Nächster Test der Kategorie weiter

2 D/A-Wandler und 1 MM/MC-Phonovorstufe: Test iFi Zen Blue, Zen DAC und Zen Phono: unglaublich viel HiFi für 150 Euro

lowbeats.de
  • iFi audio Zen DAC

    • Typ: D/A-Wandler;
    • Eingänge: USB;
    • Ausgänge: Klinke, Kopfhörer

    „überragend“ (4,8 von 5 Sternen)

    Vorteile: exzellente und unverfälschte Klangwiedergabe; USB-Nutzung spart eine zusätzliche Stromquelle; 5-Volt-Stromzufuhr bei Smartphone-Nutzung; sehr günstig.
    Nachteile: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Zen DAC
  • iFi audio Zen Blue

    • Typ: D/A-Wandler;
    • Ausgänge: Klinke, Digital Audio (koaxial), Digital Audio (optisch), Cinch

    „überragend“ (4,7 von 5 Sternen)

    Vorteile: alle HD-Bluetooth-Standards sind unterstützt; analoge und digitale Signal-Dekodierung; Update-Nachrüstung möglich; sehr günstig.
    Nachteile: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Zen Blue
  • iFi audio Zen Phono

    • MM-System: Ja;
    • MC-System: Ja;
    • Netzteil extern: Ja

    „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

    Vorteile: weites Verstärkungsfeld; sehr gute Soundwiedergabe; Filter verfälscht den Klang nicht; sehr günstig.
    Nachteile: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Zen Phono

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Audio-Konverter