Inhalt

Im aktuellen Vergleich stellte sich heraus, dass die Modelle ohne Milchfunktion auch einen guten Espresso herstellen. Somit können Sie viel Geld sparen, wenn Sie zu einem einfachen Gerät ohne viel Ausstattung greifen. Zumal sich solche Vollautomaten meist leichter reinigen lassen. Insgesamt gab es aber wenig zu bemängeln und 10 von 11 Produkten überzeugten die Tester.

Was wurde getestet?

Von der Stiftung Warentest wurden 11 Kaffeevollautomaten getestet, wovon sieben Geräte mit integrierter Milchschaumautomatik und zwei mit manuellem Milchaufschäumer ausgestattet sind. 10 Produkte haben „gut“ abgeschnitten; nur eines erhielt „befriedigend“.

Als Beurteilungsgrundlage dienten den Testern die Kriterien Sensorische Beurteilung (Espresso, Milchschaum), Technische Prüfung (Aufheizzeit/Espresso brühen, Espressostärke/-temperatur variieren, Milch schäumen), Handhabung (Gebrauchsanleitung, Zubereiten der Getränke, Reinigen/Entkalken, Hygiene), Sicherheit, Umwelteigenschaften sowie Schadstoffe.

Abwertungen führen dazu, dass sich Mängel schlecht auf das Qualitätsurteil auswirken. So wurde die Note Technische Prüfung um eine halbe Note abgewertet, wenn der Teilaspekt Espressotemperatur variieren „mangelhaft“ lautete. Wenn hinsichtlich der Hygiene die Note „ausreichend“ zustande kam, so wurde die Handhabung eine halbe Note schlechter. Zudem konnte das Qualitätsurteil bei einer ausreichenden Handhabung nur maximal eine Note besser ausfallen.

Im Vergleichstest:
Mehr...

7 Kaffeevollautomaten mit Milchschaumautomatik im Vergleichstest

2 Kaffeevollautomaten mit manuellem Milchaufschäumer im Vergleichstest

2 Kaffeevollautomaten ohne Milchaufschäumer im Vergleichstest

  • KV 8090

    Severin KV 8090

    • Milch­sys­tem: Nein
    • Smart-​Home-​Funk­tion: Nein
    • Her­aus­nehm­bare Brüh­gruppe: Ja
  • Esperto Caffè

    Tchibo Esperto Caffè

    • Milch­sys­tem: Nein
    • Smart-​Home-​Funk­tion: Nein
    • Her­aus­nehm­bare Brüh­gruppe: Ja

Tests

Mehr zum Thema Kaffeevollautomaten

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf