Die besten Sanol Herz- / Kreislauf-Medikamente

1-5 von 5 Ergebnissen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2010
    • Seiten: 22

    Blutarmut

    Testbericht über 40 Herz- / Kreislauf-Medikamente

    Blutarmut (Anämie) bedeutet, dass der Körper zu wenig rote Blutkörperchen (Erythrozyten) hat und es ihm damit an rotem Blutfarbstoff (Hämoglobin) mangelt. Hämoglobin ist ein Eiweiß, das den Blutkörperchen ihre rote Farbe gibt und zuständig ist für den Sauerstofftransport. An das Hämoglobin bindet sich der in der Lunge eingeatmete Sauerstoff, der über die Blutbahn zu

    zum Test

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 04/2010
    • Seiten: 109

    Herzschwäche

    Testbericht über 175 Herz- / Kreislauf-Medikamente

    Häufigstes und deutlichstes Zeichen einer Herzschwäche ist Atemnot. Sie entsteht, weil sich das Blut in die Lunge zurückstaut und die Atmung behindert. Manchmal wird das Atmen schon bei geringen Belastungen mühsam, manchmal auch erst bei größeren Anstrengungen. Flaches Liegen ist meist unmöglich, weil dann sofort Atemnot einsetzt. Die verminderte Durchblutung führt

    zum Test

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Sanol Herz- / Kreislauf-Medikamente.