Ø Gut (2,2)

Test (1)

Ø Teilnote 1,9

(19)

Ø Teilnote 2,5

Produktdaten:
Typ: Bügel­schloss
Gewicht: 1650 g
Mehr Daten zum Produkt

Abus uGrip Plus 501 im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 5/2015
    • Erschienen: 04/2015
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 10

    „gut“ (1,9)

    Aufbruchssicherheit (70%): „gut“ (1,7);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,1);
    Haltbarkeit (5%): „sehr gut“ (1,1);
    Schadstoffe (5%): „sehr gut“ (1,3).  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Abus Bordo Alarm 6000A Big 120cm SH 6000/120 schwarz + SCHLAUCHFLICKEN

    Bordo Alarm 6000A Big 120 cm, schwarz, SH 6000 / 120 ABUS Faltschloss BORDO - Alarm 6000A Big Der Klassiker - ,...

  • Hiplok Original V1.50 Kettenschloss schwarz 2019 Kettenschlösser

    Typ: Kettenschloss; Verschlussart: Schlüsselschloss; Materialangaben: aus gehärtetem Stahl, Überzug aus Nylon; ,...

Kundenmeinungen (19) zu Abus uGrip Plus 501

19 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
11
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
2
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Abus uGrip Plus 501

Ausstattung
  • Halterung
  • Anti-Picking-Schutz
Basisdaten
Typ Bügelschloss
Ausstattung
Aufbohr-Schutz fehlt
Picking-Schutz vorhanden
Halterung vorhanden
Korrosionsschutz fehlt
Schlüsselwegfallsperre fehlt
Staubschutz fehlt
Wendeschlüssel fehlt
Ziffernbeleuchtung fehlt
Maße & Gewicht
Stärke 13 mm
Länge 225 mm
Gewicht 1650 g

Weiterführende Informationen zum Thema Abus uGrip Plus 501 können Sie direkt beim Hersteller unter abus.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Wo Diebe auf Granit beißen

Stiftung Warentest (test) 5/2015 - Es wird - genial - nicht gefaltet, sondern aufgerollt. Was fehlt, ist ein deutlicher Hinweis, wo sich das Anfangssegment zum Abrollen befindet. Der Käufer muss rätseln und probieren, bis er das erste Glied mit leichtem Kraftaufwand herausziehen kann. Gewöhnungsbedürftig ist auch der Schließmechanismus des Faltschlosses M-Wave. Beide Enden der Segmentkette müssen ins Schloss gesteckt und separat verriegelt werden. Bedient der Nutzer den Schlüssel falsch, schließt nur eine Seite. …weiterlesen