• Ausreichend 3,7
  • 1 Test
28 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Ohr­hö­rer
Ver­bin­dung: Blue­tooth
Geeig­net für: HiFi
Aus­stat­tung: Mono­be­trieb, True Wire­less, Mikro­fon, Fern­be­die­nung
Akku­lauf­zeit: 3,5 h
Mehr Daten zum Produkt

4smarts Eara SkyPods im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (3,7)

zu 4smarts Eara SkyPods

  • 4smarts True Wireless Stereo Headset Eara SkyPods Touch schwarz
  • 4smarts True Wireless Stereo Headset Eara SkyPods Touch schwarz
  • 4smarts Headset »True Wireless Stereo Headset Eara SkyPods«, Weiß
  • 4Smarts Eara Sky Pods Wireless Stereo Headset weiß
  • Eara SkyPods
  • 4SMARTS Eara SkyPods (weiss)
  • 4smarts True Wireless Stereo Headset Eara SkyPods Touch schwarz
  • 4smarts TWS Headset SkyPods Touch schwarz
  • 4smarts True Wireless Stereo Headset Eara SkyPods Touch schwarz
  • 4smarts True Wireless Stereo Headset Eara SkyPods - Weiss
  • 4smarts True Wireless Stereo Headset Eara SkyPods Touch schwarz
  • 4smarts True Wireless Stereo Headset Eara SkyPods weiß

Kundenmeinungen (28) zu 4smarts Eara SkyPods

3,8 Sterne

28 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (50%)
4 Sterne
4 (14%)
3 Sterne
4 (14%)
2 Sterne
3 (11%)
1 Stern
3 (11%)

3,8 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Eara SkyPods

Beim Klang noch Luft nach oben

Stärken
  1. moderater Preis
  2. gute Bedienung
  3. schlankes Design
Schwächen
  1. durchwachsener Klang
  2. recht kurze Akku-Laufzeit

Mit rund 45 Euro zählen die Eara SkyPods von 4smarts zu den günstigeren True-Wireless-Kopfhörern. Abstriche müssen da in der Regel vor allem beim Klang und der Akkulaufzeit gemacht werden. Während die Nutzer auf Amazon den Klang überwiegend als okay empfinden, urteilt die "Stiftung Warentest online" hier härter und kommt zu dem Schluss "ausreichend". Die Akkulaufzeit wird vom Hersteller mit 3,5 Stunden angegeben - ziemlich mager. Über das mitgelieferte Ladecase, das mit einem 500-mA/h-Akku ausgestattet ist, können Sie die Kopfhörer auch unterwegs vier- bis fünfmal aufladen. Einen recht guten Eindruck macht die Touch-Bedienung, die auf leichte Berührungen am Kopfhörergehäuse reagiert.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu 4smarts Eara SkyPods

Typ Ohrhörer
Verbindung Bluetooth
Geeignet für HiFi
Bauform Geschlosseninfo
Ausstattung
  • Fernbedienung
  • Mikrofon
  • True Wireless
  • Monobetrieb
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Schalldruck 105 dB
Akkulaufzeit 3,5 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 17,5 h
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 4S478574

Weitere Tests & Produktwissen

Heiße Ohren

audiovision - Der Bass ist subjektiv druckvoll, der Tiefbass aber zu leise. Fazit PIONEER HDJ-2000 Bei Pioneers HDJ-2000 handelt es sich um einen kompakten, speziell für DJs konzipierten Kopfhörer. Zu seinen Highlights gehört unter anderem die Pegelfestigkeit des 50-Millimeter-Treibers. Des Weiteren brilliert er mit praktischen Details wie einem abziehbaren Spiralkabel mit Mini-XLR-Verbinder sowie einem Mono-Stereo-Umschalter. …weiterlesen

Großer Lauschangriff

MP3 Spezial - Die akustischen Gitarren hören sich recht dünn an, und die Kastagnetten klingen eher nach Kunststoff als nach Holz. Die Differenzierung beim Einsatz vieler Instrumente oder bei orchestraler Musik fällt dem Philips hörbar schwer. Etwas ist anders. Der Sennheiser ist der einzige Hörer im Testfeld, der nicht im Gehörgang, sondern außen in der Ohrmuschel platziert wird. Dies erleichtert den Einsatz und macht die Hörer recht komfortabel. …weiterlesen

Großes Test-Spezial: 60 Kopfhörer

AUDIO - Im Ohr-Knopf stecken die Mikrofone, kaum größer als ein Stecknadelkopf. Musik dringt auch ohne Noise-Reduction ans Trommelfell, aber mit begrenzter Höchstlautstärke. Aktiviert man die NC-Option, schraubt sich auch die Gesamtdynamik in die Höhe. Der Rauschpegel ist winzig, der Effekt groß, der Klang erwachsen und tendenziell warm. Ein Ohrenclip trifft auf einen stabilisierenden Bügel, der nicht über das Haupthaar sondern in die Nackenfalte gelegt wird fertig ist der „Nackenbügler”. …weiterlesen

„Du darfst“ - Kabel-Kopfhörer

AUDIO - Dann dauert es einige Sekunden, bis wieder Musik erklingt – mit sanften Höhen, kräftigem, leicht unpräzisem Bass und insgesamt recht homogener Abstimmung. Sony MDR-DS 5100, um 600 Euro Mit dem MDR-DS 5100 lässt Sony Film-Freunde frohlocken: Dieser kabellose Kopfhörer erlaubt auch nachts effektvollen Surround-Sound, ohne gleich die Familie oder Nachbarn zu wecken. Die Basisstation besitzt einen digitalen optischen Eingang, der mit Mehrkanalton vom DVD-Player versorgt wird. …weiterlesen

Onkyo H500BT

audiovision - Eine Frauenstimme verrät mit dem Hinweis "Connected", dass der Onkyo einsatzbereit ist. Praktisch: Durch Wischbewegungen an der rechten Ohrmuschel kann zum nächsten Titel gesprungen werden, außerdem lassen sich hier per Fingertipp Telefongespräche annehmen. Die weichen Ohrpolster garantieren einen bequemen und sicheren Sitz. Auch beim Joggen bleibt der H500BT bombenfest auf dem Kopf, die Bügel lassen sich in der Länge verstellen. …weiterlesen

Philips SBC HP 840

Beat - Eine einseitige Kabelführung verhindert Kabelgewirr und sorgt im Studio für mehr Komfort und Bewegungsfreiheit. Die weich gepolsterten Ohrmuscheln und das geringe Eigengewicht des Kopfhörers bieten auch bei einem ausgedehnten Einsatz guten Tragekomfort. Zum Lieferumfang gehört ein Adapter-Stecker, der den SBC HP 840 zu 3,5- und 6,3-Millimeter-Klinken kompatibel macht. Vom Sound her klingt der Philips-Kopfhörer offen, sauber und transparent. …weiterlesen