Ural Motorrad Motorräder

5
  • Motorrad im Test: Zarja (29 kW) [13] von Ural Motorrad, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ural Motorrad Zarja (29 kW) [13]

    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Produktdaten:
    • Typ: Gespann
    • Hubraum: 745 cm³
    • Zylinderanzahl: 2
    • ABS: Nein
  • Motorrad im Test: Ranger (29 kW) [12] von Ural Motorrad, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ural Motorrad Ranger (29 kW) [12]

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Gespann
    • Hubraum: 745 cm³
    • Zylinderanzahl: 2
    • ABS: Nein
  • Motorrad im Test: Tourist 750 (29 kW) von Ural Motorrad, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ural Motorrad Tourist 750 (29 kW)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Gespann
    • Hubraum: 745 cm³
  • Motorrad im Test: Wolf (30 kW) von Ural Motorrad, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Ural Motorrad Wolf (30 kW)

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Chopper / Cruiser
  • Ural Motorrad 750 Solo Retro

    • ohne Endnote
    • 1 Test
    Produktdaten:
    • Typ: Chopper / Cruiser

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Ural Motorrad Motorräder.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Ballermann 4
    Motorrad News 10/2015 Es ist nicht alles schlechter als früher: KTM hat dem LC4-Single nicht nur Manieren, sondern auch Zuverlässigkeit beigebracht. Das ist unser Urteil nach knapp 23.000 Kilometern, auf denen es meist herzhaft zur Sache ging. Im Check war ein Naked Bike, welches jedoch keine Endnote erhielt.
  • Reisen mit Stil
    Tourenfahrer 2/2016 Es muss nicht immer der vollausgestattete Tourer sein, um entspannte Runden zu drehen. Oft ist es gerade die Reduzierung, die zu einmaligen (Fahr-)Erlebnissen führt. So wie mit der Moto Guzzi V7 II Scrambler - die hat allerdings ihren Preis. Die Zeitschrift Tourenfahrer stellte ein Naked Bike auf den Prüfstand, vergab jedoch keine Endnote.
  • Tage des Donners
    MOTORETTA motorBike 2/2015 Kalte Techno-Hülle, Fahrdynamik auf Superbike-Niveau: Von Anfang an polarisierte Aprilias Tuono mit unverdünnter Superbike-Aura. Der neue Jahrgang des auch ‚Thunfisch‘ genannten Naked Bikes grenzt sich mit Alltagstauglichkeit stärker vom Supersportler RSV4 ab. Ein Naked Bike wurde genauer betrachtet, jedoch nicht benotet.
  • Aggro-Tourismus
    Motorrad News 6/2015 Eine beispiellose Modelloffensive soll MV Agusta in den nächsten Jahren ganz nach vorne katapultieren. Und mit der Turismo Veloce 800 gibt es bereits das erste Motorrad einer neuen Ära. Im Check war ein Schnelltourer, welcher jedoch keine Endnote erhielt.
  • Eisbrecher
    MOTORRAD 9/2015 Mit der 1190 Adventure ließ KTM zur Saison 2013 eine brandneue Reiseenduro vom Stapel. Sie fährt und verkauft sich blendend - und brach damit manch frostigen Vorbehalt gegenüber der Marke. Zu Recht? Im Dauertest war eine Reiseenduro, welche mit 71 von 100 Punkten bewertet wurde. Testkriterien waren Kosten/km in Cent, Benzinverbrauch in Liter/100 km, Wertverlust in %, Werkstattbesuche/Pannen sowie Verschleiß/Zustand.
  • Sahnestück
    Motorrad News 9/2014 Ducati strafft das Modellprogramm: Die nackte Mittelklasse wird ab sofort vom Monster 821 bedient. Und das neue Midi-Monster zeigt viel Technik der großen 1200er, aber zum sehr attraktiven Preis. Es wurde ein Naked Bike in Augenschein genommen. Eine Benotung erhielt es nicht.
  • Bayern-Express
    MOTORRAD 23/2014 Die Messlatte im Superbike-Segment heißt derzeit BMW S 1000 RR. Japans Gegenwehr hielt sie bis jetzt stand. Noch. Denn am Horizont zeigt sich Yamahas neue R1. Doch BMW kommt ihr mit einer kräftig überarbeiteten S 1000 RR zuvor. Im Check war ein Superbike. Eine endgültige Gesamtnote wurde nicht vergeben.
  • Kurven-ABS von BMW
    MO Motorrad Magazin 11/2014 Gut Ding will Weile haben. nach KTM erweitert nun auch BMW den Funktionsumfang beim ABS - in Schräglage. Zunächst exklusiv bei der HP4. Ob das System tatsächlich hält, was es verspricht? Wir haben s ausprobiert. Gegenstand des Testberichts war ein Motorrad, das ohne Endnote blieb. Das Hauptaugenmerk lag auf dem neuen ABS-System.
  • Godzilla
    Motorrad News 1/2014 Kawasaki holt die Design-Keule raus: Die neue Z 1000 sieht so bitterböse aus, dass man sich kaum zu ihr in die Garage traut. Ob die Technik der Zett zum radikalen Pinselstrich passt, durfte News in Andalusien herausfinden. Auf dem Prüfstand befand sich ein Motorrad. Es blieb ohne Endnote.
  • Grosse Schwester
    TÖFF 3/2013 MV Agusta schickt in dieser Saison die Brutale 800 als Ergänzung zur Brutale 675 ins Rennen - mit mehr Power und noch schärferem Handling. Geprüft wurde ein Motorrad, das ohne Endnote blieb.
  • Z wie zornig
    MOTORRAD 2/2014 Für Kawasaki ist das Z viel mehr als der letzte Buchstabe im Alphabet. Die neue Z 1000 beweist das. Sie vollzieht selbstbewusst den Generationenwechsel und erhebt die Tradition der sportlichen Ahnengalerie auf das zornigste Level, das es bisher gab. Getestet wurde ein Motorrad, das mit 639 von 1000 möglichen Punkten abschnitt. Zur Bewertung zog man die Kriterien Motor, Fahrwerk, Alltag sowie Sicherheit und Kosten heran.
  • Predator
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 1/2014 Das Antlitz der neuen Kawasaki Z 1000 erinnert an fiese Figuren aus Hollywood-Horrorstreifen. Das Design warnt: Achtung, gefährlich! Vollstrecker oder Mogelpackung? Ein Motorrad wurde genauer untersucht, jedoch nicht benotet.
  • Zeitgemäß auf Zeitreise
    Motorradfahrer Honda Spezial 2013 Hondas CB1100 schickt uns auf einen Trip in die Zeit ihrer Urahnin, in die goldenen 1970er-Jahre, als knisternde Kühlrippen noch zum Alltag gehörten. Im Check war ein Motorrad, das keine Endnote erhielt.
  • Uhrwerk Orange
    Motorrad News 4/2013 RC8 und RC8R verkörpern den ‚Ready to race‘-Anspruch wie kaum eine andere Straßen-Kati. Doch der Blick auf den Zubehörmarkt zeigt: Da geht noch mehr.
  • Triumphzug
    Motorrad News 1/2013 Drei Zylinder für radikales Fahrerlebnis: Mit der großen Schwester der Brutale 675 bläst MV Agusta zum Angriff auf Hinckley und Bologna. Unsere Testfahrt in Südfrankreich zeigt: Die Chancen für den Kleinhersteller aus Varese stehen gut. Getestet wurde ein Motorrad. Es erhielt keine Endnote.
  • Gut aufgestellt
    MO Motorrad Magazin Nr. 3 (März 2013) Die österreichische Marke KTM ist jung und sportlich - die angebotenen Motorräder auch. Die neue 1190er Adventure soll jetzt zusätzlich dazu noch jede Menge Komfort bieten. Es wurde ein Motorrad geprüft, jedoch nicht bewertet.
  • Sportsfreund
    Motorrad News 11/2012 Unkompliziert, alltagstauglich, günstig - aber bitteschön nicht langweilig! Mit der Ninja 300 belebt Kawasaki den Sportunterricht in der Einsteigerklasse. NEWS ging mit der kleinen Rennsemmel im Taunus auf Zick-Zack-Kurs. Motorrad News prüfte ein Motorrad, vergab jedoch keine Endnote.
  • Kati für Fernweh
    MOTORRAD-GESPANNE Nr. 132 (November/Dezember 2012) V statt Boxer, Mattighofen statt München – wer seine Gespannmaschine nach diesen Vorgaben aussucht, findet mit den LC8-Modellen von KTM attraktive Alternativen zum Bestseller BMW GS. Wie die 950 Super Enduro von LBS zeigt. Getestet wurde ein Gespann. Das Produkt erhielt keine Endnote.
  • Great Britain
    2Räder 1/2013 Die Triumph Trophy SE lässt einerseits einen traditionsreichen Namen aufleben, andererseits bietet sie Bikes wie der BMW R 1200 RT die Stirn. Ein Motorrad wurde näher betrachtet, blieb jedoch ohne abschließende Bewertung. Als Testkriterien zog man sowohl Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit als auch Motor, Fahrwerk sowie Bremsen heran.
  • Letzter Mohikaner
    Motorrad News 6/2014 Ist das Fahrwerk des Sporttourers etwa schlechter geworden? Natürlich nicht. Wir sind es nur nicht mehr gewohnt, bei einem auf zügige Gangart positionierten 106-PS-Motorrad auf so viel Gegenwehr zu stoßen. Aktuelle Konstruktionen wie Yamaha MT-09 oder Kawasaki Z800 geben sich in diesen Leistungs- und Hubraumregionen wesentlich entgegenkommender. Sicherlich auch ein Verdienst moderner Reifentechnik, die den Spagat zwischen handlich und stabil erheblich besser meistert als vor zwölf Jahren.
  • Motorrad News 11/2013 Seit Jahren schrumpft der Motorradmarkt. Das ist bedauerlich, aber jammern allein hilft natürlich nicht. Wege aus der Krise sind gefragt. Und da zeigt sich, dass das ewige Mantra vom "schneller, stär ker, teurer" nicht mehr funktioniert. Yamahas aktueller Hoffnungsträ ger, die MT-09, setzt etwa auf mitt lere Leistung bei geringem Gewicht und attraktivem Preis. Ähnlich funk tioniert die Evolution im Super sport-Sektor.
  • Die Kurven-Suchmaschine
    MOTORRAD 6/2012 Unter dem Suchbegriff Kurvenwetzer gibt es bei KTM viele Ergebnisse. Ganz oben aber steht gewiss die Duke, ein Schräglagen-Flitzer mit Suchtpotenzial. Die soll nun vor allem alltagstauglicher, umgänglicher, pflegeleichter sein. Wurde aus der kantig-kapriziösen Diva nun Everybodys Darling?
  • Rebound!
    2Räder 5/2012 Beim ersten Kontakt schreckt die KTM 690 Duke unbedarfte Zeitgenossen ab. Nur wer einen zweiten Anlauf wagt, lernt ihre Qualitäten schätzen. Es wurde ein Motorrad getestet, das ohne Endnote blieb. Als Testkriterien dienten Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit.
  • Suzuki GSX-R 1000
    MO Motorrad Magazin Nr. 3 (März 2012) Keine 200 PS, kein ABS, keine Traktionskontrolle. Suzuki mag seiner Speerspitze für den neuen Modelljahrgang lediglich PFLEGENDE MASSNAHMEN ohne die mittlerweile üblichen Elektronik-Heinzelmännchen verpasst haben. Die auf den Punkt fokussierten Bemühungen jedoch zeigen, dass Hamamatsu die Kritik der Vergangenheit gehört und ernst genommen hat.
  • Was fürs Grobe
    2Räder 4/2012 Ein Zylinder, lange Federwege, grobstollige Reifen - und im Dekor lässt sich das KTM-Logo erahnen. Das schraubt die Erwartungen nach oben.
  • Kawasaki Z750R
    MO Motorrad Magazin 7/2011 Sie trägt die Zusatzbezeichnung ‚R‘. Mit der naheliegenden Übersetzung ‚Racing‘ wäre man etwas zu weit gesprungen. Aber im Rennsport sind erlesene Bauteile Pflicht, und genau das ist der Ansatz, den Kawasaki mit dieser EDELVARIANTE des hauseigenen Bestsellers zielstrebig verfolgt. Und das Auge freut sich gleich mit.
  • Satansbraten
    Motorradfahrer 4/2011 Mit der Diavel entert Ducati die für die Bologneser unbekannte Nische der Muscle Bikes und Power Cruiser. Wie stehen die Erfolgsaussichten?
  • Grüne Welle
    2Räder 9/2011 2004 trat die Kawasaki Ninja ZX-10R auf den Plan. Sie löste die angejahrte ZX-9R ab und rückte Kawasakis supersportliches Image wieder gerade.
  • Triumph Speed Triple 1050
    MO Motorrad Magazin 12/2010 Die ‚flying eyeballs‘ der Speed Triple stehen weit nach vorne ab. Und die Evolution hat sie nun fünfeckig gefeilt. Aber das ist lange nicht die einzige Entwicklungsstufe der LEGENDE Speed Triple. Wir haben uns den neuen ‚Tripper‘ genau angeschaut.
  • Triumph Sprint ST
    MOTORRAD 5/2011 Britisch dezent und zuverlässig wie die Konkurrenz aus Japan. Das ist gut. Noch besser ist: Die Sprint ST besitzt dank ihres unverwechselbaren Charakters auch höchsten Unterhaltungswert.
  • Himmelsstürmer
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 10/2010 Erstaunlich: Vor ihrem WM-Engagement in der Moto2-Klasse konstruierte die junge Firma Kalex erst ein einziges Bike. Bei Insidern zählt sie aber jetzt schon zu den Top-Herstellern. PS besuchte die Racing-Schmiede und prügelte anschließend den Moto2-Renner über die Hockenheimer Piste.
  • Das Boxer Luder
    MOTORRAD 2/2011 Ab Werk ist die Megamoto ein kreuzbequemer Weggefährte, die HP2 Sport ein hart durchtrainierter Sportsfreund. Was passiert, wenn man die Power des Sportboxers mit dem Komfort der Megamoto paart?
  • Bei Motorrädern herrscht in der unteren Mittelklasse eine große Vielfalt und daher rege Konkurrenz. Die Redakteure der Zeitschrift ''Motorrad News'' haben daher drei besonders beliebte Vertreter dieser Klasse zum Test geladen. Das Ergebnis war recht unentschieden, da es sich zeigte, dass jedes einzelne Motorrad seinen eigenen Charakter besitzt. Am vielseitigsten war jedoch die Honda CBF 600, die sich genauso für die Stadt wie für lange Touren eignet.
  • Voller Zehnsucht
    2Räder 6/2010 Neue Modelle werden immer sehnlichst erwartet. Was kann die ZX-10R, Jahrgang 2010? Bewertet wurden Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit.
  • R und Sie
    2Räder 5/2010 Neben der Factory-Version verkauft Aprilia seinen V4-Renner auch in der Volksvariante RSV4 R. 2Räder klärt, was der Racer in Zivil zu bieten hat und ob die R und Sie glücklich werden können. Testkriterien waren Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit.
  • Touren-Doppel
    MOTORRAD-GESPANNE Nr. 115 (Januar/Februar 2010) Wenn schon die Zugmaschine das GT im Kürzel führt, darf der Beiwagen dem damit verknüpften Anspruch nicht nachstehen - meint man zumindest bei der Firma W-Tec und kombiniert die BMW K 1300 GT mit dem GT 2001 samt dem Fahrwerkkit für die aktuellen K-Modelle.
  • Bigfoot
    Motorrad News 1/2010 Wenn eine BMW R 1200 GS einen Beiwagen verpasst bekommt, wird daraus nicht zwangsläufig ein Gespann fürs Grobe. Ebenso gut taugt die Enduro für einen reinrassigen Tourendreier
  • Klass-Honda CB 900 F Bol d'Or
    MO Motorrad Magazin 7/2009 Ihr Name sollte an große Erfolge im Langstrecken-Rennsport erinnern. Dabei fanden die meisten die großartigen Vorstellungen von Fast Freddie Spencer in der amerikanischen Superbike-Serie viel prickelnder. So empfand auch Marcus Klass, als er dem Lockruf der Honda erlag und dem Vierzylinder-Klassiker moderne Fahrwerkszutaten verordnete.
  • Nürnberger Kindl
    Motorrad News 12/2009 Wer ein ebenso spritziges wie exklusives Mittelklasse-Motorrad sucht, könnte mit der sehr seltenen Sachs Roadster 800 glücklich werden. Däschlein bietet den Twin als Neumaschine an - und den passenden Beiwagenumbau gleich mit.
  • KTM 690 Duke
    MO Motorrad Magazin 9/2009 Die Duke erfreut königlich. Sie bietet unendlichen Fahrspaß durch ihr leichtes, transparentes Fahrwerk und den kernigen Einzylinder-Motor.
  • ELMOTO HR-2
    MO Motorrad Magazin 9/2009 Ein Mountainbike ohne Pedale - ob das die viel beschworene Elektrozukunft ist? Nein, es ist die Elektrogegenwart. Wir erleben derzeit die Pioniertage künftiger Antriebstechnik, das macht dieses Thema doppelt spannend.
  • Mezzo forte
    EnduroABENTEUER 2/2009 Halbe Kraft und voller Spaß? Der Husqvarna TE 310 gelingt dieses Kunststück. Ambitionierte Hobbyfahrer sowie ‚Luftpiloten‘ werden von diesem Motorrad gleichermaßen angesprochen.
  • Kawa legt nach
    2Räder 1/2009 Mit der ER-6n ist Kawasaki 2005 ein Bestseller gelungen. Jetzt wurde der Allrounder überarbeitet und präsentiert sich besser in Form denn je. Die Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk, Bremsen und Ausstattung.
  • Klein aber fein
    Tourenfahrer 7/2009 Sie wirkt zwar auf den ersten Blick etwas bieder, und sie pflegt das Understatement wie keine Zweite, aber die vermeintlich kleinste F hat es faustdick hinter den Ohren. Ein Motorrad, das nicht nur Einsteiger glücklich machen dürfte.
  • Kawasaki ER-6n
    MO Motorrad Magazin 12/2008 Von Anfang an war sie ein Treffer. Bevor es nach drei Jahren Erfolg jetzt allerdings zu ruhig um Kawasakis spritziges Mittelklassemodell wird, legt Akashi mit einer Qualitätsoffensive nach und beweist, dass das Konzept noch auf der Höhe der Zeit ist.
  • Reibungspunkt
    MO Motorrad Magazin 10/2008 Die Vorurteile über BMWs Reisereferenz R 1200 GS kennen wir alle: langweilig, schwer, bekoffert und erst kurz vor dem Ruhestandsalter überhaupt eine Option. Und die (zumindest subjektive) Realität? Wir nähern uns dem Phänomen GS mal vom MO-Gebrauchskrad Mille aus.
  • Die wilde Hornisse
    Motorradfahrer 10/2008 Mit der Hornet sticht Honda in ein Marktsegment, das lange von Suzukis Bandit dominiert und jüngst auch von Yamahas Fazer aufgewirbelt wurde. Anders als die Konkurrenz tendiert das Hornet-Konzept deutlich in Richtung Streetfighter. Ob das gutgeht?
  • Feuriger Sportler
    2Räder 3/2008 Die Sport-Legende Honda Fireblade präsentiert sich in der 2008er-Version heißblütiger denn je. Testkriterien waren unter anderem Motor, Fahrwerk und Bremsen.
  • Lückenschluss
    moto traveller 1/2008 Entgegen dem Trend zu immer stärkeren und schwereren Fahrzeugen hat BMW mit der F 800 GS eine Reiseenduro entwickelt, die sich durch die ursprünglichen Tugenden dieser Motorradgattung auszeichnen soll: Leichtigkeit, Handlichkeit und Geländegängigkeit.
  • Keine Angst ... die will nur spielen
    PS - Das Sport-Motorrad Magazin 2/2008 Beinahe schon traditionell sind Modellwechsel bei der Honda Fireblade immer mit mehr oder weniger großen Überraschungen verbunden. Die Neue setzt auf Diät. Und unglaublich fahrbar soll sie sein.
  • Kawasaki ZX-10R
    MO Motorrad Magazin 2/2008 Zack. Kawasakis Sportflaggschiff kommt mit einem Design, von dem sich niemand erschüttert abwenden muss. Im Gegenteil. Und das Versprechen der äußeren Schärfe ist kein bisschen hohl. Mit Ram Air-Unterstützung soll die Grüne bis zu 200 PS leisten.
  • Triumvierat
    2Räder 6/2010 Einst versuchte Triumph mit starken Vier- statt Dreizylindern die Sportlerszene zu beherrschen. Muss man der Daytona 1200 nachtrauern? Bewertet wurden Motor, Fahrwerk, Bremsen, Ausstattung, Komfort und Einsteigertauglichkeit.