• Befriedigend

    2,8

  • 2 Tests

10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
4K (UHD): Ja
Full-​HD : Ja
Was­ser­dicht bis: 30 m (mit was­ser­dich­tem Gehäuse)
Mehr Daten zum Produkt

Midland H9 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2019
    • Details zum Test

    3,5 von 5 Sternen

    „Plus: Viele Aufnahmemodi; Fernbedienung; WLAN.
    Minus: Falsches Versprechen von Funktionen; Kontrast.“

    • Erschienen: Juni 2019
    • Details zum Test

    3 von 5 Sternen

    „... Gefallen haben uns ihre Wifi-Kompatibilität und die Fernbedienung. Eine Micro-SD-Karte ist nicht im Lieferumfang enthalten. Intuitiv klappt die Bedienung, Fotos gelingen scharf, wenn auch mit starkem Weitwinkeleffekt. Schärfe und Weißabgleich der 4K-Videos sind gut. Leider lassen Motorvibrationen das Bewegtbild schwimmen und der im wasserdichten Gehäuse aufgenommene Ton klingt unnatürlich. ...“

Testalarm zu Midland H9

zu Midland H9

  • Midland H9 Action Camera Videokamera Ultra HD 4K-Code C1405
  • Midland H9 Actionkamera
  • Midland H9 Action Camera Videokamera Ultra HD 4K-Code C1405
  • Midland Midland H9 Yellow One Size

Kundenmeinungen (10) zu Midland H9

3,9 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (50%)
4 Sterne
2 (20%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
1 (10%)

3,9 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

H9

Auf­fäl­lige Action-​Cam der Mit­tel­klasse

Stärken
  1. 4K-Auflösung
  2. guter Dynamikumfang
  3. großzügiger Lieferumfang
Schwächen
  1. 4K nur mit 30 Bildern pro Sekunde

Die H9 von Midland bewegt sich mit einem Preis von rund 180 Euro im mittleren Preisbereich. Ihr auffälligstes Merkmal ist die neongelbe Front, die Ausstattung zeigt sich hingegen mittelmäßig. Videos können Sie in 4K mit 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. In Full-HD sind auch 60 Bilder pro Sekunde möglich. Die Tester der Zeitschrift "MOTORRAD" loben die Bildqualität und den guten Dynamikumfang, vermissen jedoch die beworbene Funktion "Bewegungsauslösung". Falls Sie actionreiche Videos in 4K aufnehmen wollen, sollten Sie jedoch eher zu einer Kamera greifen, die auch in dieser Auflösung mit 60 Bildern pro Sekunde aufnimmt. Eine solche Alternative wäre die 4K+ von Yi Technology, die zwar ein wenig teurer als die H9 ist, sich dafür aber bereits in zahlreichen Tests bewährt hat.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Midland H9

Stammdaten
Auflösung
4K (UHD) vorhanden
Full-HD vorhanden
HD vorhanden
Foto-Auflösung 14 MP
Bildwinkel 170°
Features
Bildstabilisator Digital
Ausstattung WLAN
Outdooreigenschaften Wasserdichtes Gehäuse im Lieferumfang
Wasserdicht bis 30 m (mit wasserdichtem Gehäuse)
Aufzeichnung & Speicherung
Aufzeichnungsformat
  • MP4
  • MOV
  • JPG
Speichermedien MicroSD
Abmessungen & Gewicht
Breite 58 mm
Höhe 40 mm
Tiefe 29 mm
Gewicht 75 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: