Electrolux Staubsauger

7
  • Staubsauger im Test: Oxygen-Serie von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux Oxygen-Serie

    Bodenstaubsauger (Netz)

  • Kein Produktbild vorhanden
    Electrolux Trilobite ZA2

    Bodenstaubsauger (Netz)

  • Staubsauger im Test: Trilobite 2.0 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 4.0 Ausreichend
    Electrolux Trilobite 2.0

    Bodenstaubsauger (Netz)

  • Staubsauger im Test: Ergospace ZE2257/PA2 von Electrolux, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Electrolux Ergospace ZE2257/PA2

    Bodenstaubsauger (Netz)

  • Kein Produktbild vorhanden
    Electrolux Clario Z 1941 Silence

    Bodenstaubsauger (Netz)

  • Staubsauger im Test: Vac from the Sea von Electrolux, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Electrolux Vac from the Sea

    Bodenstaubsauger (Netz)

  • Kein Produktbild vorhanden
    Electrolux Excellio 5228

    Bodenstaubsauger (Netz)

Tests

    • Einzeltest
      Erschienen: 09/2010
      Seiten: 1

      Electrolux-Initiative: Vac from the Sea

      Testbericht über 1 Electrolux Staubsauger

      Würde man sämtliche Plastikflaschen und anderen Kunststoffmüll, der auf der Oberfläche des Pazifiks schwimmt, zusammenschieben, hätte die daraus entstehende Insel die Größe Zentraleuropas. Bei Electrolux möchte man jetzt diese Ressource nutzen und per Recycling den Meeren etwas Gutes tun. Testumfeld: Einzeltest.  weiterlesen

    • Vergleichstest
      Erschienen: 02/2012

      „Hall of Fame: Die ausgezeichneten Produkte des Jahres“ - Elektro- und Medientechnik

      Testbericht über 8 Produkte aus dem Bereich Elektro- und Medientechnik

      Testumfeld: In der Kategorie „Elektro- und Medientechnik“ erhielten, im Jahr 2012, acht Produkte eine „Plus X Award-Empfehlung“. Die Produkte wurden mit dem Plus X-Siegel für besondere Leistungen in den Bereichen Design, Innovation, High Quality, Funktionalität sowie Bedienkomfort ausgezeichnet.  weiterlesen

    • Ausgabe: 3
      Erschienen: 02/2008

      Der Traum jeder Hausfrau?

      Testbericht über 3 Electrolux Staubsauger

      Schließen Sie ihre Augen und stellen Sie sich vor, dass Sie nie wieder Arbeiten im Haushalt erledigen müssen: kein Geschirrspülen, Ein- oder Ausräumen, Staubwischen, kein Staubsaugen, Wäschewaschen oder Putzen, und dafür müssen Sie weder Putzfrau noch Putzmann anstellen. Leider bleibt ohne Putzfrau/mann dieser Gedanke weiterhin eine Vision. Jedoch wird an so mancher  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • HAUS & GARTEN TEST 1/2018 Große Unterschiede gibt es bei der Wendigkeit der Akkusauger. So sind die Gelenke des Samsung, AEG und Medion so flexibel, dass man im Winkel von 90 Grad saugen kann. Dies geht durch die Rollen unter der Düse auch sehr komfortabel von der Hand. Während der Grundig noch bis zu ca. 45 Grad gedreht werden kann, ist der Sichler in der Hinsicht nahezu unflexibel.
  • HAUS & GARTEN TEST 5/2017 Dies liegt einerseits mit dem Mess- und Bewertungsverfahren zusammen, da hier nicht allein die Energieaufnahme ausschlaggebend ist, sondern auch die reale Reinigungsleistung un die Saugdauer.
  • Hoover Saugbohner Polisher F 38 PQ
    Technik zu Hause.de 6/2014 Damit sich der praktische Helfer gut handhaben lässt, wiegt er nur knapp 6 kg. Das silberfarbene Metallgehäuse mit der -nach alter Hoover Tradition- frontal angebrachten Leuchte ist besonders robust. Der große, in orange gearbeitete Dauerstaubbeutel, in den auf Wunsch auch noch ein herkömmlicher Staubbeutel zusätzlich eingelegt werden kann, hat ein Fassungsvermögen von 3 Litern. Er lässt sich problemlos abnehmen und auswaschen.
  • Samsung Motion Sync Line SC20F70
    Technik zu Hause.de 11/2013 Das ist sehr komfortabel; es ist aber etwas Kraft und Übung erforderlich, bis man das stufenlose Variieren der Saugleistung zwischen Maximum und Minimum hinbekommt. Kurvenprofi Der Staubsauger tritt mit einer speziellen Samsung-Konstruktion an, genannt Motion Sync Design: Dabei sind der Behälter und die großen Räder unabhängig voneinander angebracht. Das macht den Sauger wirklich wendig und sehr kurven- und kippsicher.
  • Grundigs Allrounder hat ‚Hand und Fuß‘
    Technik zu Hause.de 6/2013 Mit deren Hilfe werden alle gängigen Bodenbeläge gründlich von Tierhaaren, Staubpartikeln und Fusseln befreit. Dank der praktischen Fugendüse und den Bürstenaufsätze für Textiloberflächen, Möbel und Sockelleisten ist der Little Guard flexibel und zuverlässig einsatzbereit. Dabei nimmt er es mit einem Volumen von bis zu 500 ml Trockenschmutz auf. Effektvolle Produktgestaltung Der stilvolle Little Guard in weiß/titan muss sich definitiv nicht in der Abstellkammer verstecken.
  • Technik zu Hause.de 3/2013 Das Handteil lässt sich per Tastendruck lösen und leicht entnehmen. Der Bodenstaubsauger ist mit einer Hochleistungs-Elektrobürste ausgestattet, die mit 21 cm eine ordentliche Breite aufweist und sich mühelos und wendig über den Fußboden navigieren lässt.
  • test (Stiftung Warentest) 2/2013 Dafür lässt sich die Leistung über den Griff variieren. Wer das Saugrohr in die Parkhalterung am Ende des Gehäuses steckt, aktiviert den Motorstopp. Der Miele hört auf zu saugen. Das ist praktisch, etwa wenn das Telefon klingelt. Anschließendes Möbelabsaugen nur mit Schlauch und Polsterdüse gelingt dann aber nicht, weil das geparkte Saugrohr die Elektrik weiterhin blockiert. Tiger mit sanften 1 030 Watt Über Jahre hinweg protzten Anbieter mit den Wattzahlen ihrer Staubsauger.
  • Öko-Staubsauger von AEG
    Technik zu Hause.de 4/2011 Im Betrieb erweist sich der Ultra-One- Öko a ls St romspa rer. Sei n Motor braucht 50 Prozent weniger Energie als vergleichbare Staubsauger. Ein aerodynamisches geschlossenes Luftf luss-System sorgt dafür, dass das „grüne“ Haushaltsgerät keinerlei Saugstärke einbüßt. Auch die Bodendüse Aero-Pro trägt dazu bei. Sie nimmt sehr tief liegenden Staub aus Fasern auf. Alle Eigenschaften des Ultra-One sind auch beim Ultra-One-Öko zu finden. Dazu gehören leises Betriebsgeräusch und bequeme Handhabung.
  • Bei der neuen Generation der Handstaubsauger von Dyson dürfen wir uns auf noch kompaktere Formen und noch leistungsstärkere Motoren freuen, denn dank jahrelanger Forschung ist es Dyson gelungen, mehr Leistung in geringere Abmaße zu verpacken. Digitale Motoren sind der Schlüssel.
  • In der 33. Kalenderwoche hat Tchibo drei Staubsauger im Angebot. Unter anderem einen Energiespar-Staubsauger, der sehr stark an den Dirt Devil EQU erinnert.
  • AEG macht aus dem Gebrauchsgegenstand ''Staubsauger'' ein Design-Objekt und hüllt seinen Akku-Staubsauger Ergorapido in eine wahlweise schwarze oder weiße, hochglänzende Oberfläche.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Electrolux Staubsauger.