Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Russell Hobbs Bügeleisen auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 5 Testmagazinen für Sie ausgewertet.

Die besten Russell Hobbs Bügeleisen

  • Gefiltert nach:
  • Russell Hobbs
  • Alle Filter aufheben
1-20 von 38 Ergebnissen
Neuester Test:
  • Seite 1 von 2
  • Nächste

Aus unserem Magazin

Infos zur Kategorie

Pfif­fige, pra­xis­nahe Lösun­gen für noto­ri­sche Schwach­stel­len

Ratgeber Bügeleisen von Russell HobbsLaut eigener Aussage führt Russell Hobbs regelmäßig Befragungen von Kunden nach ihren Wünschen für ein Bügeleisen durch – und diese Behauptung ist durchaus glaubwürdig. Denn der britische Hersteller überrascht immer wieder mit Modellen, die mit pfiffigen Lösungen für notorisch ärgerliche, weil praxisferne Schwachstellen vieler Bügeleisen aufwarten. Darüber hinaus ordnen sich fast alle Geräte in die Mittelklasse ein, richten sich also eher an den Bedürfnissen von Viel- als von Gelegenheitsbüglern aus.

Netzkabel, Wassertank, Temperatur- und Dampfkontrolle einfach gemacht

ratgeber russell hobbs bügeleisen kabelspuleWohin etwa mit dem Netzkabel nach dem Bügeln? Um das Bügeleisen wickeln? Oder der Wassertank, genauer, die oft fast winzig anmutende Einfüllöffnung, die eine ruhige Hand und einen Messbecher erlaubt – muss das sein? Schließlich noch die Temperaturkontrolle – reicht dafür eine simple Betriebskontrollleuchte? Mindestens eine dieser Fragen dürfte sich jeder im Alltag schon einmal gestellt haben, und auf Dauer kann es sehr unbefriedigend sein, sich mit den praxisfernen Schwachstellen abfinden zu müssen . Dabei zeigt ein Blick in das Sortiment von Russell Hobbs, dass Antworten möglich sind. Das Netzkabel etwa lässt sich bei den „Easy Store“-Modelle um eine am Heck angebrachte „Spule“ wickeln und fest arretieren – äußerst praktisch. Mit den „Easy Fill“-Modellen wiederum wird das Wassereinfüllen zum Kinderspiel, nämlich dank einer ebenfalls am Heck angebrachten großen, trichterförmigen Einfüllöffnung.Russell Hobbs Bügeleisen-Ratgeber Die „Colour Controll“-Dampfbügeleisen schließlich besitzen eine Temperaturanzeige mittels Leuchtdioden, die je nach Hitze in unterschiedlichen Farben leuchten. Für Anfänger beziehungsweise komfortorientierte Kunden interessant sind wiederum die „Auto Steam“-Modelle. Nach Auswahl der Temperatur stimmt das Eisen die Hitze der Bügelsohle und die Dampfmenge aufeinander ab – umständliches Rummfummeln an Drehreglern entfällt. Und als letztes Beispiel für pfiffige Detaillösungen sei schließlich noch der am Griff angebrachte Dampfhebel erwähnt, mit dem der Extradampfstoß der „Power Steam“-Modelle ausgelöst wird. Er ist, wie Kunden mittlerweile bestätigt haben, um einiges einfacher zu bedienen als die oft unglücklich angebrachte Dampfstoßtaste vieler Konkurrenten. Dieser Dampfhebel wurde übrigens ausdrücklich auf Anregung von Kunden entwickelt.

Gute Ausstattung und hohe Dampfleistung

Doch diese praktischen Komfortmerkmale sind nicht alles, was die Bügeleisen von Russell Hobbs zu bieten haben. Die meisten von ihnen warten nämlich auch mit einer hohen Dampfleistung auf, die sie zu typischen Vertretern der (gehobenen) Mittelklasse machen. Vielbügler, die nicht nur einfache Standardbügelwäsche, sondern öfter auch Problemfälle wie schwere Stoffe zu bügeln haben, sind mit einem Russell Hobbs in der Regeln gut beraten und gerüstet. Nur wenige (ältere) Modelle können in der Dampfleistung nicht ganz mithalten, bewegen sich aber immer noch auf einem guten Leistungsniveau, und zwar deutlich über dem vieler Low-Budget-Modelle. Bei der Auswahl sollte außerdem darauf geachtet werden, welche Zusatzfunktionen das Eisen besitzt. Sicherheitsabschaltung und Anti-Kalk-System zum Beispiel sind nicht bei jedem Modell vorhanden. Wie alle Hersteller richtet nämlich auch Russell Hobbs sein Sortiment nach der Geldbörse der Kundschaft aus, das heißt, bietet Modelle mit mal mehr, mal weniger Funktionen an. Unterm Strich betrachtet überzeugt jedoch nahezu jedes Modell durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, wie sich schon in einigen Tests der Fachpresse gezeigt hat sowie von zahlreichen Kunden bestätigt wurde.

Fazit

Russell Hobbs drängt seit einiger Zeit mit Nachdruck auf den hiesigen Bügeleisenmarkt und hat es mittlerweile auch tatsächlich geschafft, sich einen guten Namen zu machen. Die überaus soliden und zuverlässigen Dampfbügeleisen sind nicht nur aufgrund ihrer attraktiven Anschaffungskosten für Vielbügler eine interessante Alternative zu den Platzhirschen. In den meisten Fällen ist das gebotene Paket aus Ausstattung, Komfortfunktionen und Bügelleistung in sich stimmig, von den pfiffig-praktischen Lösungen für Netzkabel und Co ganz zu schweigen. Die Dampfbügeleisen haben es deshalb verdient, bei einer Kaufentscheidung mit in den engeren Kreis der Kandidaten aufgenommen zu werden, falls ein solides Mittelklassemodell gefragt ist.

von Wolfgang Rapp

Zur Russell Hobbs Bügeleisen Bestenliste springen

Tests

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Alle anzeigen 

Benachrichtigung bei neuen Tests zum Thema Bügeleisen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf