Midland Action-Cams: Tests

  • 1

    Action-Cam im Test: H7+ von Midland, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Midland H7+

    • Gut 2,5
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • MAC LIFE

      2,8

    • MotorradABENTEUER

      3,0

    Alle 4 Tests
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Midland Action-Cams nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Action-Cam im Test: H5 WiFi von Midland, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Midland H5 WiFi

    • Gut 2,3
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • Tourenfahrer
      Ausgabe: 4/2016

      2,3

    Alle 2 Tests
  • Action-Cam im Test: XTC400 von Midland, Testberichte.de-Note: 3.1 Befriedigend

    Midland XTC400

    • Befriedigend 3,1
    • 6 Tests

    Getestet von:

    • VIDEOAKTIV

      3,1

    • Motorrad News

      3,0

    Alle 6 Tests
  • Action-Cam im Test: XTC300VP4 von Midland, Testberichte.de-Note: 3.5 Befriedigend

    Midland XTC300VP4

    • Befriedigend 3,5
    • 8 Tests

    Getestet von:

    • Computer Bild

      3,5

    • Audio Video Foto Bild

      3,5

    Alle 8 Tests
  • Action-Cam im Test: H9 von Midland, Testberichte.de-Note: 2.8 Befriedigend

    Midland H9

    • Befriedigend 2,8
    • 2 Tests

    Getestet von:

    • MOTORRAD

      2,5

    • ROADSTER

      3,0

    Alle 2 Tests
  • Action-Cam im Test: XTC-280 von Midland, Testberichte.de-Note: 2.3 Gut

    Midland XTC-280

    • Gut 2,3
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • MOTORRAD

      1,5

    • RoadBIKE

      2,5

    Alle 4 Tests
  • Action-Cam im Test: XTC-200 von Midland, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut

    Midland XTC-200

    • Gut 2,5
    • 4 Tests

    Getestet von:

    • Konsument

      3,0

    • MOTORRAD

      2,0

    Alle 4 Tests
  • Action-Cam im Test: H7 von Midland, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend

    Midland H7

    • Befriedigend 3,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • MOTORRAD
      Ausgabe: 25/2016

      3,0

    Fazit lesen
  • Action-Cam im Test: XTC-100VP2 von Midland, Testberichte.de-Note: 1.9 Gut

    Midland XTC-100VP2

    • Gut 1,9
    • 1 Test

    Getestet von:

    • MOTORRAD
      Ausgabe: 19/2010

      1,9

    Fazit lesen
  • Action-Cam im Test: XTC-285 von Midland, Testberichte.de-Note: ohne Endnote

    Midland XTC-285

    • keine Tests
  • Action-Cam im Test: XTC-Serie von Midland, Testberichte.de-Note: 2.0 Gut

    Midland XTC-Serie

    • Gut 2,0
    • 1 Test

    Getestet von:

    • 2Räder
      Ausgabe: 1/2012

      2,0

    Fazit lesen
Neuester Test: 14.06.2019

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Midland Action-Cams.

Weitere Tests und Ratgeber

  • Mach mir die Kugel!
    fotoMAGAZIN 1/2016 Die dritte Generation der Kugelpanoramakamera Theta verspricht eine bessere Bedienung und Bildqualität. Im Praxistest hinterließ sie einen gemischten Eindruck. Im Praxischeck befand sich eine Panorama-Kamera, die die Endnote „gut“ erhielt.
  • Videos mit 360°
    DigitalPHOTO 7/2016 Filme mit Rundumsicht sind so beliebt wie nie zuvor. 360fly eröffnet mit gleichnamiger Kamera eine Möglichkeit für actionreiche Perspektiven. Wir haben getestet, wo die Stärken und Schwächen der Cam liegen. Getestet wurde eine 360°-Kamera, die mit 3 von 5 Sternen abschnitt.
  • Drohnentechnik für den Handgebrauch
    digit! 1/2016 Mitte 2015 kündigte Drohnen-Spezialist DJI einen Gimbal mit Smartphone-Halterung und WLAN-Verbindung für die Gerätesteuerung an. Mit der Bezeichnung DJI Osmo ist die Kombi aus Kamera und Gimbal mittlerweile erhältlich. Stefan Steib hat mit der smarten Kombi Händchen gehalten. Getestet wurde eine Actioncam mit Gimbal, die keine Endnote erhielt.
  • Und action!
    E-MEDIA 13/2015 GoPro aufgepasst! Der Navi-Spezialist TomTom steigt jetzt auch in den Markt für Actionkameras ein. Die TomTom Bandit zeichnet beim Filmen via GPS und Barometer auch Position, Tempo und Höhe auf. Getestet wurde eine Action-Cam. Die Endnote lautete 4,5 von 5 Punkten.
  • SNOW 2/2017 Hauptsache, man hat hinterher schöne Clips, die man bei Facebook oder Youtube hochladen kann. Hier kann man nur hoffen, dass die Kamera hält, was man sich beim Kauf davon versprochen hat. Früher benutzte man dafür in der Regel eine GoPro, die angeblich erste Action-Kamera der Welt. Tatsächlich war der Marktanteil des Unternehmens so hoch, dass der Name GoPro zum Synonym für handliche, wasserund stoßfeste sowie einfach zu bedienende Kameras geworden ist.
  • TAUCHEN 12/2016 Videos können bis maximal 30 Minuten aufgenommen werden. Als einzige Action-Cam besitzt der "TG-Tracker" Wechselports für Land und Wasser. Für extensive Tauchgänge lassen sich die mannigfaltigen Accessoires von GoPro verwenden. Nachteil: Für diese Kamera gibt es kein UW-Gehäuse. Limit ist deshalb die Wasserdichtheit der Action-Cam auf 30 Metern Tiefe. Neben den bekannten Navi-Geräten ist TomTom auch in den Action-Cam-Markt eingestiegen.
  • VIDEOAKTIV 1/2017 Das klappte bei uns mit verschiedenen Testnutzern auf Anhieb - und auch beim Sport unter windigen Verhältnissen. Besonders praktisch ist das, wenn man sich mit dem Sprachbefehl "GoPro, Highlight" Markierungen für die Nachbearbeitungen setzt. Der aufgezeichnete Ton klingt im direkten Vergleich zu den bisherigen Hero-Modellen etwas dumpfer - ein Preis dafür, dass die Hero 5 nun ohne Schutzgehäuse bis zehn Meter abtauchen darf.
  • Stiftung Warentest (test) 7/2016 Für alle Modelle gibt es Fernbedienungs-Apps. Eine gute Lösung ist das nicht. Gerade beim Extrem- und Wassersport ist ein zerbrechliches und wasserscheues Smartphone fehl am Platz. Bei unserer Schadstoffprüfung ist die Panasonic HX-A1M durchgefallen. Die Multi-Halterung VW-MKA1 für den Camcorder enthält polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) - sie gelten als krebserzeugend. Das bewerten wir als mangelhaft.
  • VIDEOAKTIV 6/2015 Man kann tatsächlich fast verzögerungsfrei auf die Videos zugreifen. Schüttelt man das Smartphone, mischt die App ein Video zusammen, das sich berechnen und auf Facebook, YouTube und Co. laden lässt. Die Bandit liefert mit 115 Grad sowohl in Full-HD als auch 4K den üblichen Blickwinkel. Bei der Bildqualität überzeugt TomTom nicht völlig: Das Bild wirkt besonders bei schneller Fahrt unscharf. Dafür klappt die Regelung der Helligkeit seht gut.
  • TAUCHEN 8/2015 Das Resultat ist ein Action-Camcorder, der bei Full-HD 60 Bilder pro Minute aufnimmt. Er sitzt in einem stabilen, bis 60 Meter tiefen Polycarbonatgehäuse. Das Angebot an Accessoires ist enorm. Über das UW-Gehäuse kann man sie auch unter Wasser einfach bedienen. Mit 16 Megapixeln setzt die Rollei einen neuen Auflösungsstandard bei den Action-Cams. Die Zeitlupe läuft mit bis zu 120 Bildern pro Sekunde! Serienbilder gelingen wahlweise mit drei, sechs und zehn Bildern.
  • World of MTB 4/2015 Auch ist die Bildkontrolle nur hinterher am PC/Mac möglich. Für die Befestigung der Garmin Virb Elite gibt es beim Fahrrad Bundle zahlreiche Möglichkeiten für die Helm-, aber auch für die Lenkerbefestigung. Die Klebepads halten sehr gut und bieten zusammen mit der Rasterung der Schraubverbindung eine stabile Verbindung, die viele Einstellmöglichkeiten zulässt. Bei der Helmmontage fällt das hohe Gewicht negativ auf, das dazu führt, dass bei verblockten Trails der Helm unangenehm verrutschen kann.
  • video 8/2014 Der neue Schwachlichtmodus bringt keine Vorteile, auch wenn das Bild ohne großes Rauschen heller wird. Das Video der Offroad-Strecke offenbart Vibrationen des Original-Kunststoff-Haltearms, wobei das die Kompression nicht aus dem Tritt kommen lässt. Panasonic HX-A500 Eine Action-Cam muss nicht rechteckig und besonders geschützt sein: Panasonics Action-Cam hat den Rekorder an einem 70-cm-Kabel der Kameraeinheit hängen, die ohne Schutzgehäuse bis drei Meter Tiefe wasserdicht ist.
  • Audio Video Foto Bild 6/2013 Das matschige Bild und der dumpfe Ton zeigen aber, dass sich für 100 Euro wohl keine anständige Kamera produzieren lässt. CM3 Sports Action Camera HD DIE DOPPELGÄNGERIN Die Action-Cam von CM3 sieht der Sumikon auf Platz 5 sehr ähnlich, es steckt aber andere Technik drin: Die CM3 hat gleich acht statt zwei Scheinwerfer-LEDs, dafür keinen Peil-Laser.
  • PC NEWS Nr. 3 (April/Mai 2013) Rollei Bullet 5S 1080p Die Rollei Bullet 5S ist in drei Versionen erhältlich, die sich durch die mitgelieferten Halterungen unterscheiden. Im Lieferumfang der Rollei Bullet 5S 1080p finden Sie nicht nur ein wasserdichtes Gehäuse (bis zu 60 Meter) und eine Funkfernbedienung, sondern auch ein ansteckbares Farb-Display mit einer Diagonale von 1,4 Zoll, das beim Anvisieren von Motiven hilft und das Abspielen von Videos erlaubt. Anstelle dieses Displays können Sie auch einen zweiten Akku anstecken.
  • OFF ROAD 6/2012 Das pfiffigste Feature an der Contour Plus ist die Einbindung von Smartphones: Dank Bluetooth kann man die Contour über entsprechende Apps mit iPhone oder Android-Handy koppeln und das Handydisplay zur Bedienung nutzen. Das funktioniert im Alltag einwandfrei und in Echtzeit, somit lässt sich das Fehlen einer Anzeige direkt an der Kamera leicht verschmerzen. Der Lieferumfang ist ebenso üppig wie die Ausstattung der Kamera selbst, auch wenn diese mit 499€Euro kein Schnäppchen ist.
  • Klappe, die Vierte!
    SFT-Magazin 1/2015 Actioncam: Mit der Hero 4 will Gopro erneut beweisen, wer der Chef im Actioncam-Ring ist. Wir vergleichen die neue Kamera mit dem Vorjahresmodell. Das SFT-Magazin stellte eine Actioncam auf den Prüfstand. Das Modell wurde für „sehr gut“ befunden.
  • Kompaktkamera für Profis
    digit! 2/2014 Die sinaCAM ist eine professionelle Videolösung für 3D- und 2D-Produktionen. Das System wird von Solectrix in Nürnberg entwickelt und gefertigt. Eine Digitalkamera wurde begutachtet. Eine Benotung erhielt diese nicht.
  • Kamera schüttele dich
    Guter Rat 10/2015 Es wurde ein Camcorder näher geprüft. Das Gerät erhielt die Note 2,0. Als Prüfkriterien nahmen die Tester Ausstattung, Handhabung und Ergebnis zur Hand.
  • Rollei ‚S-50 WiFi
    mountainbike rider Magazine 3/2014 Viel versprechende Actionkameras sprießen momentan wie Unkraut aus dem Boden. Es vergeht kaum ein Monat, in dem nicht wieder ein neues Wunderwerk der Technik vorgestellt und als ‚Die Revolution‘ betitelt wird. Da kam es uns doch gerade recht, das die Rollei ‚S-50 WiFi‘ im Postkasten landete, um ausgiebig getestet zu werden. ... Geprüft wurde eine Actionkamera, für welche keine Notenvergabe stattfand.
  • Und Action!
    trenddokument 6/2013 (Oktober/November) Die Platzhirsche müssen aufpassen: JVCs neue Actioncam bietet volle Ausstattung und beste Qualität. Statt scheibchenweise Funktionen zuzukaufen, kann man hier gleich durchstarten - mit besten Ergebnissen. Im Check war eine Action-Kamera, die jedoch keine Endnote erhielt.
  • Black Box - Rundumsorglospaket Rollei Bullet 5S
    Modell AVIATOR 4/2013 Sie sind klein, robust und lassen sich nahezu überall befestigen. Sei es am Helm, am Zweirad oder auf einem Flugmodell. Die Rede ist von Action-Cams. Hierbei handelt es sich um kompakte Alleskönner, die Kamera und Camcorder in sich vereinen. Ein Vertreter dieses Genres und das neue Flaggschiff von Rollei ist die Bullet 5S. Im Praxistest befand sich ein Action-Camcorder. Eine Endnote wurde nicht vergeben.
  • Scharfes Teil
    FMT - Flugmodell und Technik 6/2012 Ob Flugvideos oder Flugfotos - eine hohe Auflösung bei geringem Kameragewicht ist eine Grundforderung. Kommt noch eine Bildfunkstrecke dazu, dann erweitern sich die Möglichkeiten auch in Richtung FPV. ACME bietet aktuell, wohl als Gegenstück zur auch bei Profis beliebten GoPro Hero, die CamOne Infinity in robustem Gehäuse samt optionaler wasserfester Ummantelung und weiterem nützlichem Zubehör an. Was kann diese Action-Cam? Getestet wurde ein Camcorder. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Beweg die Bilder!
    MOTORRAD 12/2011 Die Midland XTC-100 heimste in MOTORRAD 19/2010 einen Kauftipp ein - nun tritt die neue größere Schwester XTC-200 mit HD-Auflösung (720p) an.