Deckenventilatoren

18

Top-Filter: Ausstattung

  • Integrierte Lampe Inte­grierte Lampe
  • Fernbedienung Fern­be­die­nung
  • 1

    Ventilator im Test: VT-997 von Sichler, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut

    Sichler VT-997

    Ø Sehr gut (1,5)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (20)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Holz
    • Windstufen: 3
  • 2

    Ventilator im Test: Deckenventilator Bendan von Westinghouse Lighting, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Westinghouse Lighting Deckenventilator Bendan

    Ø Gut (1,6)

    Keine Tests

    (1020)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Windstufen: 3
  • 3

    Ventilator im Test: Raja von Pepeo, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Pepeo Raja

    Ø Gut (1,6)

    Keine Tests

    (75)

    Ø Teilnote 1,6

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Kunststoff
    • Windstufen: 5
  • 4

    Ventilator im Test: VT-145.D von Sichler, Testberichte.de-Note: 1.6 Gut

    Sichler VT-145.D

    Ø Gut (1,6)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (590)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Kunststoff
    • Windstufen: 1
  • 5

    Ventilator im Test: D-VL 5667 von AEG, Testberichte.de-Note: 1.7 Gut

    AEG D-VL 5667

    Ø Gut (1,7)

    Keine Tests

    (90)

    Ø Teilnote 1,7

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Windstufen: 3
  • 6

    Ventilator im Test: ITM 132 CM 5 BLADE von Cyclone Ventilation, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    Cyclone Ventilation ITM 132 CM 5 BLADE

    Ø Gut (1,8)

    Keine Tests

    (111)

    Ø Teilnote 1,8

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
  • 7

    Ventilator im Test: VT-141.D von Sichler, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Sichler VT-141.D

    Ø Gut (1,9)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (87)

    Ø Teilnote 2,2

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Kunststoff
    • Windstufen: 1
  • 8

    Ventilator im Test: Turbo Swirl von Westinghouse Lighting, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Westinghouse Lighting Turbo Swirl

    Ø Gut (2,0)

    Keine Tests

    (309)

    Ø Teilnote 2,0

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
  • 9

    Ventilator im Test: VT-151.D von Sichler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Sichler VT-151.D

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (89)

    Ø Teilnote 2,4

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Kunststoff
    • Windstufen: 1
  • 10

    Ventilator im Test: VT-597 (NX-9084-919) von Sichler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Sichler VT-597 (NX-9084-919)

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,5

    (51)

    Ø Teilnote 2,5

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Holz
    • Windstufen: 3
  • 11

    Ventilator im Test: VT-132.D von Sichler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Sichler VT-132.D

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    (18)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Kunststoff
    • Windstufen: 1
  • 12

    Ventilator im Test: VT-696 von Sichler, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Sichler VT-696

    Ø Gut (2,0)

    Test (1)

    Ø Teilnote 2,0

    (11)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Holz
    • Windstufen: 3
  • Unter unseren Top 12 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Deckenventilatoren nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Ventilator im Test: Bolero von Klarstein, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut

    Klarstein Bolero

    Ø Sehr gut (1,1)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,1

    (21)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
    • Material: Holz
    • Windstufen: 3
  • Ventilator im Test: Fiore von LuxVen, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut

    LuxVen Fiore

    Ø Sehr gut (1,2)

    Test (1)

    Ø Teilnote 1,2

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
  • Ventilator im Test: propeller von serien Raumleuchten, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    serien Raumleuchten propeller

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenlampe
    • Typ: Deckenventilator
  • Ventilator im Test: Speed von LuxVen, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    LuxVen Speed

    ohne Endnote

    Keine Tests

    (1)

    o.ohne Note

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
  • Ventilator im Test: Marigold von Westinghouse Lighting, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Westinghouse Lighting Marigold

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator
  • Ventilator im Test: LV-221MGd von LuxVen, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    LuxVen LV-221MGd

    keine Endnote

    Keine Tests

    Keine Meinungen

    Produktdaten:
    • Typ: Deckenventilator

Ratgeber zu Deckenventilatoren

Der Einfluss der Flügelanzahl

Viele Menschen denken, die Flügelanzahl eines Deckenventilators habe nur etwas mit dem Design zu tun und sei eine rein ästhetische Entscheidung. Doch weit gefehlt. Die Anzahl der Flügel und ihre Beschaffenheit ist auch für die Luftleistung des Gerätes mit verantwortlich, wenngleich andere Faktoren wie die Raumgröße oder die Spannweite des Ventilators ebenfalls wichtige Rollen spielen. Darüber hinaus hat die Flügelanzahl einen erheblichen Einfluss auf das Arbeitsgeräusch des Ventilators. Und das wiederum beeinflusst maßgeblich das Wohlbefinden des Wohnungsnutzers.

Je mehr Flügel, desto leiser das Arbeitsgeräusch

Bei einer Betrachtung des Marktangebotes fällt auf, dass selbst preiswerte Modelle häufig mit vier Flügeln ausgestattet sind. Hochwertige Ausführungen verwenden häufig sogar gleich fünf Flügel. Der Grund ist ganz einfach, dass die einzelnen Blätter solcher Ventilatoren im „Kielwasser“ der vorangehenden arbeiten und daher die Luft nicht so hart schneiden müssen wie bei Modellen mit nur drei Flügeln. Die Folge ist eine erhebliche Reduzierung des Arbeitsgeräusches, wohingegen die 3-Flügel-Ausführungen häufig doch recht deutlich wahrzunehmen sind.

Umgekehrt gilt aber: Weniger Flügel erzeugen eine größere Luftumwälzung

Im Gegenzug bieten jene Ventilatoren jedoch den Vorteil der größeren Luftumwälzung. Dies hängt wiederum damit zusammen, dass sich die einzelnen Flügel nicht gegenseitig die Umwälzungsarbeit wegnehmen und bei gleichem Gesamtgewicht des Ventilators mehr effizient ausgenutzte Flügelfläche zur Verfügung steht. Es gibt 3-flügelige Ventilatoren die bei gleichem Durchmesser bis zur doppelten Luftmenge bewegen können und eine dreimal größere Reichweite besitzen als ihre Verwandten mit mehr Flügelblättern.

Flügel sollten leicht in sich gedreht sein

Allerdings ist die geringere Laufruhe für viele Käufer ein klares Gegenargument – zumindest gegen die Installation solcher Geräte in Wohn- und Schlafräumen. Darüber hinaus hat auch die Flügelform einen Einfluss auf die Luftleistung. So kann es geschehen, dass ein Modell mit fünf perfekt profilierten Flügeln ähnlich leistungsstark ist wie ein Modell mit drei simplen Holzpaddeln, da in sich leicht gedrehte Blätter eine größere Luftförderung besitzen als glatte Blätter. Daher findet man Letztere eigentlich auch nur bei preiswerten Ausführungen.

Zur Deckenventilator Bestenliste springen

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Deckenventilatoren.

Testsieger der Fachmagazine

Aktuelle Deckenventilatoren Testsieger