,33 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics
Speicher
Festplattenkapazität (gesamt) 32 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 2048 MB
Konnektivität
Anschlüsse Gerät: 1x USB 2.0 (Micro-USB), 1x Micro-HDMI / Tastatur: 1x USB 2.0
WLAN vorhanden
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 262 x 180 x 23,5 mm
Gewicht 1200 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NT.MX3EG.005

Weitere Tests & Produktwissen

Verwandlungs Künstler

video 10/2015 - Im Check war ein Convertible-Notebook, das die Note „sehr gut“ erhielt. …weiterlesen