A.T.U Auto-Teile-Unger / Jetbag Family 455 3 Tests

Family 455 Produktbild
Gut (2,1)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Mon­tage Fahr­zeug­dach
  • Typ Dach­box
  • Mehr Daten zum Produkt

A.T.U Auto-Teile-Unger / Jetbag Family 455 im Test der Fachmagazine

  • „empfehlenswert“ (2,3)

    „Preistipp“

    Platz 3 von 8

  • „empfehlenswert“ (155 von 200 Punkten)

    „Preis-Tipp“

    Platz 3 von 8

    „Stärken: Günstige Dachbox, gutes und sicheres Konzept.
    Schwächen: Etwas billig wirkende Verarbeitung, fummelige Montage.“

  • „empfehlenswert“ (2,3)

    Platz 3 von 8

    „... Zwar wirkt die Verarbeitung auf den ersten Blick etwas billig, doch davon sollte man sich nicht täuschen lassen. Die Fahrversuche stand die Jetbag ohne größere Probleme durch. Zudem erwies sich der Behälter als dicht in der Nässeprüfung, und beim Crashtest schnitt er mit der Note ‚Zwei minus‘ ab. Das war das zweitbeste Ergebnis, woran die Bedienungsanleitung großen Anteil hatte. ...“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu A.T.U Auto-Teile-Unger / Jetbag Family 455

Einschätzung unserer Autoren

Sichere und erschwing­li­che Dach­box

Ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist das wichtigste Merkmal der Dachbox Jetbag Family 455, die von A.T.U vertrieben wird. Sie erreichte im Test der „auto, motor und sport“ (Heft 25/2013) den dritten Platz unter den acht Behältern des Testfeldes.

Aufbau ist zeitaufwendig

Das Volumen ist mit 450 Litern Litern angegeben, die Jetbag Family 455 bietet damit eine Menge Stauraum. Ihre maximale Traglast ist mit 50 Kilogramm aber nur Mittelmaß, viele Boxen können mit 75 Kilogramm belastet werden. Fast eine Viertelstunde ist nötig, um die Jetbag zu montieren, dies gelingt bei anderen Boxen in wesentlich kürzerer Zeit. Vor allem bei der Testsiegerin Thule Excellence XT, die in nur drei Minuten aufgebaut ist und vom selben Hersteller stammt, denn A.T.U lässt seine Jetbag-Behälter bei Thule fertigen. Der Ladekomfort ist gut, doch bei Außenmaßen von 175 x 82 x 45 Zentimetern kommt die Jetbag zum Transport von längeren Gegenständen wie Skiern nur eingeschränkt in Frage.

Gute Crashtest-Resultate

Die Fahrprüfung (Ausweichtest, Vollbremsung) gab keinen größeren Anlass zur Kritik, und im Regentest war kein eindringendes Wasser zu vermerken. Den Crashtest mit 30 Stundenkilometern überstand die Box erstaunlich gut, nur die Thule Excellence XT ließ sich von dem simulierten Unfall unter den acht Kandidatinnen noch weniger beeindrucken. Bei einigen schlechteren Boxen schleuderte sogar der Inhalt heraus, oder sie lösten sich vom Dachträger. Die gute Crashtest-Performance brachte die Jetbag Family daher in der Gesamtwertung weit nach vorne. Hinter der Thule Excellence XT und der Hapro Zenith 8.6 eroberte sie die Bronzemedaille und wurde von der „auto, motor und sport“ als „empfehlenswert“ und als „Preistipp“ eingestuft, da sie für nur 250 EUR einen guten Gegenwert bietet.

von Hendrik

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Gepäckträger

Datenblatt zu A.T.U Auto-Teile-Unger / Jetbag Family 455

Montage Fahrzeugdach
Typ Dachbox
Eigengewicht 14 kg
Maximale Tragkraft 50 kg
Volumen 450 l
Breite 82 cm
Höhe 45 cm
Länge 175 cm
Öffnungssystem Einseitig
Abmessungen / B x H x T (mm) 820 x 450 x 1750

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf