Gut

2,0

Note aus

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 21.08.2022

Star­ker Ein­druck unter­wegs

Anpassungsfähiger Musikgenuss. Wandelbare Kopfhörer mit starkem Akku und guter Isolierung. Ideal für den Straßenverkehr dank optionaler Umgebungswahrnehmung. Überzeugt trotz mittelmäßiger Geräuschunterdrückung durch moderaten Preis.

Stärken

Schwächen

JBL Tune Flex im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 22.05.2023
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: hohe Verarbeitungsqualität; starker Akku; qualitative App; kleine Ladebox; TalkThru Modus.
    Contra: Ohrerkennung und Multipoint fehlen; HiRes-Codecs sind nicht unterstützt; wirkungslose Geräuschunterdrückung; hohe Empfindlichkeit der Bedienelemente. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 18.11.2022
    • Details zum Test

    79 von 100 Punkten

    Pro: sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis; gute Klangqualität; starker Akku; hübsche kleine Ladebox; verschiedene Aufsätze mitgeliefert.
    Contra: Noise-Cancelling lässt zu wünschen übrig; etwas unpräzise Bedienung; Klangqualitätsverlust bei Verwendung der offenen Aufsätze. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 17.10.2022
    • Details zum Test

    „gut“ (3,8 von 5 Sternen)

    Pro: zeitgemäßes Aussehen; modulares Konzept; ordentlicher Klang; niedriges Gewicht.
    Contra: Geräuschunterdrückung könnte besser sein; drahtloses Laden nicht möglich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 19.12.2022
    • Details zum Test

    4 von 5 Sternen

    „Recommended“

    Pro: Einzigartiges transformierbares Design; lustige Soundsignatur; ausgefeilte App.
    Contra: Könnte für manche ein wenig basslastig sein; tückische Touchsteuerung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu JBL Tune Flex

zu JBL Tune Flex

Wir arbeiten unabhängig und neutral. Wenn Sie auf ein verlinktes Shop-Angebot klicken, unterstützen Sie uns dabei. Wir erhalten dann ggf. eine Vergütung. Mehr erfahren

Meinungsanalyse zu JBL Tune Flex

Unsere Analyse Wie gut schlägt sich JBLs Tune Flex in den wichtigsten Bewertungskriterien für Kopfhörer, wie Klangqualität oder Noise-Cancelling? Dazu haben wir geprüfte Erfahrungsberichte analysiert und das Ergebnis für Sie zusammengefasst:

Unsere Analyse nach Kriterien:

Klangqualität

Noise-Cancelling

Verarbeitung

Ausstattung

Komfort

Bedienung

Akku

Preis-Leistung

Die wichtigsten Vor- und Nachteile:

Der Kopfhörer überzeugt durch seine gute Verarbeitung, die Gestensteuerung und den verbesserten Akku. Allerdings gibt es auch negative Punkte, wie die nicht optimale Klangqualität und den möglicherweise schlechten Sitz im Ohr. Insgesamt wird jedoch das Preis-Leistungs-Verhältnis als positiv bewertet.

4,2 Sterne

589 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
389 (66%)
4 Sterne
62 (11%)
3 Sterne
28 (5%)
2 Sterne
22 (4%)
1 Stern
56 (10%)

4,2 Sterne

557 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,6 Sterne

32 Meinungen bei Cyberport lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.

Einschätzung unserer Redaktion

Star­ker Ein­druck unter­wegs

Stärken

Schwächen

Mit gut isolierenden Ohrgummis und der Geräuschunterdrückung lässt sich mit den kabellosen Kopfhörern JBL Tune Flex ganz ungestört Musik hören. Wobei das ANC nicht mit der Technik in wesentlich teureren oder auch größeren Kopfhörern mithalten kann. Vor allem Straßengeräusche lassen sich aber ganz gut filtern. Die große Stärke der Kopfhörer ist ohnehin die Wandelbarkeit. Es liegen nämlich auch Ohrstöpsel bei, die Außengeräusche extra passieren lassen, um die Umgebung weiterhin verfolgen zu können. Das scheint unterwegs in der Stadt und im Straßenverkehr in jedem Fall sinnvoll zu sein. Auch der Tragekomfort soll sich wesentlich erhöhen und an Modelle ohne zusätzliche Silikonpolster erinnern. Hinzu kommt ein starker Akku, der ohne ANC bis zu 8 Stunden durchhält und sich im Ladeetui dreimal aufladen lässt. Dass die Geräuschunterdrückung nicht restlos gefallen will, gleichen die variablen Kopfhörer durch den moderaten Preis von knapp 100 Euro aus.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu JBL Tune Flex

Akkulaufzeit (mit Ladecase)

32 h

Das Lade­case lie­fert viel Strom. Die Lauf­zeit liegt über dem Durch­schnitt von 28 Stun­den.

Aktualität

Neu erschienen

Das Modell ist aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Kopf­hö­rer 3 Jahre am Markt.

Bauart
Typ Ohrhörer
True-Wireless vorhanden
Open-Ear fehlt
Verbindung Bluetooth
Bauform Geschlossen
Faltbar fehlt
Wasserabweisend vorhanden
Wasserdicht fehlt
Geeignet für
DJ fehlt
HiFi vorhanden
Kinder fehlt
Sport fehlt
Studio fehlt
Features
App-Unterstützung k.A.
Noise-Cancelling vorhanden
Transparenzmodus vorhanden
Multipoint fehlt
Surround / 3D-Audio fehlt
Trageerkennung fehlt
Monobetrieb fehlt
Akku
Akkulaufzeit 8 h
Akkulaufzeit (mit Ladecase) 32 h
Kabelloses Laden fehlt
Schnellladefunktion k.A.
Ausstattung
Fernbedienung vorhanden
Mikrofon vorhanden
Balance-Regler fehlt
Lautstärkebegrenzung fehlt
Lightning-Anschluss fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: JBLTFLEXBLK, JBLTFLEXBLU, JBLTFLEXWHT

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf