Acer Aspire Timeline 4810T 10 Tests

(Notebook)

Ø Gut (1,9)

Tests (10)

Ø Teilnote 1,9

Keine Meinungen

Produktdaten:
Arbeitsspeicher (RAM): 4096 MB
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Aspire Timeline 4810T-354G32MN
  • Aspire Timeline 4810TG-734G16Mn
  • Aspire Timeline 4810TG-944G32Mn
  • Aspire Timeline 4810TZ-414G32MN
  • Aspire Timeline 4810TZG-414G50MN
  • Mehr...

Acer Aspire Timeline 4810T im Test der Fachmagazine

    • PCgo

    • Ausgabe: 9/2009
    • Erschienen: 08/2009
    • Produkt: Platz 3 von 6

    „gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810T-354G32MN

    „Das Acer Aspire 4810T ist ein schickes, stabiles Notebook mit toller Ausstattung zu einem sehr fairen Preis. Die Akkulaufzeit überzeugt, die Tastatur ist Geschmackssache.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 14/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • 15 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810T-354G32MN

    „... günstig; helles Spiegeldisplay; sehr leiser Lüfter; geringe Rechenleistung.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 03/2010

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810TG-734G16Mn

    „... Nach dem Umschalten von ATI Mobility Radeon HD4330 auf die integrierte Intel GMA 4500HD erreichen wir mit dem Battery Eater Tool 250 Minuten. Unter normalen Office-Verhältnissen kann man so mit 6 Stunden Akkulaufzeit rechnen. Leider nervt uns selbst im Mobilbetrieb der hochfrequente Lüfter. Der entstehende Ton ist mit einem Piepen vergleichbar. Nichts desto trotz können wir eine gute Wertung für das Acer Aspire Timeline 4810TG aussprechen. Wer also ein solides Office-System sucht mit einer zügigen Festplatte und guter Akkulaufzeit, sollte sich das 4810TG mit Intel SSD genauer anschauen.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 10/2009

    „gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810TZ-414G32MN

    „... Bei einem Notebook-Kauf sollte der Käufer genau abwägen, ob die geringe Grafikleistung und die um eine Stunde bessere Laufzeit 170 Euro Aufpreis wert sind. Wer das nicht zahlen will, der bekommt mit dem Acer Aspire 4810TZ-414G32MN ein sehr mobiles Subnotebook mit akzeptabler Leistung fürs Büro. ...“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 09/2009

    „gut“ (2,44)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810TG-944G32Mn

    „Das Acer Aspire 4810TG ist eine idealer Mittelweg: Es ist einerseits fast so leicht wie ein Subnotebook, bringt aber ein größeres Display und ein optisches Laufwerk mit. Andererseits kann es bei Rechentempo und Ausstattung mit vielen 15-Zoll-Notebooks mithalten, ist aber kleiner und ausdauernder. Die Schwachpunkte: Die Rechen- und 3D-Leistung ist nicht ganz top, das Display nur mittelmäßig.“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 07/2009

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810TG-944G32Mn

    „Für 800 Euro ist der stärkste und teuerste Timeliner erhältlich. Die Leistung des Intel Core 2 Duo SU 9400 (1,4 GHz) reicht für flüssiges Arbeiten mit Vista. Auch HD-Videos von YouTube werden ohne Probleme wiedergegeben ...“  Mehr Details

    • notebookcheck.com

    • Erschienen: 06/2009

    „gut“ (86%)

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810T-354G32MN

    „... Für Office User und gelegentliche Multimedia Anwender mit besonderen Anforderungen hinsichtlich Mobilität ist das Aspire 4810T durchwegs einen genaueren Blick wert. In Frage kommen würde das Gerät eventuell auch für Netbook Fans, die allerdings doch gerne eine vollwertige Tastatur und ein Display mit brauchbarer Auflösung hätten. ...“  Mehr Details

    • Notebookjournal.de

    • Erschienen: 06/2009

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810T-354G32MN

    „Das 4810T macht eine gute Figur. Natürlich sollte der Nutzer sich vor dem Kauf überlegen, ob er eher auf Leistung oder auf Mobilität setzt. Im zweiten Fall erhält er mit dem Timeline ein robustes und mobiles Subnotebook. Das Ganze zu einem guten Preis von 649 Euro. ...“  Mehr Details

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 06/2009

    „ausreichend“ (3,6)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Getestet wurde: Aspire Timeline 4810T-354G32MN

    „Kein Notebook in dieser Preisklasse ist schöner und ausdauernder als das Acer Aspire 5810T. Eine klare Kaufempfehlung also für Anwender, die ein günstiges und sparsames Notebook mit großem Display suchen. Allerdings ist das Rechentempo des Acer Aspire 5810T selbst zu diesem niedrigen Preis nicht konkurrenzfähig.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 06/2009

    „exzellent“ (9 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: beeindruckende Akkulaufzeit; flaches, leichtes Design; gutes Display.
    Was uns nicht gefällt: düstere Farbabstimmung; weder eSATA-Anschluss noch ExpressCard-Slot.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Acer Aspire Timeline 4810T

Subwoofer fehlt
Batterietechnologie Lithium-Ion
Bildseitenverhältnis 16:9
UMTS fehlt
Notebook-Typ
Einsatzbereich
Business-Notebook fehlt
Gaming-Notebook fehlt
Multimedia-Notebook fehlt
Office-Notebook vorhanden
Outdoor-Notebook fehlt
Bauform
Subnotebook fehlt
Ultrabook fehlt
Netbook fehlt
Hardwarekomponenten
Grafik
Grafikchipsatz Mobile Intel GS45 Express
Speicher
Arbeitsspeicher (RAM) 3072 MB
Konnektivität
Anschlüsse 3x USB, 1x HDMI, 1x VGA, 1x Ethernet, 5-in-1 Card Reader
WLAN fehlt
LTE fehlt
Bluetooth vorhanden
NFC fehlt
Ausstattung
Webcam vorhanden
Ziffernblock fehlt
Tastaturbeleuchtung fehlt
Fingerabdrucksensor fehlt
Kartenleser fehlt
Optisches Laufwerk DVD-Brenner
Dockingstation im Lieferumfang fehlt
Abmessungen & Gewicht
Abmessungen 338,4 x 240 x 24 - 28,9 mm
Gewicht 2000 g

Weiterführende Informationen zum Thema Acer Aspire Timeline 4810T können Sie direkt beim Hersteller unter acer.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

14-Zoll Timeline mit Pentium-Dual Power

Notebookjournal.de 10/2009 - Das 4810TZ ist mit einem Pentium Zweikerner gerüstet. Ist die Laufzeit schlechter als beim Core 2 SU3500 Modell? Getestete Kriterien waren unter anderem Ergonomie, Leistung und Verarbeitung. …weiterlesen