Sie bedampfen, saugen und trocknen den Boden in einem Arbeitsgang. Das spart Zeit. Ideal, wenn Sie große dampffeste Flächen zu reinigen haben. Wir zeigen Ihnen die derzeit besten Dampfsauger am Markt. Dafür haben wir Tests und Meinungen ausgewertet und zu einer Gesamtnote verrechnet.

14 Tests 2.400 Meinungen

Die besten Dampfsauger

  • Gefiltert nach:
  • Dampfsauger
  • Alle Filter aufheben
1-15 von 15 Ergebnissen
  • Polti Vaporetto PVEU0084 Lecoaspira FAV 70

    Gut

    1,8

    1  Test

    429  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Vaporetto PVEU0084 Lecoaspira FAV 70 von Polti, Testberichte.de-Note: 1.8 Gut

    1

  • Polti Vaporetto PVEU0081 Lecoaspira FAV 20

    Gut

    1,9

    2  Tests

    517  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Vaporetto PVEU0081 Lecoaspira FAV 20 von Polti, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    2

  • Kärcher SV 7

    Gut

    2,0

    1  Test

    635  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: SV 7 von Kärcher, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    3

  • Polti Unico MCV70 Allergy Multifloor & Windows

    Gut

    2,0

    1  Test

    58  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Unico MCV70 Allergy Multifloor & Windows von Polti, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    4

  • Polti Unico MCV20 Allergy Multifloor

    Gut

    2,0

    1  Test

    58  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Unico MCV20 Allergy Multifloor von Polti, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    5

  • Polti Vaporetto PVEU 0085 Lecoaspira FAV80 Turbo Intelligence

    Gut

    2,2

    0  Tests

    410  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Vaporetto PVEU 0085 Lecoaspira FAV80 Turbo Intelligence von Polti, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut

    6

  • Bissell Vac & Steam

    Gut

    2,5

    2  Tests

    8  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Vac & Steam von Bissell, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    7

  • Unter unseren Top 7 kein passendes Produkt gefunden?

    Ab hier finden Sie weitere Dampfsauger nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Hoover H-Pure 700 Steam

    Sehr gut

    1,3

    1  Test

    84  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: H-Pure 700 Steam von Hoover, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
  • Singer Eva

    Sehr gut

    1,1

    2  Tests

    0  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Eva von Singer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Singer Adam

    Sehr gut

    1,2

    1  Test

    0  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Adam von Singer, Testberichte.de-Note: 1.2 Sehr gut
  • Singer Paul

    Sehr gut

    1,1

    1  Test

    1  Meinung

    Dampfreiniger im Test: Paul von Singer, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
  • Kärcher SV 1802

    Gut

    2,0

    1  Test

    4  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: SV 1802 von Kärcher, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut
  • Kärcher SV 1902

    ohne Endnote

    0  Tests

    153  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: SV 1902 von Kärcher, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Polti Unico MCV50 Allergy Multifloor Turbo

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Unico MCV50 Allergy Multifloor Turbo von Polti, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
  • Hoover Vapolite VSB 1220

    ohne Endnote

    0  Tests

    0  Meinungen

    Dampfreiniger im Test: Vapolite VSB 1220 von Hoover, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

All­roun­der: Dampfrei­ni­gen, Sau­gen & Trock­nen

Stärken

  1. Dampfen, Saugen und Trocknen in einem Durchgang
  2. schnelle, rückenschonende, chemiefreie Reinigung von Böden
  3. ideal zur Reinigung von großen Flächen, aber auch für Fliesen, Armaturen, Kochfelder etc.
  4. je nach Hersteller gereinigte Abluft durch Wasserfilterung; ideal für Allergiker

Schwächen

  1. nur für temperaturunempfindliche Oberflächen geeignet
  2. hoher Stromverbrauch
  3. sehr teuer

Dampfsauger sind die Allrounder für die Reinigung im Haushalt. Sie sind relativ kompakt, vereinen aber in sich die Funktionen eines Dampfreinigers und eines Staubsaugers. Sie können damit Trockenes aufsaugen, aber auch durch Spezialaufsätze zum Beispiel Polster, Fußböden, Armaturen, Spiegel oder Kochfelder mithilfe von Dampf und Druck reinigen. Das Reinigen mit Dampf funktioniert einfach, schnell und ohne Einsatz von Chemie. Sie können die Funktionen getrennt voneinander benutzen oder in Kombination. Somit lassen sich zum Beispiel Böden in einem Arbeitsschritt feucht reinigen und trocknen. Sie können aber auch Ihren Teppichboden damit auffrischen.

Worauf sollte ich bei einem Dampfsauger achten?

  • großer Wassertank, damit Sie nicht zu häufig nachfüllen müssen
  • Druckkammer und Wassertank getrennt, sodass Sie jederzeit Wasser nachfüllen können, ohne dass das Gerät abkühlen muss
  • gutes Filtersystem (z. B. Wasserfilter bei Kärcher - ideal für Allergiker)
  • einfache Bedienung (Regulierung von Saugleistung und Dampfmenge über Handgriff oder am Gerät selbst)
  • reichhaltiges Zubehör (dadurch vielfältig einsetzbar)
  • kurze Aufheizphase
  • hohe Wattzahl für Kraft beim gleichzeitigen Bedampfen und Saugen

Kärcher SV7 Dampfsauger versprechen eine schnelle und unkomplizierte Reinigung von Böden. (Bildquelle: amazon.de)

Was können Dampfsauger am besten reinigen?

Auf großen unempfindlichen Böden, die fest verlegt und versiegelt sind (z. B. Fliesen, Terrazzo), können Dampfstaubsauger ihre Qualitäten ausspielen. Sie sind zwar sehr viel teurer als die einfachen Bodendampfreiniger, können dafür aber auch extra saugen, sodass Sie sie auch als „normalen“ Staubsauger verwenden können.
Tipp: Sie sollten in jedem Fall vor der großflächigen Reinigung immer die Dampfregulierung ausprobieren. Beginnen Sie mit der schwächsten Stufe, um zu prüfen, ob der Untergrund für eine Dampfreinigung in Frage kommt. Wenn das geklärt ist, gilt es zu erproben, welche Dampfstärke die beste für eine streifenfreie Reinigung ist, die auch grobe Verschmutzungen lösen kann.

Je nach Zubehörumfang erweitert sich das Einsatzspektrum der Dampfsauger, sodass Sie damit wie mit anderen Dampfreinigern auch Polster auffrischen oder Fliesen, Fenster, Spiegel und Armaturen von Kalk und Dreck befreien können.

Bodendampfreiniger oder Dampfsauger?

Ob Sie sich für einen einfachen Bodendampfreiniger oder einen teuren Dampfsauger entscheiden, hängt davon ab, für was Sie ihn hauptsächlich verwenden wollen. Wenn Sie große Fußbodenflächen haben, die mit einem Dampfreiniger gereinigt werden können, dann lohnt sich die Investition in einen Dampfsauger. Da Sie damit gleichzeitig Verschmutzungen lösen, aufwischen und saugen können, verringert sich die Arbeitszeit um bis zu 50 Prozent. Zudem haben die Geräte in der Regel einen größeren Wassertank, sodass Sie viel Fläche damit bearbeiten können. Es handelt sich um ein Hochleistungsgerät für den nahezu professionellen Einsatz.

Dampfsauger sind ideal für Allergiker. Denn die Abluft wird durch die Bindung des Staubs in Wasser perfekt gereinigt. Das ist ein großer Vorteil im Vergleich zu den herkömmlichen Dampfreinigern. Zudem bleibt keine Feuchtigkeit in den bedampften Oberflächen zurück, da sie in einem Arbeitsschritt auch wieder aufgesaugt wird. Durch verschiedene Aufsätze können Sie aber auch alles andere in Küche und Bad reinigen oder auch Polster auffrischen.

von Claudia Gottschalk

Fachredakteurin im Ressort Haushalt, Haus und Garten – bei Testberichte.de seit 2006.

Zur Dampfsauger Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Dampfreiniger

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Welche Dampfsauger sind die besten?

Die besten Dampfsauger laut Testern und Kunden:

» Hier weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf