Develop Drucker

15
  • Develop
  • Alle Filter aufheben

Top-Filter Modell

  • Develop ineo+ Develop ineo+
  • Drucker im Test: ineo+ 3350 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop ineo+ 3350

    Laserdrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 654 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop ineo+ 654

    Tintenstrahldrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 25 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop ineo+ 25

    Laserdrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 200 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop ineo+ 200

    Laserdrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 552 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.1 Sehr gut
    Develop ineo+ 552

    Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 280 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop ineo+ 280

    Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 353 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.3 Sehr gut
    Develop ineo+ 353

    Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 35 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop ineo+ 35

    Laserdrucker; Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 20P von Develop, Testberichte.de-Note: ohne Endnote
    Develop ineo+ 20P

    Laserdrucker; Farbdrucker

  • Drucker im Test: ineo+-Serie (203/253/353) von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop ineo+-Serie (203/253/353)

    Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: QC 2235plus von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop QC 2235plus

    Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 550 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.0 Sehr gut
    Develop ineo+ 550

    Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo 600 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.4 Sehr gut
    Develop ineo 600

    Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: ineo+ 650 von Develop, Testberichte.de-Note: 1.5 Sehr gut
    Develop ineo+ 650

    Farbdrucker; Multifunktionsdrucker

  • Drucker im Test: QC 3101 von Develop, Testberichte.de-Note: 3.0 Befriedigend
    Develop QC 3101

    Multifunktionsdrucker

Tests

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 05/2014
      Seiten: 2

      Drucken wie die Großen

      Testbericht über 1 Develop Drucker

      Neben den Grundfunktionen Kopieren, Drucken, Scannen und Faxen (optional) ist das Multifunktionssystem ineo+ 3350 von Develop mit vielen nützlichen Features ausgestattet, die in der Vergangenheit ausschließlich den größeren A3-Systemen vorbehalten waren. Facts hatte das Farb-MFP im Test. Testumfeld: Im Einzeltest befand sich ein Farb-Multifunktionssystem,  weiterlesen

    • Ausgabe: 5
      Erschienen: 05/2012
      Seiten: 2

      Ein gefragter Mitarbeiter

      Testbericht über 1 Develop Drucker

      Vielseitigkeit ist nicht nur bei den Mitarbeitern eines Unternehmens gefragt. Auch die Anforderungen an Multifunktionssysteme und Drucker steigen stetig. DEVELOP hat mit der ineo+ 654 und der ineo+ 754 zwei MFPs auf den Markt gebracht, die kaum noch Wünsche offenlassen. FACTS hatte die Möglichkeit, die ineo+ 654 auf Herz und Nieren zu überprüfen. Testumfeld:  weiterlesen

    • Ausgabe: 8
      Erschienen: 08/2011
      Seiten: 16

      Sofort zur Stelle ...

      Testbericht über 10 Multifunktionssysteme

      Zehn Farb-Multifunktionssysteme im FACTS-Test. Testumfeld: Im Test befanden sich zehn Multifunktionsgeräte. Darunter neun DIN-A3-Multifunktionsgeräte, die anhand der Testkriterien Funktionalität, Preis und Praxistest getestet wurden. Zusätzlich wurde außer Konkurrenz ein DIN-A4-System vorgestellt.  weiterlesen

Produktwissen und weitere Tests

  • PC Magazin 7/2010 Fotos brauchen recht lange und sind bei hoher Qualitätsstufe in Ordnung. Die ermittelten Druckkosten liegen mit 2,02 Euro recht hoch, ebenso wie der Standby-Stromverbrauch mit rund 6 Watt. Über die RJ45 Buche kann der Epson Stylus Office BX310FN ins kabelgebundene Netzwerk gehängt werden und so als Gruppengerät fungieren.
  • HP Laserjet P1005
    PC-WELT 1/2009 Nominell liefert der Laser 14 Seiten pro Minute, in unseren Tests waren es immerhin 13,7 Seiten pro Minute. Die Acrobat-Datei mit Text und Grafiken schaffte der Drucker noch mit rund 4,6 Seiten pro Minute. Der P1005 überzeugte mit einer guten bis sehr guten Druckqualität. Die Texte kommen mit feinen Buchstabenrändern und ohne Tonerspritzer aufs Papier. Grafiken und Bilder wirken fein und zeigen keine Streifen. Der P1005 ist ein GDI-Drucker – Erweiterungen gibt es für den kompakten Drucker nicht.
  • COLOR FOTO 8/2004 Wir haben die Probe aufs Exempel gemacht und zwei Kameras an drei Druckern getestet. Mit der HP Photosmart R707 ließ sich weder der Olympus P-10 noch der Epson PictureMate zum Drucken bewegen. Außer der Meldung „mit Computer verbunden“ passiert nichts, und alle Tasten sind ohne Funktion.
  • connect 1/2003 Ob der SMS-Dienst im Festnetz Zukunft hat, sei dahingestellt – jedenfalls erleichtert die dafür angebrachte Tastatur nicht nur das Tippen der flinken Nachrichten, sondern auch das Eingeben und Abrufen von Einträgen im Telefonbuch ungemein. Schade nur, dass das Phonefax keine QWERTZ-Tastatur an Bord hat. Leichte Schwächen offenbart das Innenleben des smarten Franzosen: So verfügt das Multitalent weder über die Fehlerkorrektur ECM noch über MMR-Datenkompression.
  • Die Zeitschrift „Computer“ hat acht aktuelle Modelle aus dem großen Angebot an Multifunktionsdruckern auf den Prüftstand gebeten und miteinander verglichen. Testsieger wurde der Epson Stylus SX405WiFi vor dem Lexmark X7675 Professional . Bei den Geräten handelt es sich um Tintenstrahldrucker. Ihnen folgen zwei der drei Laserdrucker unter den Testkandidaten. Platz drei ging an den Canon i-Sensys MF 4340d , auf dem vierten Platz landete der Xerox Phaser 3100MFP/X . Preis-Leistungssieger wiederum wurde der Brother MFC-235C.
  • Die Zeitschrift „c't“ hat sieben Farblaser und - zum Vergleich - zwei Tintenstrahldrucker fürs Büro ausführlich getestet. Die Redaktion empfiehlt - je nach Anforderungsprofil - drei Modelle. So eignet sich der Konika Minolta MagicColor 4690MF vor allem für hohe Druckaufkommen. Den besten Mix aus Funktionsumfang und Bedienerfreundlichkeit wiederum bietet der Brother MFC 98400CW . Wer primär einen Farblaser benötigt und wenig Dokumente zu verarbeitet hat, liegt beim nur halb so teuren Dell Multifunktions-Farblaserdrucker 2135cn richtig.
  • ... und immer wieder drucken
    FACTS 1/2011 Seit gut einem halben Jahr druckt der Floristik- und Weinhandel Klocke aus Porta Westfalica auf einem Farb-Multifunktionssystem vom Spezialisten für Druck- und Kopierlösungen DEVELOP. Schon in dieser kurzen Zeit ließ sich durch die Inhouse-Produktion von Katalogen eine Menge Geld sparen.
  • Stark und talentiert
    FACTS 7/2009 Die Ansprüche an ein Druckersystem sind in vielen Unternehmen gestiegen: Es soll hohe Druckvolumina bewältigen, schnell sein und sowohl Schwarzweiß als auch in Farbe ausgezeichnete Qualität liefern können. Der FACTS-Test beweist, dass es sich bei der neuen ineo+ 552 von Develop um ein solches System handelt.
  • Benachrichtigung

    Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei neuen Tests zum Thema Develop Drucker.