Gut (2,5)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 13,3"
Dis­pla­yauf­lö­sung: 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Pro­zes­sor-​Modell: Intel Pen­tium N3540
Arbeitsspei­cher (RAM): 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Acer Aspire E13 ES1-311-P87D im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,65)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 4

    „Plus: Hohe Leistung; Lange Akkulaufzeit.
    Minus: Lautes Betriebsgeräusch.“

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (76%)

Testalarm zu Acer Aspire E13 ES1-311-P87D

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Alcatel Plus 10 25,65 cm (10,1 Zoll) Windows 10 Tablet LTE 32 GB weiß NEU OVP

Einschätzung unserer Autoren

Acer Aspire E13 ES1311P87D

Lange Akku­lauf­zeit, stö­ren­der Lüf­ter

Mit dem Aspire ES1-311 in der vorliegenden Variante bietet Acer ein Einstiegs-Notebook für kleines Geld an (350 EUR). Auffällig ist dabei die mehr als ordentliche Akkulaufzeit, allerdings scheint dafür das Lüftermanagement suboptimal zu sein - zumindest laut Fachpresse.

Technische Eckdaten

Das Notebook hat ein 13,3 Zoll großes Display mit 1.366 x 768 Pixel-Auflösung und matter Oberfläche im Gepäck, erreicht eine Bauhöhe von 21 Millimetern und bringt 1.600 Gramm auf die Waage. An Anschlüssen bietet es ein Paket aus LAN, WLAN, Bluetooth 40, Headsetbuchse, Kartenleser, HDMI und zwei USB-Ports, wobei einer von Letzteren den 3.0-Standard für schnelle Datentransfers unterstützt. Als Betriebssystem arbeitet wiederum Windows 8, während die Hardware das Ganze abrundet. Konkret nutzt das Notebook einen Intel Pentium N3540, vier GByte RAM, eine 1.000 GByte-Festplatte sowie die im Prozessor sitzende Onboard-Grafik.

Einschätzung und Bewertung

Leistungsmäßig zählt der Prozessor zur Einstiegsklasse, für die üblichen Web- und Office-Jobs reicht er jedoch. Stark ist definitiv die Festplatten-Kapazität. 1.000 GByte dürften für die meisten Nutzer mehr als genug sein - ein klarer Pluspunkt im Low Budget-Segment. Der Mobilitätsfaktor wiederum ist hoch, nicht nur wegen des geringen Gewichts und der kompakten Maße, sondern vor allem wegen der Akkulaufzeit. In einem WLAN-Test des Portals notebookcheck.com etwa kam das Notebook fast sieben Stunden ohne Steckdose aus, das ist schon ziemlich gut. Weniger positiv sind dafür die Portal-Hinweise zum Lüfter. Dieser sei unter geringer Last zwar nicht übermäßig laut, werde aber von einem störenden Pfeifton begleitet. Immerhin: Im Gegenzug bleibt das Notebook relativ kühl.

Welches Fazit kann man ziehen? In der vorliegenden Version ist das Aspire ES1-311 ein solides Alltagsnotebook für unterwegs. Die Leistung ist passabel, alle relevanten Anschlüsse sind an Bord und die Akkulaufzeit gefällt. Pluspunkte gibt es außerdem für die matte Displayoberfläche und die Speicherkapazität, Abzüge hingegen für den Lüfter.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Notebooks

Datenblatt zu Acer Aspire E13 ES1-311-P87D

Bildseitenverhältnis 16:9
Hardware Intel-CPU
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook fehlt
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook vorhanden
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Display
Displaygröße 13,3"
Displaytyp Matt
Displayauflösung 1366 x 768 (16:9 / WXGA)
Hardwarekomponenten
Prozessor
Prozessor-Modell Intel Pentium N3540
Prozessor-Kerne 4
Basistakt 2,16 GHz
Grafik
Grafikchipsatz Intel HD Graphics (Bay Trail)
Speicher
Festplatte(n) WDC Slim WD10SPCX-21KHST0
Festplattenkapazität (gesamt) 1000 GB
Arbeitsspeicher (RAM) 4 GB
Konnektivität
Anschlüsse 1 x USB 2.0, 1 x USB 3.0, HDMI, LAN, Audiokombo
WLAN vorhanden
Mobiles Internet fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Betriebssystem Windows 8
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser vorhanden
Optisches Laufwerk Kein optisches Laufwerk
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Subwoofer fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 327 x 228 x 20,7 mm
Gewicht 1600 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer NX.MRTEV.004 können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Das Beste aus zwei Welten

Computer - Das Magazin für die Praxis - Drei der vier Testkandidaten aus der Klasse bis 700 Euro arbeiten mit einer SSD-Festplatte, die jeweils 128 GB Speicherplatz bietet. Bei den günstigen Ultrabooks dominieren die Festplatten, die aber allesamt eine höhere Kapazität bieten. Mit 1.000 GB bietet das Acer Aspire E13 ES1-311 den meisten Speicherplatz. Auf Extras wie ein Metallgehäuse müssen Sie fast durchweg verzichten. Aus Kostengründen setzen die Hersteller vor allem bei günstigen Modellen stets auf Materialien aus Kunststoff. …weiterlesen