Actionpro Action-Cams Test & Testsieger

Die besten Actionpro Action-Cams im Vergleich

Unsere Bestenliste zeigt die derzeit besten Actionpro Action-Cams auf dem Markt. Dafür hat unsere Fachredaktion Testberichte aus 16 Testmagazinen für Sie ausgewertet.
  • FREERIDE
  • VIDEOAKTIV
  • TAUCHEN
  • c't
  • und
    weitere
  • Action-Cam im Test: X7 Neo von Actionpro, Testberichte.de-Note: 2.5 Gut
    • Gut (2,5)
    • 3 Tests
    Getestet von:
    • VIDEOAKTIV
      Ausgabe: 5/2017
      2,5
    Alle 3 Tests
    • 13 Meinungen
    • Stärken & Schwächen
    • Produktdaten
    5 Sterne
    5
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    4
    2 Sterne
    1
    1 Stern
    3

    Alle 13 Meinungen ansehen

    4K (UHD): Ja
    Display: Ja
    Wasser­dicht bis: 70 m (mit wasser­dich­tem Gehäuse)
    Alle Produktdaten ansehen
  • Unser Top-Produkt ist nicht das Richtige?

    Ab hier finden Sie weitere Actionpro Action-Cams nach Beliebtheit sortiert.  Mehr erfahren

  • Action-Cam im Test: X8 von Actionpro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    • 74 Meinungen
    • Stärken & Schwächen
    • Produktdaten
    5 Sterne
    37
    4 Sterne
    14
    3 Sterne
    5
    2 Sterne
    7
    1 Stern
    10

    Alle 74 Meinungen ansehen

    4K (UHD): Ja
    Display: Ja
    Wasser­dicht bis: 50 m
    Alle Produktdaten ansehen
  • Action-Cam im Test: X7 von Actionpro, Testberichte.de-Note: 2.2 Gut
    • Gut (2,2)
    • 10 Tests
    Getestet von:
    • Stiftung Warentest (test)
      3,7
    • video
      2,5
    Alle 10 Tests
    • 93 Meinungen
    • Stärken & Schwächen
    • Produktdaten
    5 Sterne
    66
    4 Sterne
    8
    3 Sterne
    2
    2 Sterne
    7
    1 Stern
    10

    Alle 93 Meinungen ansehen

    Full-HD : Ja
    Alle Produktdaten ansehen
  • Action-Cam im Test: SD20F von Actionpro, Testberichte.de-Note: 3.6 Ausreichend
    • Ausreichend (3,6)
    • 6 Tests
    Getestet von:
    • KITE Magazin
      4,3
    • FREERIDE
      4,3
    Alle 6 Tests
    • 4 Meinungen
    • Stärken & Schwächen
    • Produktdaten
    5 Sterne
    3
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    1
    2 Sterne
    0
    1 Stern
    0

    Alle 4 Meinungen ansehen

    Full-HD : Ja
    Alle Produktdaten ansehen
  • Action-Cam im Test: SD21 Pro von Actionpro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • ohne Endnote
    • 2 Tests
    Getestet von:
    • RennRad
      Ausgabe: 10/2012
      -
    Alle 2 Tests
    • 13 Meinungen
    • Stärken & Schwächen
    • Produktdaten
    5 Sterne
    9
    4 Sterne
    0
    3 Sterne
    1
    2 Sterne
    1
    1 Stern
    2

    Alle 13 Meinungen ansehen

    Full-HD : Ja
    Alle Produktdaten ansehen
  • Action-Cam im Test: X7 Edition 2015 von Actionpro, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    • keine Tests
    • 37 Meinungen
    • Stärken & Schwächen
    • Produktdaten
    5 Sterne
    17
    4 Sterne
    5
    3 Sterne
    3
    2 Sterne
    3
    1 Stern
    9

    Alle 37 Meinungen ansehen

    Full-HD : Ja
    Alle Produktdaten ansehen

Tests

Alle anzeigen
Sortiert nach Popularität und Aktualität
Benachrichtigung

Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Actionpro Action-Cams.

Weitere Tests und Ratgeber

  • VIDEOAKTIV 4/2014 Fünf Action-Cams sollen beweisen, dass sie es mit dem Branchenprimus GoPro aufnehmen können. Alle fünf zumindest haben eines voraus: Den serienmäßigen Monitor für die Bildkontrolle. Testumfeld: Im Vergleichstest befanden sich 5 Action-Cams. 2 Produkte bewertete man mit „gut“, während die weiteren 3 Produkte eine „befriedigende“ Endnote erhielten. Testkriterien waren Bildqualität, Ton, Ausstattung und Bedienung.
  • Audio Video Foto Bild 4/2017 Außerdem zeichnet sie außer der Strecke per GPS auch die Geschwindigkeit auf, zusätzlich lassen sich Sensoren etwa für die Herzfrequenz koppeln. So sieht der Sportler später in seinem Actionvideo, wo der Puls auf 180 ging. Die Olympus Tracker wirkt im Vergleich zur Konkurrenz auffallend wuchtig, mit 179 Gramm ist sie auch rund doppelt so schwer wie die Konkurrenz - für die Montage etwa auf dem Helm nicht gut.
  • SFT-Magazin 11/2016 Bei der Beurteilung der Bildqualität testen wir zunächst die UHD-Aufnahmen. Vor allem bei hektischen Bewegungen weichen Schärfe und Brillanz aus dem Bild, Farbdarstellung und Lichtanpassung funktionieren aber zufriedenstellend. Die Aufzeichnungen in Full HD geraten deutlich knackiger und eignen sich für den regelmäßigen Gebrauch am besten. Letztlich bietet die Rollei Actioncam 430 ein gelungenes Gesamtpaket für ambitionierte Hobby-Outdoor-Filmer und jene, die es werden wollen.
  • VIDEOAKTIV 6/2016 Die Akkulaufzeiten verlieren so etwas an Bedeutung, da Langzeitaufnahmen per se ausfallen. Wer immer wieder direkt die Aufnahme startet, erreicht eine maximale Laufzeit der Kamera von knapp 90 Minuten in 4K und 105 in Full-HD. Die Olympus verabschiedete sich, nur im 4K-Modus, mit einer Warnung wegen zu viel Hitze. Insofern verdient sie sich immerhin noch einen Kauftipp für die Full-HD-Funktionalität.
  • Stiftung Warentest (test) 7/2016 Markus Jakubiec filmt beim Segelflug aus der Vogelperspektive, Julia Kirchberg rasante Wasseraufnahmen beim Lenkdrachensurfen. Sportwissenschaftler Björn Bröcher hat sich gegen GoPro und für ein Billigprodukt aus Asien entschieden. "Das macht für meine Zwecke keinen großen Unterschied", sagt Bröcher. Als Besitzer eines Fitnessstudios dreht er für verschiedene Sportarten Anschauungs- und Motivationsvideos. Mit seiner Einschätzung trifft er fast ins Schwarze.
  • video 3/2016 Etwas schade: Trotz vollgeladenem Akku, der sich leider nicht austauschen lässt, hätte die GoPro keine weitere Rodelfahrt lang durchgehalten. Der erste 4K-taugliche Vertreter in unserem Testfeld stammt vom K amera hersteller Somikon. Dank wasserdichtem und robusten Schutzgehäuse meistert sie Tauchgänge bis zu 30 Meter Tiefe oder begleitet sportliche Rodler auf schneeverwehten, kurvenreichen Bergabfahrten.
  • PCgo 3/2016 Klarer Pluspunkt bleibt der 2,7K-Modus für mehr Spielraum in der Nachbearbeitung. Profifilmer und Sporttaucher sind mit der Hero 4 Black sehr gut beraten. Die Garmin Virb XE steckt in einem hochwertigen und clever konstruierten Gehäuse. Geöffnet wird sie nach vorne. Hinter die Abdeckung gehören nicht nur Akku und Speicherkarte, sondern auch ein Trocknungspack. Auf der Oberseite gibt es ein Display für die Menüanzeige - ein Bildschirm für die Bildkontrolle fehlt hingegen.
  • VIDEOAKTIV 6/2015 Die Virb XE ist weiterhin hochwertig gebaut, äußerlich aber erinnert nichts mehr an die Vorgängerin: Statt der länglichen Bauart gibt es nun eine Action-Cam im Querformat, die eigene Akzente setzt: Geöffnet wird sie nach vorne. Hinter die Abdeckung gehören nicht nur Akku und Speicherkarte, sondern auch eines der mitgelieferten Trocknungspacks, das in einen eigenen Einschub gehört.
  • video 8/2014 Der Bildstabilisator hält das Bild auf der Offroad-Piste bei 40 km/h relativ ruhig. Rollei S-50 Die Rollei S-50 gibt es mit verschiedenen Front-Abdeckungen, hinter denen einer der zwei mitgelieferten Akkus eingesetzt wird. Ein Stativgewinde sitzt an der Kamera sowie am bis 60 Meter Tiefe wasserdichten und drei Meter fallsicheren Schutzgehäuse. Die Grundfunktionen der sauber verarbeiteten Kamera lassen sich über fünf Tasten steuern, die allerdings nicht beschriftet sind.
  • Stiftung Warentest (test) 11/2013 Eine Kamera für Sport und Spaß Bewegte Beweisbilder für Adrenalin-Junkies Was ist ein Action-Camcorder? Eine Minikamera für Sport und Spaß, kaum größer als eine Stirnlampe. Passt an Helme, Fahrradlenker und Surfboard, sitzt mit Ohrclip auch direkt am Kopf. Was bringt die Action-Cam? Einfa- che Videos mit viel Live-Atmosphäre aus der Sicht des Sportlers. Starke Weitwinkelwirkung, Bewegungsunschärfe, feste Brennweite, kein Zoom.
  • Action auf der Piste
    E-MEDIA 3/2015 Es muss nicht immer eine GoPro sein! Die HDR-AZ1 von Sony punktet mit kräftigen Farben und einem praktischen Live-View. ... Auf dem Prüfstand befand sich eine Actioncam, die das Gesamturteil „sehr gut“ erhielt.
  • Volles Rohr!
    SFT-Magazin 2/2015 Action-Cam: HTCs Re will als Immer-dabei-Knipse neuen Schwung ins Kamera-Segment bringen. Das SFT-Magazin testete eine Action-Cam und bewertete das Produkt mit „gut“.
  • Go,GoPro, go!
    zoom 1/2013 Da hat mir die Redaktion doch tatsächlich die neue GoPro HD Hero2 zum Testen in die Hand gedrückt – mir, als Frau! Nach anfänglicher Skepsis folgt die Erleichterung: Es gibt nur zwei Knöpfe! Das sieht doch schon mal nach einfacher Bedienung aus. Also ran ans Werk, mal gucken ob der kleine Kasten auch zum Skaten taugt. Es wurde ein Camcorder einem Praxistest unterworfen, ohne dass eine Endnote vergeben wurde.
  • Superhero
    Audio Video Foto Bild 8/2014 Im Kampf um den Titel der besten Actioncam schickt Sony die AS100VR ins Rennen. Kann sie die GoPro Hero 3+ Black Edition vom Thron stoßen? Es wurde ein Camcorder geprüft, der das Testurteil „gut“ erhielt. Als Bewertungskriterien dienten Bild- und Tonqualität, Extras, Sporteignung und Bedienung.
  • World of MTB 12/2013 Testumfeld: Im Vergleich wurden 5 Action-Kameras getestet. Keines der Produkte erhielt eine Endnote.
  • Schrumpfkur
    Audio Video Foto Bild 12/2013 Die Actionkamera Rollei S-50 WiFi soll die erfolgreiche 5S beerben. Sie ist kleiner und leichter - aber auch besser? Begutachtet wurde eine Action-Cam, die ohne Endnote blieb. Testkriterien waren Bildqualität, Ausstattung und Bedienung.
  • Kleine Kamera, großes Paket: Rollei 5S
    FOTOHITS 1-2/2013 Es gibt praktisch keine Umgebung, in der man die kompakte Rollei Bullet 5S nicht einsetzen könnte. Die neue Action-Kamera hat für ihre Einsatzgebiete viel Zubehör zu bieten. Es wurde ein Camcorder näher untersucht, dieser erhielt jedoch keine Endnote.
  • Actionfilmdreher
    Foto Praxis 2/2013 (März/April) Üblicherweise fällt, wenn es um Action-Cams geht, der Name Sony nicht als Erstes. Dabei haben die Japaner seit letztem Herbst einen ernsthaften Herausforderer für GoPro & Co. im Programm: die HDR-AS15. Ein Camcorder wurde geprüft. Die Endnote lautete „gut“. Als Testkriterien dienten Videoqualität, Ausstattung, Ton, Bedienung und Verarbeitung.
  • Key-Cam - Full-HD-Kamera en miniature
    Modell AVIATOR 1/2014 Im Check befand sich eine Full-HD-Kamera. Es wurde keine Endnote vergeben.
  • Sportskanone
    SFT-Magazin 2/2012 Action-Cam: Die neueste Gopro überzeugt abermals mit tollen Aufnahmen.
  • Im Härtetest: Infinity von Camonetec
    soq.de 6/2012 Etwas größer als eine Streichholzschachtel ist sie schon die ‚Infinity‘ von Camonetec. Aber viel fehlt nicht. Die kleine Helmkamera soll außergewöhnliche Videos und Fotos aus ganz besonderen Perspektiven und in ganz besonderen Situationen ermöglichen. Dabei muss das gar nicht der lebensgefährliche Stunt beim Sprung mit Ski oder über die Felsklippe oder der rasante Bike-Downhill sein. Auch der Fahrrad- oder Bootstour mit der Familie verleihen die außergewöhnlichen Perspektiven ihren Reiz. Getestet wurde eine Helmkamera. Sie erhielt die Note 2,0.
  • Der Action-Camcorder
    Videomedia Nr. 145 (April-Juni 2012) In den letzten Jahren hat sich die völlig neue Camcorder-Gattung der Action-Cams etabliert. Vorreiter und zugleich Marktführer ist die Firma GoPro. Uns stand jetzt die neueste Version Hero2 zu einem ausführlichen Praxistest zur Verfügung.
  • Günstiger Einsteiger
    Media-Mixture.de 12/2014 Ein Action-Camcorder wurde ausprobiert. Das Urteil lautete „gut -“.
  • Kleines ‚Ding‘ fürs große Kino
    unterwasser 10/2011 ‚Action‘-Aufnahmen in HD-Qualität sind die Spezialität der Mini-Kamera ‚GoPro‘. Mit dem ‚sub zero light‘-System filmt der Winzling nun auch unter Wasser.
  • GoPro Hero 4 Black Edition - Neue Features im alten Kleide?
    Rund-ums-Rad.info 4/2015 Im Praxistest befand sich eine Actionkamera, die ohne Gesamtnote blieb.
  • Fahrtenfilmer
    MO Motorrad Magazin 4/2007 Viele haben sich ihre Onboard-Kamera am Kabel schon selber gebastelt, jetzt gibt's die ELMO SUV-CAM. Filme direkt auf Speicherkarte aufnehmen, inklusive Mikrofon, exklusive bewegliche Teile. Wenn da nur die Sache mit dem Preis nicht wäre...
  • Medion Life S49101
    SFT-Magazin 5/2012 Gerade für Anhänger von aktionsreichen Hobbys wie z. B. Mountainbiking oder Klettern sind Action-Cams hilfreich, um die Tour zu dokumentieren. Denn meist besitzen „normale“ Camcorder nicht die richtige Handhabung für den etwas robusteren Einsatz. Medion will zeigen, dass diese Produkte auch für geringes Geld angeboten werden können. Ob der Action-Camcorder auch praktikabel ist, wurde im Folgenden geklärt. Das Urteil: „gut“.